Banane Blätter knicken ab - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Banane Blätter knicken ab

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 13:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBanane Blätter knicken abDo 17 Mär, 2016 18:38
Hallo Leute,

Frustriert wende ich mich heute an euch, weil meine Bananenpflanzen mir sorgen bereiten.

Ich habe 3 Bananen. Musa Basjoo, Ensete Ventricosum und eine Musa Sikkimensis. Alle 3 im September 2014 gekauft. Waren damals ca 40cm hoch allesamt. Sind also 1,5 Jahre bei mir. In dieser Zeit sind sie allesamt etwa auf ca 90-100cm gewachsen (was auch nicht viel ist und mich ebenfalls wundert. Vielleicht weiß da auch einer warum).

Alle 3 Bananen stehen sehr hell in meiner Dachgeschosswohnung direkt an den fenstern. Bekommen also sehr viel licht. Sind auch alles topfpflanzen. Zuletzt umgetopft letztes Frühjahr. Habe auch nicht vor sie auszupflanzen, da kein Garten.

Was mich nun aber frustriert und auch langsam wirklich verärgert, ist dass bei allen 3 (!) ständig die Blätter am Stängel abknicken. Kaum kommt ein neues Blatt nach, knickt ein altes unter seiner eigenen Last ein. Darum sehen alle 3 Bananen sehr kümmerlich aus und haben kaum mehr als 3-4 Blätter :cry: Was mache ich nur falsch? Gieße sie auch regelmäßig. Hatte mal das gefühl ich gieße vielleicht zu viel. Aber ich gieße immer erst wenn die Erde gut abgetrocknet ist. Und dann gieß ich einmal nach bis sie einigermaßen durchtränkt ist. Hab auch mal das gießen ein wenig eingestellt. Bringt aber keinen erfolg :cry: Ich weiß auch nicht warum das mit allen 3 Bananen passiert. Irgendwas mache ich doch falsch.

Luftfeuchte, Licht, Wärme... ist eigentlich alles da. Was fehlt den Pflänzchen denn?

Hoffe irgendwer weiß Rat. Und danke schonmal für Hilfe!

VG :)

Hier noch 2 Bilder von 2 Bananen die gerade besonders betroffen sind. Basjoo und SIkkimensis. Bei Basjoo hab ich alle geknickten blätter vor einigen Tagen abgeschnitten.

Bild
Bild
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1145
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 50
Blüten: 500
BeitragRe: Banane Blätter knicken abDo 17 Mär, 2016 19:41
Hi,

das sind ganz schön winzige Töpfe. Ich tippe mal schwer darauf, dass die Pflanzen es bei der geringen ihnen zur Verfügung stehenden Erdmenge einfach nicht schaffen, mehr Blätter gleichzeitig zu versorgen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
BeitragRe: Banane Blätter knicken abDo 17 Mär, 2016 20:09
Moin,

die Pflanzen haben, vor allem jetzt im Winter, zu hohe Nacht-Temperaturen und zu wenig Licht. Wenn die Pflanzen dort stehen, wo sie fotografiert wurden, reicht das Licht, das durch diese Fenster einfällt, bei weitem nicht aus, um die Blätter so zu "stauchen", daß die Stiele eine vernünftige Stabilität aufweisen und die Blattfläche eine gute Festigkeit bekommt. Sie wird zu groß und dann für die zu dünnen Stiele zu schwer.
Dazu kommt noch, daß Deine beiden Problemkinder im Monsunklima heimisch sind. Das bedeutet, die Winter sind dort ziemlich trocken, es gibt starke Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht und, da die Bäume zu der Zeit oft laublos sind, stehen sie teilweise in voller Sonne. Sie haben also eine recht strenge Ruhezeit im Winter. Wenn Du sie jetzt weiterhin gießt, wachsen sie auch weiter und sehen dann so aus, wie sie jetzt aussehen..... incl. instabiler Blätter.
Unsere M. basjoo und M. sikkimensis stehen hier im botanischen Garten zur Zeit im Kalthaus. Nachts 6° C ohne Schattierung, tagsüber bis über 20° C. Sie haben fast alle Blätter verloren, weil sie kaum Wasser bekommen. Erst ab Mitte April gibts wieder ordentliche Duschen und auch reichlich Dünger. Durch ihre Wüchsigkeit gleichen sie die Blattverluste des Winter im Sommer aber Ruckzuck wieder aus.

Das Zimmer ist leider nicht für alle Bananen ein idealer Wuchsort.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 13:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Banane Blätter knicken abDo 17 Mär, 2016 20:38
Naja die knicken aber schon ab seit ich sie hab. Auch als ich sie umgetopft hatte vor nem jahr ist das passiert. Darum haben die ja kaum blätter. Außerdem sind die töpfe kaum durchwurzelt wenn ich sie raushole.
Nebenbei sieht die basjoo generell traurig aus. Da hängt ja alles runter

