Bananenstammtisch 2010 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Bananenstammtisch 2010

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 05 Dez, 2010 12:39
Hier gehts zu den Bananen FAQs.

Die erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bei Tipps, die unbedingt noch mit rein müssen, bitte kurze PN an mich. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 05 Dez, 2010 13:37
Super FAQ! Echt!

Nur: Willst du evtl nicht noch was zum Optimalen Übewinterungsstandort für die Warm Bananen sagen?
"Hell" wird ja oft total missverstanden, wie man an dem neuen Thread mit der DC von "Gast" wieder gesehen hat.

*edit* und ein paar Bilder könnten wir doch zusammentragen und einfügen - oder nicht?
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 05 Dez, 2010 14:20
Ein paar Überwinterungsinfos habe ich ergänzt. Zusätzlich hatte ich ja schon eine Seite mit Überwinterungstipps verlinkt.
Das ist ja in erster Linie eine FAQ - bei ganz speziellen Fragen ersetzt das natürlich nicht die Frage hier im Forum. O:)

Fotos könnt Ihr jederzeit im Bananenbestimmungsthread posten. O:) Der ist auch in den FAQs verlinkt - viele Sorten haben wir dort schon, aber etliche fehlen noch.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 79
Registriert: Fr 01 Jan, 2010 17:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Dez, 2010 14:43
Wirklich echt Spitze gemacht =D> =D> =D>
Sehr ausführlich und einen schönen Überblick gefällt mir da findet man sich leicht zurecht und auf die meisten Fragen findet man auch schnell ne Antwort !!

Der Vorteil man muss sich nicht durch die ganzen Vorträge durchwursteln ! (Also auch für Lesefaule) :-#=

Mfg Phil
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 608
Bilder: 8
Registriert: So 03 Jun, 2007 13:37
Wohnort: im schönen Schwabenland 461m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Dez, 2010 10:01
=D> =D> =D> Super gemacht, Canica! Vielen Dank :-#: Das ist super hilfreich
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 168
Registriert: So 13 Sep, 2009 14:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Dez, 2010 12:26
Sehr schön und ausführlich.

Ich hätte aber ein paar Anmerkungen:
Die meisten werden Cavendish-Arten haben, für die dürfte es ein wenig irreführend sein, gerade was die Überwinterung betrifft. Und die wenigsten Bananen brauchen eine Winterruhe. Diese wird nur bei unseren Breitengrade aufgezwungen um die wenigen Sonnenstunden auszugleichen.
Ich würde aber behaupten, dass man alle warmliebenden Bananen wie die Cavendish problemlos in der Wohnung überwintern kann, man sollte nur das Gießen reduzieren (Kälte verträgt sie eh nicht).
Besprühen hilft auch nichts gegen zu geringe Luftfeutigkeit, nur Spinnmilben kann man so vorbeugen. Blattdüngung kann man aber unabhängig davon während der Wachstumszeit machen. Über die Blätter können auch Nährstoffe aufgenommen werden, man muss nur auf einen geeigneten Dünger achten und darf keinesfalls zu hoch dosieren.
Bei der Vermehrung wäre es vielleicht noch für viele interessant, das man heute in der Regel die Bananen "in vitro" vermehrt (also die für den Verkauf und Plantagen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 373
Registriert: Mo 21 Jun, 2010 15:23
Wohnort: Wipfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Dez, 2010 19:52
Hallo,

undzwar gibt es da ein kleines Problem mit der Musa Acuminata meines Freundes.
Er hat sie letzte Woche gedüngt, undzwar mit Beerendünger. Ich hab ihm gesagt, er soll Langzeitrasendünger oder Blaukorn nehmen, aber er hat nicht auf mich gehört.

Jetzt lässt die Pflanze die Blätter hängen.

Kann das am Dünger liegen? Er gießt die Pflanze auch viel zu sehr, da will er auch nicht auf mich hören. Aber gegossen wird sie ja schon länger auf diese Art.

Was kann man da machen, wenn es am Dünger liegt? Es handelt sich nämlich um Langzeitdünger.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMo 06 Dez, 2010 20:43
Jetzt ist aber keine Vegetationsphase - deswegen sollte er gar nicht düngen und nicht so viel gießen. Kannst Du ein Foto einstellen? :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 06 Dez, 2010 20:55
Najaaa - Wachstumsphase und Pausenphase hat die Dwarf cavedish eigtl nicht als tropische Banane. Dazu ist sie eigtl hiertzulande bloß gezwungen, weil der Winter eben das Lichtangebot und die Temperatur so ins Negative verschiebt, dass sie nicht wachsen KANN. Wollen würde sie schon gerne.
Dwarfs mit Kunstlicht zB wachsen den ganzen Winter hindurch - allenfalls langsamer. Und bekommen dann auch - dem langsameren Wachstum angepasst - Dünger...

