Bananen - Musa - Musella - Ensete II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Bananen - Musa - Musella - Ensete II

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 214
Registriert: Do 04 Jul, 2013 8:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Tolle Bilder, danke fürs zeigen!
Ist die Musa die gerade blüht und Früchte trägt eigentlich ausgepflanzt?

Und würdest du mir verraten, wo du die Samen der Ensete glaucum gekauft hast?
Ich versuche auch gerade welche selber zu ziehen, leider bisher ohne Erfolg… :(

Selbst gezogen habe ich letztes Jahr eine Ensete ventricosum und mehrere Musa zebrina, die konnte ich gut Überwintern und in diesem Jahr wachsen sie ganz toll.

In meinem alten Garten, den ich leider durch einen Umzug verkaufen musste, hatte ich zwei Musa Basjoo ausgepflanzt und auch gut überwintern können. Leider weiß ich nicht, wie sie sich in diesem Jahr entwickelt haben.
Hier ein Bild vom letzten Sommer im 2. Jahr nach der Auspflanzung.
Bilder über Bananen - Musa - Musella - Ensete II von Fr 26 Jul, 2019 20:35 Uhr
DJI_0184.jpg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Registriert: So 04 Jan, 2015 22:42
Wohnort: Innviertel Österreich und Aachen NRW
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
Hey Jenny!

Nein, die Musa steht in einem ziemlich großen Topf, der allerdings eingegraben ist, damit sie auch bei starkem Wind und Sturm nicht umkippt. Die ersten drei Sommer habe ich sie immer ausgepflanzt und im Herbst ausgegraben, irgendwie hatte ich aber das Gefühl, dass sie das nicht sonderlich mag. Meinen anderen Bananen macht das hingegen gar nichts aus.

Die Ensete-glaucum-Samen waren aus dem Internet, von Amazon. Den Händler kann ich dir leider nicht mehr nennen, ich musste allerdings auch bei mehreren bestellen bis welche gekeimt sind (dann allerdings 8 Stück auf einmal) :lol:
Bei allen anderen Bananensamen (Ensete ventricosum und Musa velutina) hatte ich auch nie Erfolg.
Am einfachsten ist es natürlich einfach Jungpflanzen zu kaufen, leider sind manche Sorten kaum zu bekommen und die Versandkosten nach Österreich sind oft noch einmal so hoch, wie der ohnehin schon enorme Kaufpreis #-o

Müssen die Basjoos beim neuen Gartenbesitzer nun ganz alleine durch den Winter kommen? Hat das letzten Winter geklappt?
Wie lange hatten sie Zeit um sich dort "einzuwachsen"?

Achja und der Vollständigkeit halber: Hier noch ein Bild meiner Ensete ventricosum maurellii, gekauft im Frühjahr 2017 als 10cm große Pflanze. Ich finde die wächst heuer am besten von allen meinen Bananen.



Liebe Grüße
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 214
Registriert: Do 04 Jul, 2013 8:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Vestatam,

die Ensete ventricosum maurellii sieht traumhaft schön aus!

Ich hatte sie Ende Mai gepflanzt, das hat den Bananen damals offensichtlich gereicht bis zum Winter. Im November habe ich sie dann gestutzt und eingepackt.
Leider weiß ich nicht wie es den Bananen in der Zwischenzeit geht.

Ein schönes Wochenende wünsche ich.
Bilder über Bananen - Musa - Musella - Ensete II von Sa 27 Jul, 2019 13:54 Uhr
Musa Basjoo Juni 17.jpg
Musa Basjo Juni 2017
Musa Basjoo Juni 17_.jpg
Musa Basjo Juni 2017
Musa Basjoo September 2017.jpg
Musa Basjo September 2017
Banane Winter.jpg
Eingepackt für den Winter
Musa Basjoo Juli 18.jpg
ein Jahr später im Juli 2018
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Registriert: So 04 Jan, 2015 22:42
Wohnort: Innviertel Österreich und Aachen NRW
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
Hey Leute!

Das war es wohl leider mit der Bananenernte :cry:
Die Früchte werden alle gelb/braun. Letze Woche begann das ganze bei einer einzelnen Frucht. Daraufhin habe ich die Blüte abgeschnitten, weil ich dachte, dass die Pflanze vielleicht zu wenig Kraft für alle Früchte hat. Dann war ich eine Woche nicht hier und nun sind schon alle Früchte betroffen.
Ich bin echt etwas enttäuscht, ich habe die Pflanze natürlich zum Spaß, trotzdem bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass ich irgendwann ein paar Bananen ernten kann.
Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Dünger, Wasser, alles wie immer. Ist es ihr zu kalt geworden? Wir hatten hier immer so 13 Grad in der Nacht bis 23 Grad am Tag in der letzten Zeit. Nicht unbedingt ideales Bananenwetter (und das obwohl eigentlich die Hundstage wären). Trotzdem mag ich auch nicht so recht glauben, dass es daran liegt. Auf Madeira und den Kanaren fruchten die Bananen ja auch ganzjährig und da sind 13 bis 23 Grad im Winter auch normal.
Auch die Kindel (die ja nicht von der Mutterpflanze getrennt wurden, es handelt sich also um eine Pflanze) wachsen recht schnell trotz der Temperaturen.



Auf Grund der Sonne ist es wieder schwierig vernünftige Bilder zu machen, der Tipp mit dem Blitz hat leider auch nicht recht geholfen.

Liebe Grüße
Vorherige

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bananen - Musa - Musella - Ensete I von ZiFron, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1484 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1484

254821

Do 27 Jun, 2013 18:16

von Mara23 Neuester Beitrag

FAQ und Informationen über Bananen / Musa, Ensete, Musella von Canica, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

32893

So 05 Dez, 2010 12:40

von Canica Neuester Beitrag

Welche Musa /Musella bin ich ??? Ensete ventricosum von Michibambus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2169

Do 02 Aug, 2012 12:00

von Canica Neuester Beitrag

Musa oder ensete? Musa (super)dwarf cavendish von Nisi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

3431

Sa 22 Okt, 2011 16:13

von Olli Verticillata Alba Neuester Beitrag

musa dwarf cawendish + musella lasiocarpa --> Was tun? von boobie77, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1776

Sa 29 Aug, 2009 11:41

von boobie77 Neuester Beitrag

Fragen zu Musa Velutina und Musella Lasiocarpa von nubbi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

3871

Mo 29 Aug, 2011 10:22

von nubbi Neuester Beitrag

Unterschied Ensete und Musa! von Liane, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 23 Antworten

1, 2

23

5501

Do 20 Sep, 2007 9:47

von Mara23 Neuester Beitrag

Musa oder Ensete? von pieperl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1906

Sa 21 Feb, 2009 16:49

von Mel Neuester Beitrag

Musa oder Ensete? Und welche? von contessa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1226

Fr 04 Jul, 2008 19:41

von contessa Neuester Beitrag

knickblätter bei musa/ Ensete! Lichtmangel von pokkadis, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

3588

So 08 Feb, 2009 22:43

von pokkadis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Bananen - Musa - Musella - Ensete II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bananen - Musa - Musella - Ensete II dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ensete im Preisvergleich noch billiger anbietet.