Balkon- und Kübelpflanzen aus Mittel- und Südamerika - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Balkon- und Kübelpflanzen aus Mittel- und Südamerika

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5000
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
Lateinamerika lässt grüßen!
Lebensfreude und fröhliche Farben


Viele unserer beliebtesten Balkon- und Kübelpflanzen kommen ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Sie stammen aus den fruchtbaren Regenwäldern entlang des Amazonas oder aus den Anden. Die reiche und exotische Natur gedeiht hier bei großer Hitze und hoher Feuchtigkeit. Die bei uns seit langem beliebte Petunie (Petunia) stammt beispielsweise ursprünglich aus Brasilien, Argentinien und Uruguay. Wer die klimatischen Bedingungen dort kennt, der kann nachvollziehen, dass sie auch auf unserem heimischen Balkon viel Wasser braucht und es sonnig und warm mag. Pflanzen, die aus höheren Lagen stammen, wie beispielweise die Fuchsie - sie kommt aus den Bergen Mittel- und Südamerikas - bevorzugen dagegen halbschattige und feuchtwarme Plätze.

Südamerikanerinnen

Unter den Kübelpflanzen ist die Engelstrompete (Datura) besonders beliebt. Sie stammt aus Brasilien und zeichnet sich durch ihre Robustheit und die riesigen duftenden Trompetenblüten aus. Aus Brasilien kamen vor Jahren auch die Schönmalve (Abutilon) und die Bougainville (Bougainvillea) nach Europa. Die ursprünglich lilafarbenen Hochblätter der Bougainville sind durch Züchtung zu leuchtend karminfarbenen Scheinblüten geworden. Es gibt sie aber auch in kräftigem Orange oder Weiß. Im Mittelmeerraum werden mit dieser kletternden Schönheit ganze Häuser begrünt. Auch bei uns kann sie den Sommer problemlos im Freien verbringen. Dann steht sie am besten auf dem Südbalkon oder vor einer Südwand mit Dachüberstand, wo sie vor Regen geschützt ist und das Mauerwerk nachts Wärme spendet. Latinocharme und Lebensfreude versprüht auch die Schönmalve. Sie trägt ahornähnliche Blätter und bildet im Frühsommer viele rote, orangefarbene oder gelbe überhängende Glockenblüten. Unsere kalten Winter überstehen all diese wärmeliebenden Südamerikanerinnen allerdings nicht. Sie müssen frostfrei, bei fünf bis zehn Grad Celsius, überwintert werden.

Lateinamerikanisches Temperament

Auch die Dahlie (Dahlia), die wir aus dem klassischen Bauergarten kennen, stammt eigentlich aus Lateinamerika. 1809 brachte der deutsche Naturforscher Alexander von Humboldt Samen dieser Knollenpflanze aus Mexiko mit nach Berlin. Schnell verbreiteten sich die damals einfachblühenden Dahlien an Fürstenhöfe und Herrenhäuser und sind bis heute beliebt. So gibt es derzeit für Beete und Topfgärten nicht nur üppige gefüllt blühende Dahlien, sondern auch Sorten mit riesig großen und exotisch stacheligen Blüten, die das lateinamerikanische Temperament dieser Mexikanerin eindrucksvoll verkörpern.
CMA
Bilder über Balkon- und Kübelpflanzen aus Mittel- und Südamerika von Mi 02 Jul, 2008 6:34 Uhr
1526.jpg
Tiefrote Dahlien, Schönmalve (Abutilon) und Geranien bringen Latinofeuer, Farbe und Lebensfreude in den Topfgarten.
1526_1.jpg
Rund um den Sitzplatz darf es schön bunt blühen. Hier stehen Mädchenauge (Coreopsis) neben exotischer Schopflilie (Eucomis), Sonnenhut (Rudbeckia) und rosa Fingerhut (Digitalis).

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Balkon- und Kübelpflanzen- Halina Heizt von pflanzenfreund, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

1326

Mi 02 Jan, 2008 7:45

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Kübelpflanzen auf dem Balkon ohne Regenschutz von SweetSecret, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3887

Mi 27 Apr, 2011 22:40

von gudrun Neuester Beitrag

Balkon- und Kübelpflanzen,Krin Greiner, Dr. Thomas Hagen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

3241

So 06 Jan, 2008 16:39

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Pflanzen aus Südamerika von d-link, aus dem Bereich New GREENeration mit 3 Antworten

3

2765

Mi 06 Mai, 2009 9:30

von Hesperis Neuester Beitrag

Pflanze aus Südamerika von Jessi76, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

3090

Di 07 Sep, 2010 12:52

von Jessi76 Neuester Beitrag

Sammelbestellung in Südamerika von Trucker0158, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

1981

Fr 02 Dez, 2011 19:11

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Sammelbestellung in Südamerika - Smalltalk von Trucker0158, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 25 Antworten

1, 2

25

4550

Mi 14 Dez, 2011 15:43

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Sammelbestellung in Südamerika - Bestellthread von Trucker0158, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 184 Antworten

1 ... 11, 12, 13

184

29760

So 01 Apr, 2012 22:24

von Toph Neuester Beitrag

Nuss/samen Aus Südamerika?!? Dioclea sp. von d-link, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2880

Di 19 Mai, 2009 16:56

von d-link Neuester Beitrag

Sammelbestellung in Südamerika - Samenliste und Preisinfos von Trucker0158, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

2564

Fr 02 Dez, 2011 19:21

von Trucker0158 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Balkon- und Kübelpflanzen aus Mittel- und Südamerika - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Balkon- und Kübelpflanzen aus Mittel- und Südamerika dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der suedamerika im Preisvergleich noch billiger anbietet.