Basjoos! Trennen oder nicht trennen ( wäre es besser?) - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Basjoos! Trennen oder nicht trennen ( wäre es besser?)

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 11:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr lieben..
habe vor einigen Wochen eine Musa basjoo bekommen. Alles ok soweit. wie ihr auf den Bildern sehen könnt sind in dem Topf 2 Stück a 52 cm ( ohne topf gemessen ) und 2 Kindl jeweils 17 cm.

Möchte sie im Winter zuhause etwas hochziehen und sie dann im Mai in den Garten pflanzen. [-o<

So jetzt die Frage
1.) soll ich die vier trennen ( zeit noch gut?)
2.) habe gelesen beim trennen soll man sie mit weißer Asche einstreichen ( Schnittfläche).Solltet ihr mir zum trennen raten wie soll ich das machen alle mittels Messer trennen , Asche drauf, einpflanzen Wässern und fertig? oder noch mehr beachten? die Asche wäscht sich dann doch wieder ab oder?
Gleich wieder düngen oder erst einmal warten?
3.) wie groß sollte der Topf sein?

Habe die Befürchtung das sich die beiden großen im Weg stehen..werden sich ja auch wahrscheinlich die Nährstoffe rauben oder? 8-[
Bilder über Basjoos! Trennen oder nicht trennen ( wäre es besser?) von Di 25 Aug, 2009 11:24 Uhr
IMG_1568.jpg
IMG_1569.jpg
IMG_1572.jpg
IMG_1574.jpg
Wurzelbild
IMG_1575.jpg
Wurzelbild andere Seite
IMG_1571.jpg
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 12:15
Ich würde die nicht mehr trennen (der Winter naht). Wo willst du die denn überwintern und eine Basjoo gehört eigentlich nach draußen, hast du die indoor stehen?

Umtopfen würde ich auch nicht, die hat den Topf noch nicht durchwurzelt. Im Frühjahr wachsen die besser an :wink:
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 12:56
Hallo Palmenherz,

ich bin der selben Meinung wie Mel: jetzt nicht mehr trennen und nicht mehr umtopfen.

Wenn Du sie nächstes Jahr in den Garten pflanzen möchtest, dann halte sie bitte jetzt nicht zu warm. Sie würden Dir sonst vergeilen und hätten einen schlechten Start im Garten.


Du könntest sie vor dem auspflanzen trennen - aber das ist eine "Geschmackssache".... wenn Du lieber eine Solitärpflanze haben möchtest, dann musst Du trennen. Wenn Dein Bananenhorst schön buschig sein darf, dann lasse sie ruhig zusammen.

Zum Thema Asche.... die sollte natürlich eine weile eintrocknen können, bevor die die Pflanzen wieder einsetzt und angiesst.


Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 11:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 19:52
Danke :wink: ich werde sie dann also mal nicht trennen (':taenzerinnenx:')Familien gehören ja auch zusammen :D
Allerdings macht mir jetzt eure Aussage bezüglich der Überwinterung zu denken. ich dachte eigentlich das ich sie normal im Zimmer halten kann, wird dann wohl eine Irrung sein.

Mist was tun sprach Zeus..um sie auszupflanzen ist es schon zu spät..aslo braucht sie einen kühlen und hellen Standort?


Bei wieviel Grad sollte man sie überwintern?

Wohnung ist halt im Winter komplett warm..außer das Schlafzimmer..das ist aber nicht so hell ](*,)

Vergeilen heißt das sie zu stark wächst..wieso wäre das schädlich für das Auspflanzen? [-o<
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 20:00
Also ich habe meine Bananen (Sikkimens und basjoos) bisher einfach in den dunklen, kühlen Keller gestellt, 2-3 Mal etwas gegossen und ansonsten eigentlich vergessen :-

Das ist ein absoluter Vorteil von Bananen :wink: die können auch dunkel O:)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 11:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 20:23
Ok Keller würde gehen neben meinen Baumfarnen.währe eine Lösung..
Aber kann man die nicht einfach in der Wohnung lassen..hatte eigentlich geplant die im Winter auf knapp einen Meter zu bekommen damit sie im Garten dann schnell hochwachsen..

Aber wie ich eure Tipps hier sehe wird das wohl nix :-k

Was passiert mit denen wenn die im warmen hellen Zimmer stehen? Ist halt Dauersommer :mrgreen:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 20:30
Ne, die wachsen 1. weiter obwohl denen eigentlich Licht fehlt und dadurch werden sie anfällig für Schädlinge!

