Bananenstaude sieht schlecht aus

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 70
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 28.04.2008 - 21:15 Uhr  ·  #1
Hallöchen,

ich brauch mal euren Rat.
Hab heute vormittag meine 2 Bananenstauden ca. 40cm hoch auf unsere Terrasse gestellt. Dort habe ich sie so gerückt, dass sie immer im Schatten standen.
Nun lassen beide die Blätter extrem hängen und sehen sehr zusammengefallen aus. Ausserdem fühlen die sich ganz dünn gummiartig an.

Was ist los mit den?

Gruß Markus
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Im Norden Deutschlands
Beiträge: 1542
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 28.04.2008 - 21:19 Uhr  ·  #2
Hallo,

was ist denn das für ne Sorte?? Wenn es Baumarktbananen sind, dann ist denen sicher noch zu kalt.
Die sollten erst so in zwei Wochen raus. Wenn es insgesamt wärmer wird.

Gruß Karin65
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 70
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 28.04.2008 - 21:30 Uhr  ·  #3
oh, dass weiß ich nicht genau. hab die als kleinen absenker bekommen.
meinst du das es wirklich noch an den temparaturen liegt. erholt die sich wieder?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1496
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 29.04.2008 - 08:46 Uhr  ·  #4
Halte sie vor allem nicht zu nass. Vielleicht war ihr der Umschwung doch zu extrem. Hast du ein Bild?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Sønderjylland/Danmark
Beiträge: 1413
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 29.04.2008 - 09:34 Uhr  ·  #5
Die vorhandenen Blätter werden sich wohl verabschieden.Das macht der Musa aber nix aus,da sie schnell neue Blätter nachschiebt die die Freilanbedingungen besser vertragen.Lass sie einfach an Ort und Stelle stehen.Die berappeln sich wieder.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Beiträge: 3910
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 29.04.2008 - 09:36 Uhr  ·  #6
Ich nehme mal an, dass sie Sonnenbrand an den Blättern. haben. Von meinen ganzen Musas hat auch keine mehr ein einziges Blatt, haben sich genauso verabschiedet.

Aber es zählen ja die Blätter die sie jetzt draußen produzieren können.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Sønderjylland/Danmark
Beiträge: 1413
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 29.04.2008 - 09:44 Uhr  ·  #7
Meine Musa basjoo sieht auchnicht besser aus.Aber da mache ich mir auch keine Gedanken. Die Saison hat gerade erst angefangen.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: im wilden Osten
Beiträge: 6452
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 29.04.2008 - 10:31 Uhr  ·  #8
Hallo Markus,


ein Bild Deiner Musa wäre sehr hilfreich!

Wie kalt war es in den Nächten? Wo stand die Musa vorher?


In der "Wetterübergangszeit" braucht man für Musas im Topf ein wenig Fingerspitzengefühl.... sie mögen es weder zu feucht, "saufen" aber an warmen Tagen gerne.....



Ciao, DonnaLeon
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Allgäu 556m ü. NN
Beiträge: 2405
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 03.05.2008 - 16:54 Uhr  ·  #9
Wie lange sollte denn eigentlich eine Banane im Schatten an die Sonne gewöhnt werden? Ein Widerspruch zwar, aber ich hab meine Sikkimensis jetzt am Haus an der Südwestwand stehen und mit einem alten Rollo etwas beschattet. Eigentlich bekommt sie Sonne ab, aber ich frage mich wie lange ich das Rollo dort halten soll.

Was meint Ihr?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Im Norden Deutschlands
Beiträge: 1542
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 03.05.2008 - 20:33 Uhr  ·  #10
Hallo,

ich habe meine Bananen auch alle ausgepflanzt. Die stehen gleich an ort und stelle, da die meisten ohne Blätter waren und evtl gerade einen Speer getrieben haben. Die draußen überwinterten Basjoos sehen so aus, wie die von Volker und die stehen auch in der vollen Sonne.
Wenn ihr jedoch eure selbst im haus nicht in der Sonne stehen hattet, dann dauert es immer etwas. Am besten und am schnellsten geht es, wenn man die Bananen nur erst mal der Vormittagssonne aussetzt und dann immer mal ein wenig länger in der Sonne stehen lässt.

Gruß Karin65
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bayreuth, bayern
Beiträge: 1264
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 04.05.2008 - 00:16 Uhr  ·  #11
ja ist auch noch zu kalt für die bananen.. und schattieren muss man nicht unbedingt.. wenn sie so im haus schon recht sonnig standen und im allgemeinen immer sonne abbekommen muss man sie gar nicht schattieren, allerdings wachsen und gedeihen sie besser im halbschatten, d.h. hell aber keine direkte sonne... (wird auf plantagen auch so gehandhabt, das bananenranken unter palmen gepflanzt werden um sie im halbschatten aufwachsen zu lassen) kommt allerdings auf sorte und farbe an.. rote bananensorten benötigen von hausaus mehr licht als grüne..
Azubi
Avatar
Beiträge: 16
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 04.05.2008 - 20:23 Uhr  ·  #12
Hallo,
vor ein Paar Tage habe ich meine Banane auch nach draußen gestellt.Die ersten Tage war alles wie immer, heute nachmittag fing sie an die Blätter hängen zu lassen. Wir konnten zusehen bis sie so aussah.
Hat sie vielleicht zuviel Sonne abbekommen?
ABCD0001.JPG
ABCD0001.JPG (438.5 KB)
ABCD0001.JPG
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Beiträge: 8168
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 04.05.2008 - 20:24 Uhr  ·  #13
Eindeutig Sonnenbrand!
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bayreuth, bayern
Beiträge: 1264
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 04.05.2008 - 20:34 Uhr  ·  #14
jap..man denkt immer in die sonne stellen ist gut, aber dann muss sie dran gewöhnt sein... und bananen wachsen im halbschatten allgemein am besten, keine direkte sonne nur hell...
Azubi
Avatar
Beiträge: 16
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Bananenstaude sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 04.05.2008 - 20:38 Uhr  ·  #15
Danek für die schnelle Antwort. Habe sie jetzt mehr in den Schatten gestellt. Bekommt bis Vormittags Sonne, danach steht sie im Schatten. Ich hoffe sie bekriegt sich wieder.

Gruß aus Wanne-Eickel

Firerunner
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.