Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Banane: Blätter werden gelb, braun und fallen ab

Fr 08 Feb, 2019 21:50



Hallo zusammen,

als ziemlicher Anfänger beim Thema Pflanzen habe ich mich in diesem Forum angemeldet, da ich ein Anliegen mit meiner Bananenpflanze habe.

Im letzten Frühling kaufte ich eine kleine Bananpflanze, die sich auch sehr gut entwickelt hatte. Schon nach kurzer Zeit wurde die Pflanze in ein größeres Gefäß gesetzt, in dem sie sich auch gut weiterentwickelte. Aufgrund des Winters stellte ich die Pflanze ins Wohnzimmer ans Fester, das Richtung Südwesten zeigt. Aufgrund des Winter wuchs die Pflanze kaum, sah aber nicht anders aus, als sie draßen stand.

In den letzten Wochen entwickelte sich die Bananen allerdings zum schlechten. Immer mehr Blätter wurden erst gelb, dann braun und fielen ab. Der Stamm ist inzwischen gelb. Neue Blätter werden vom saftigen grün nach wenigen Tagen zu einem matchigen braun und es kommen keine nach. Bei den Kindel sieht das ebenso aus.

Könnt ihr weiterhelfen?

Zwei Beispielfotos:

Bild

Bild

Re: Banane: Blätter werden gelb, braun und fallen ab

Mo 11 Feb, 2019 15:32

Hallo

Bananen sind im Winter und im Innenraum deutlich 'Nässe'-empfindlicher. Das Gefäß sieht recht groß aus, ich würde mir mal vorsichtig die Wurzeln ansehen.

CL
Antwort erstellen