Ob die gezwungen ist Ruhe zu halten kommt auf den Standort an.

Ein Foto könnte schon helfen.

Eins ist aber sicher: Steht sie nicht in einem Wintergarten oder unter Kunstlicht hat sie gezwungener Maßen Pause und sollte wirklich nicht gedüngt werden.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 17:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Dez, 2010 21:14
Hmm, ich hab meine Musa acuminata auch mit flüssigem Blaukorn gedüngt, aber sie hat mir einen Blattstau angedroht und da musste ich was dagegen unternehmen. Meiner hats gefallen, hat jetzt ein paar cm zugelegt und die Gefahr ist gebannt. Sie hat aber auch Fußbodenheizung und steht direkt vor der südseitigen Balkontür und hat obendrein noch mind. 70% Luftfeuchtigkeit.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 06 Dez, 2010 21:35
Da muss aber eigtl was anderes dann der Auslöser für das verschwinden des Blattstaus gewesen sein - weil du den mit Düngen eigtl verschlimmerst und nicht behebst. ;)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 373
Registriert: Mo 21 Jun, 2010 15:23
Wohnort: Wipfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Dez, 2010 21:46
Ich müsste mal schauen, wann ich ein Foto machen kann. Bis zum Wochenende jedenfalls erst mal nicht.

Besonders hell und warm steht die Pflanze nicht, die steht in einem Flur unterm Dach und bekommt nur durch ein relativ kleines Dachfenster Licht. Das Fenster ist - wenn ich jetzt mal abschätze - 100 * 60 cm groß.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 17:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Dez, 2010 5:40
Zifron, ich bild mir ein, ich hab das irgendwo gelesen. Naja, ich mach mal heute abend ein Foto - ich hab sie euch hier sowieso noch nicht vorgestellt.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDi 07 Dez, 2010 8:22
ZiFron hat geschrieben:Najaaa - Wachstumsphase und Pausenphase hat die Dwarf cavedish eigtl nicht als tropische Banane. Dazu ist sie eigtl hiertzulande bloß gezwungen, weil der Winter eben das Lichtangebot und die Temperatur so ins Negative verschiebt, dass sie nicht wachsen KANN. Wollen würde sie schon gerne.


Ja, eben. :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 17:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Dez, 2010 20:01
So, jetzt hab ich meine Musa Acuminata mal geknipst. Wie man sieht, sind die Blätter total einseitig und dicht. Die letzten beiden Blätter hat sie nach der Flüssigblaukornzugabe bekommen, die Stiele sind auch etwas länger als jene von den ältern Blättern. Was mich immer noch stutzig macht, ist dass im dem noch etwas eingerollten Blatt bereits schon wieder ein Neues kommt. Und sie wächst immer noch total einseitig, obwohl ich die kahle Seite zum Licht gedreht hab.

Aja und hier sind noch Bilder, als ich sie damals gekauft habe.
http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=
Bilder über Bananenstammtisch 2010 von Di 07 Dez, 2010 20:01 Uhr
musa acuminata.jpg
musa acuminata1.jpg
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gartengestaltung 2010 von Grünes Lieschen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 22 Antworten

1, 2

22

9322

Mi 07 Okt, 2009 17:49

von NastjaM Neuester Beitrag

Gartenrenovierung 2010 von criticalarts, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 22 Antworten

1, 2

22

12794

Mo 17 Mai, 2010 21:20

von criticalarts Neuester Beitrag

Aussaatwettbewerb 2010 von Roadrunner, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

8533

Di 08 Dez, 2009 20:14

von Rose23611 Neuester Beitrag

Orchideentage Neu-Ulm 2010 von Likat, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 2 Antworten

2

2712

Sa 27 Feb, 2010 19:31

von Likat Neuester Beitrag

Forenzeitkapsel 01.01.2010 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

3146

Fr 01 Jan, 2010 16:36

von Jura Neuester Beitrag

Passis 2010 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1479 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1479

269604

Sa 01 Jan, 2011 9:43

von Jondalar Neuester Beitrag

Januarrätsel 2010 von laurana, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 225 Antworten

1 ... 14, 15, 16

225

29553

Sa 30 Jan, 2010 19:20

von walmar Neuester Beitrag

Buchtipp! Was lest ihr so? 2010 von Rose23611, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 7 Antworten

7

4082

Di 05 Jan, 2010 17:21

von chaosqueen Neuester Beitrag

Orchideenstammtisch 2010 von Benutzername, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1729 Antworten

1 ... 114, 115, 116

1729

436070

Sa 01 Jan, 2011 9:08

von Jondalar Neuester Beitrag

Nutzpflanzen 2010 von Gysmo, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 60 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

60

20369

Sa 11 Sep, 2010 12:35

von Lapismuc Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Bananenstammtisch 2010 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bananenstammtisch 2010 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bananenstammtisch im Preisvergleich noch billiger anbietet.