Anmelden
Switch to full style
Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...

Worum geht es hier:

Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Antwort erstellen

Avokado vorm Winter umtopfen?

Sa 08 Okt, 2011 8:40



Hallo,
Ich hätte eine Frage. Meine Avokado ist jetzt etwa ein Jahr alt und 60cm hoch. Ich habe sie vor einigen Monaten umgetopft. Allerdings habe ich wohl nicht die richtige Erde genommen, denn sie ist sehr fest geworden und meine Sorge ist, dass nicht genug Luft an die Wurzeln kommt. Zur Zeit sieht meine Avokado nicht wirklich unglücklich aus. Sollte ich sie noch vorm Winter umtopfen (denn im Winter kann ich sie ja nicht umtopfen, wenn sie ganz schlecht aussieht) oder ist es besser, im Frühjahr umzutopfen?
Vielen Dank schonmal für Antworten!
LG, greenfan

Mo 10 Okt, 2011 19:06

Hallo Greenfan,

für Pflanzen in Töpfen sollte man nie Erde aus dem Garten oder Kompost nehmen, sondern eine gute Blumenerde. Billige Erde aus dem Bau- oder Supermarkt ist allerdings oft nicht die Tüte wert. Nicht umsonst verwendet der Gärtner zum Beispiel Einheitserde (für den Hobbygärtner heißt sie Frux) oder Erde von Floragard. Diese Erden sind nicht staubfein und behalten lange ihre gröbere Struktur. Sehr gute Erfahrungen habe ich auch mit Erde auf Kokosfaser-Basis gemacht, über ökologischen Sinn oder Unsinn wollen wir hier nicht diskutieren.

Da dein Avocado ja sowieso nicht draußen überwintert, er deshalb auch keine völlige Winterruhe macht, ist es auch kein Problem, jetzt noch umzutopfen. Die alte Erde würde ich vorsichtig abspülen.

Gruß
Günter

Di 11 Okt, 2011 13:45

Hallo,
danke für die Antwort!
LG, greenfan

Sa 15 Okt, 2011 13:32

Hallo,
ich hätte noch eine Frage zu meiner Avokado. Ich habe sie heute umgetopft. Dabei ist mir leider die größere Hälfte des Kerns abgebrochen. Er war zwar ohnehin schon dabei zu verrotten, aber ich weiß nicht ob ihn meine Avokado noch gebraucht hätte.
LG, greenfan

Sa 15 Okt, 2011 14:59

Macht nix.

Der Kern ernährt den Keimling in der ersten Zeit. Sobald Wurzeln da sind übernehmen diese die Versorgung mit Wasser und Nährstoffen aus der Erde.

Gruß
Günter

Sa 15 Okt, 2011 15:16

Danke, dann bin ich beruhigt!
LG, greenfan
Antwort erstellen