automatische Bewässerung Topfpflanzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

automatische Bewässerung Topfpflanzen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jan, 2008 9:39
Oder auf die Matte eine Schicht Perlite legen...dann schmuddelt die nicht so voll :-k :-k :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 637
Registriert: Do 17 Jan, 2008 10:42
Wohnort: Bei Karlsruhe USDA 8a / 100 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jan, 2008 9:41
:-k :-k

Schlecht wäre es nicht, wenn es eine Zeitgesteuerte, also zb. alle x Tage Bewässerung gäbe, bei der man aber auch noch die gewünschte Wassermenge angeben kann.

Also zb. alle 2 Tage 50ml
Das wäre perfekt!! :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jan, 2008 9:42
Mel hat geschrieben:Ich habe mir das hier gekauft:

http://www.green24.de/gartenbedarf/bewa ... index.html

:


das dürfte ein ähnliches system sein wie jenes:
http://www.blumatshop.at/
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jan, 2008 9:44
Denke schon! Hört sich jedenfalls logisch an, mit dem Ventil :wink:

Ich weiß nur noch nicht, wo ich den "Behälter" aufstelle :-k testen möchte ich das ja mal :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jan, 2008 9:46
Hei Heike,
neee das passiert eben nicht. Die sind so gehalten, das die Abzugslöcher frei bleiben. Man gießt, bis das Wasser unten wieder rausläuft, da gibt es keine Staunässe.
Also die saugen sich voll und was über ist fließt raus(auch wenn sie in einem verregneten Sommer viel Wasser frei Haus kriegen).......vorausgesetzt natürlich, man hat Abzugslöcher im Kasten :mrgreen:

Lieben Gruß
Loony
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 637
Registriert: Do 17 Jan, 2008 10:42
Wohnort: Bei Karlsruhe USDA 8a / 100 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jan, 2008 9:46
Nimm als Behälter ein Bierfass.
Das würde deinem Mann dann auch gefallen :-#= :-#=
Aber aufpassen! Nicht das er es mal anzapfen will :mrgreen:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jan, 2008 9:47
Mensch ich habe hier noch ein 5 Liter Fass (leer) stehen....das ist ja mal ne Idee :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 637
Registriert: Do 17 Jan, 2008 10:42
Wohnort: Bei Karlsruhe USDA 8a / 100 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Jan, 2008 17:20
Ja die Dinger sind Klasse.
In einer kreativen Phase mit ein Paar Kollegen haben wir in ein größeres Bierfass einen kompletten Computer eingebaut :-#=
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42243
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 52
Blüten: 11342
BeitragDo 24 Jan, 2008 17:39
hallo

um nochmal auf die blumenkästen zurück zukommen :wink:

es gibt blumenkästen mit wasserspeicher

klick hier

ich hab die von aldi gekauft, weiss aber nicht mehr was die gekostet haben :-k , da giesst man über einen integrierten trichter wasser rein und der hat ne anzeige wie bei hydro :wink: das klappt prima :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 222
Registriert: Sa 02 Jun, 2007 11:19
Wohnort: Mannheim, USDA 7b, 97 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Jan, 2008 11:24
ja, die hab ich mittlerweile auch entdeckt, aber hab jetzt die normalen und einfach wegwerfen will ich die auch nich :? ich denke mal ich teste das mit diesen speichermatten, dass hört sich gut an und ist auch noch einigermassen günstig.

ich werde dann berichten :mrgreen:
Vorherige

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Automatische Bewässerung von kevin-weidner, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 25 Antworten

1, 2

25

15063

Di 22 Mai, 2007 13:06

von Rose23611 Neuester Beitrag

Automatische Bewässerung von sanft, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 16 Antworten

1, 2

16

14710

Mo 30 Mär, 2009 7:32

von D-H Neuester Beitrag

automatische Bewässerung von mussbein, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

8349

So 12 Okt, 2008 15:05

von Mel Neuester Beitrag

automatische bewässerung? von feezr, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1829

Do 23 Jul, 2009 12:42

von aceituna Neuester Beitrag

Automatische Bewässerung von taum00, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

506

Mi 15 Jan, 2014 13:53

von taum00 Neuester Beitrag

Automatische Bewässerung mit Hochtank von grattu, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

1120

Mo 29 Jul, 2013 11:07

von grattu Neuester Beitrag

Bewässerung von Topfpflanzen von Manuel88, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

588

Mo 03 Feb, 2014 14:59

von marot90 Neuester Beitrag

Automatische Rasenbewässerung? von Herbyak, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

18457

Fr 29 Jul, 2011 18:08

von Herbyak Neuester Beitrag

Automatische Gartenbewässerungen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2831

Fr 04 Mai, 2012 6:32

von Frank Neuester Beitrag

Automatische Gartenbewässerung von Cuprum, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 0 Antworten

0

695

Di 01 Mai, 2018 20:43

von Cuprum Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema automatische Bewässerung Topfpflanzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu automatische Bewässerung Topfpflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der topfpflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.