Okay kann ich den fehler denn wieder beheben? Ich hatte in der Wohnung machts 16ö7 c und tags 19 bis 21.
6 C werd ich nicht hinbekommen :(
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21541
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragRe: Banane Blätter knicken abFr 18 Mär, 2016 10:05
Hast du die denn auch im Sommer in der Wohnung stehen?
Wenn du eine Möglichkeit hast, sollten sie nach den Eisheiligen auf jeden Fall nach draußen. Die möchten frische Luft und viel Sonne. Aber vorsichtig zunächst an die Sonne gewöhnen.
Der Wuchs deutet definitiv darauf hin, dass sie viel zu wenig Licht haben.
Auch wenn das jetzt brutal klingt, aber ich würde sie köpfen. Mit einem scharfen Messer in der Mitte des Stammes abschneiden.
Und dann stell sie noch kühler, also so um die zehn bis 15 Grad, ganz wenig gießen, kein Dünger. Da muss gar nicht so viel Licht sein, die haben dann ja eh keine Blätter mehr und sind in ganz kurzer "Winterruhe".
Und Anfang/ Mitte Mai solltest du umtopfen in wirklich gute Kübelpflanzenerde, die gut wasserdurchlässig ist, damit keine Staunässe entsteht. Dann kannst du auch wieder Dünger geben.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28321
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragRe: Banane Blätter knicken abFr 18 Mär, 2016 10:44
Diese Bananen sind einfach keine Zimmerpflanzen. Die Bedingungen im Zimmer an sie anzupassen ist genauso unmöglich, wie die Pflanzen an das Zimmer anzupassen. Diese Pflanzen werden nur wirklich schön, wenn sie im Sommer draußen stehen und im Winter als hässliche Entlein irgendwo im Kalten überwintern.

Solltest du dazu keine Möglichkeit haben, würde es sich anbieten, Arten und Sorten auszuwählen, die mit dem Klima im Zimmer besser zurechtkommen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 13:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Banane Blätter knicken abFr 18 Mär, 2016 12:08
Okay schade :( Ich dachte da ich im Sommer wirklich extrem hell hab in der Wohnung könnte ich die gut drinnen halten.
Da ich aber leider keine möglichkeit habe, die Pflanzen rauszustellen, möchte ich wenigstens versuchen nun das beste draus zu machen.
Ich könnte sie ab nächsten Winter in den Flur stellen. Da ist es immerhin kalt (5-10 °C) und dunkel. Habe gelesen das man sie so überwintern soll.
Im Sommer kommt da wo sie stehen immer viel licht und mehrere Stunden Sonne ran.
Was kann ich sonst noch am besten tun? Habe leider kein Balkon :cry: sonst würd ich sie so gern rausstellen.
Soll ich echt die Banane köpfen jetzt wo es warm wird? Trau mich das irgendwie nicht :(


Btw. Die Ensete Vetricosum wächst klasse. Die sieht mittlerweile kräftig aus und da hängen keine Blätter :) Da sind letzten Sommer auch einige abgeknickt aber seit längerem nicht mehr. Immerhin ein gutes :) Das einzige ist, dass die letzten Blätter die sie rausgebracht hat sehr klein sind. Aber ich denke das liegt am Winter
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21541
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragRe: Banane Blätter knicken abFr 18 Mär, 2016 12:12
Wenn du gar keine Möglichkeit hast, sie im Sommer raus zu stellen, würde ich dir empfehlen, sie in gute Hände abzugeben, die das können. Du wirst auf Dauer keine Freude daran haben und irgendwann werden sie auch eingehen, das wäre doch sehr schade.
Basjoo und sikkimensis können in Gegenden mit milderem Klima (Weinbaugegenden z.B.) auch ausgepflanzt werden mit gutem Winterschutz.
Und dann such dir bitte Bananen aus, die besser in der Wohnung zu halten sind.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bananenstaube - Blätter knicken ab von Geissbock18, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1956

Do 11 Dez, 2008 8:58

von Mel Neuester Beitrag

Blätter knicken um am Elefantenfuß... von shennie01, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

6746

So 27 Apr, 2014 11:00

von shennie01 Neuester Beitrag

Blätter meiner Zwergdattelpalme knicken ab! von Hazel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

5987

Mi 27 Jul, 2011 8:04

von Gast Neuester Beitrag

Musa Basjoo - Blätter knicken ab von Kiwibaum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3714

Sa 21 Aug, 2010 17:36

von Kiwibaum Neuester Beitrag

Die Blätter meiner Palme knicken ab.... von kilek, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

9935

Sa 30 Okt, 2010 17:45

von Bexsta Neuester Beitrag

Zantedeschia Blüten + Blätter knicken ab von Svipur, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2863

Di 04 Aug, 2015 17:46

von Caro- Neuester Beitrag

Phönix Palme-Blätter knicken von palme72, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1587

So 08 Sep, 2013 9:24

von palme72 Neuester Beitrag

Aloe Vera Pflanze - Blätter knicken ab von kathrin226, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5491

Do 11 Sep, 2014 10:02

von firemouse Neuester Beitrag

Blätter Alokasie werden lila und knicken ab von bubikopf, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

480

Sa 13 Jul, 2019 9:42

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Blade Blätter meiner Hanfpalme Knicken alle von Donatus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4833

Mi 17 Apr, 2013 13:55

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Banane Blätter knicken ab - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Banane Blätter knicken ab dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der knicken im Preisvergleich noch billiger anbietet.