Warum dir und den Pflanzen das antun :-
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 11:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 20:33
Ok soweit so gut ab wann in den Keller mit den kleinen?

und wie oft brauchen die im Keller dann Wasser? Schätze mal Düngung komplett einstellen dann.
Wie kalt ist es bei dir im Keller?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 20:35
Mel hat geschrieben:Also ich habe meine Bananen (Sikkimens und basjoos) bisher einfach in den dunklen, kühlen Keller gestellt, 2-3 Mal etwas gegossen und ansonsten eigentlich vergessen :-

Das ist ein absoluter Vorteil von Bananen :wink: die können auch dunkel O:)


Lieber halbtrocken als zu nass und alle Blätter vorher abschneiden (ist unangenehm, aber besser) :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 11:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 20:37
Blätter abschneiden??? Ihr Henker .. einfach am Stielansatz abschneiden oder den Stiel komplett kappen?
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 20:54
Palmenherz hat geschrieben:... Ihr Henker .. ?



:shock: bisher habe ich doch gar nix gesagt :shock:

Aber ich sage auch.... beim dunkel überwintern.... Blätter abtrennen....

Ciao, DonnaLeon, die wohl doch ein Henker ist..... :-
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 20:57
Wieso eigentlich Henker :-k wenn dann Henkerinnen oder O:)

Ne ehrlich! Ich hatte auch die Hoffnung, dass ich Winterblätter doch im nächsten Frühjahr durchkriege (langsam an die Sonne gewöhne). Geht nicht! Abgesehen davon, dass die Blätter einiges an Wasser verdunsten, eigenen sie sich im Winter ansonsten nur noch als Schädlingszuchtstation. Lohnt sich nicht :wink:

Die Blätter sind alle abgeknickt (Kellerfoto):

http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=4593
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 11:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 25 Aug, 2009 22:14
Ok :-#) schön das man hier so schnell viel lernen kann..echt klasse das Forum..

Wie schneidet man die Blätter..Einfach den Stiel in gewisser Höhe kappen oder die Blätter einzeln vorsichtig vom Stamm abschneiden?
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Aug, 2009 7:48
Guten Morgen Palmenherz,


ich würde erstmal nur die Blätter einzeln abschneiden.

Es kann passieren, daß Du den Stamm dann im Frühjahr einkürzen musst - aber ich würde das abwarten.


Ciao, DonnaLeon
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Aug, 2009 7:52
Schließ mich Donna an :mrgreen: Ich kürze momentan auch nur die Blätter ein, weil ich den Scheinstammm erhalten möchte. Wenn die im Winter aber irgendwie schrumpeln, kann man den ganzen Stamm im Frühjahr immer noch "köpfen". Bei Bananen kann man sowas glücklicherweise :wink:
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was wäre besser? von Grünpflanzenmama, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1364

Do 16 Apr, 2009 17:48

von Mel Neuester Beitrag

Brugmansia im Keller oder besser nicht? von Mariechen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

2085

Sa 25 Aug, 2007 14:42

von Ruth Neuester Beitrag

Kroton blühen lassen oder besser nicht? von orlaya, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

7680

Fr 01 Jun, 2018 17:39

von DaLau Neuester Beitrag

trennen oder nicht? von taneo007, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

1165

Mo 12 Nov, 2007 20:59

von Rose23611 Neuester Beitrag

Trennen oder nicht? von Lubka1974, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

746

So 11 Mär, 2012 19:00

von daylily Neuester Beitrag

diverse Kletterpflanzen - trennen oder nicht? von flowerdotty, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

1840

Sa 23 Jul, 2011 20:07

von flowerdotty Neuester Beitrag

kindl vMusa acuminata Dwarf Cavendish trennen oder nicht? von Kampfkater01, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

1135

Do 28 Aug, 2008 20:16

von Kampfkater01 Neuester Beitrag

Palmbooster oder Superthrive oder besser keins von beiden? von Olli Verticillata Alba, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

6456

Fr 25 Mär, 2011 20:39

von Mel Neuester Beitrag

Was ist besser PhytoBoost oder Superthrive von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

6510

So 25 Mär, 2007 14:00

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Odontoglossum oder besser Oncidium hansueli huesler von Blumennarr, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

3021

Do 07 Jan, 2010 15:04

von Martin89 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Basjoos! Trennen oder nicht trennen ( wäre es besser?) - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Basjoos! Trennen oder nicht trennen ( wäre es besser?) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der trennen im Preisvergleich noch billiger anbietet.