Ausrangierte Blumentöpfe - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Ausrangierte Blumentöpfe

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 17:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2007 21:41
Ja is auch net abba meine tante kriegt schon allein bei dem gedanken nen herzinfakt und dann heisst es dann "siehst du...hättest du nicht..."
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2007 21:44
finde das Wiederverwerten eine gute Idee, ich kaufe einige Pflänzchen und hebe die Töpfchen auch auf. :D
Warum sollen wir die Müllberge noch weiter wachsen lassen :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 275
Registriert: Sa 04 Mär, 2006 13:39
Wohnort: bei Bonn USDA Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mär, 2007 2:13
Hallo ihr,
hab letztes Jahr ne Menge kleine Töpfchen über eBay gesteigert - gaaanz billig. Aber Friedhofklau is noch billiger - gute Idee. :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mär, 2007 8:45
Auf einmal gehen alle Greene auf den Friedhof :schadfrx:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 9:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mär, 2007 8:53
Ich hab mir erst letzte Woche in unsrem Blumengeschäft - die Töpfe abgeholt. Dort werden zur Zeit ja unzählige Frühlingsschalen für den Verkauf bepflanzt. Die Inhaberin hat mir gleich einen ganzen Sack geschenkt - mit der Anmerkung "Wenn du noch mehr brauchst - komm einfach vorbei. Da brauche ich sie nicht zu entsorgen."
Na das lasse ich mir nicht zweimal sagen. :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mär, 2007 9:01
Ist auch eine Idee, :wink:

bin dafür dass man solche Dinge wo s geht wieder verwerten tut :D
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mär, 2007 9:01
Schutzengel hat geschrieben:Ich hab mir erst letzte Woche in unsrem Blumengeschäft - die Töpfe abgeholt. Dort werden zur Zeit ja unzählige Frühlingsschalen für den Verkauf bepflanzt. Die Inhaberin hat mir gleich einen ganzen Sack geschenkt - mit der Anmerkung "Wenn du noch mehr brauchst - komm einfach vorbei. Da brauche ich sie nicht zu entsorgen."
Na das lasse ich mir nicht zweimal sagen. :wink:


hallo ramona wen du genug hast,
kennst du ja meine adresse :lol:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 9:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mär, 2007 9:23
Hallo Jutta,

kein Problem im nächsten Päckchen liegen welche bei :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Fr 11 Aug, 2006 19:38
Wohnort: Münsterland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTöpfe ...Do 15 Mär, 2007 16:14
Hallo ...
auch an die Abergläubischen ...
ich nehme es nichts von Gräbern weg ..
!!!!!
sondern hinten den den >> sogenannten
Sammelhaufen << die dann in Containern
entsorgt werden ..
wenn es doch niemand nötig hat, da die
noch guten Tontöpfe oder Kränze - oder
Anzuchtgefäße weg zu holen .. dann finde ich es ja wirklich sehr gut ... nur wer wenig Geld hat -
oder im Alter noch eine II / III Ausbildung macht,
der muss ja auch mit jedem Cent rechnen -
und Fragen ganz gleich wo ... kostet nun wirklich nichts -- auch viele Betriebe stellen ja gerade nicht viel >> Übungsmaterial << zur Verfügung ..
und unsere >> Vorfahren << hatten ja auch noch nicht so viel Probleme mit der Widerverwertung ..
jedenfalls man kann sehr viel Cent sparen ..
wenn man überall fragt .. und man leistet zum Umweltschutz einen hohen Beitrag ..
es gruesst alle Heidi
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 1:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mär, 2007 0:12
Hallo,
bei uns werden 2 x jährlich (im Frühjahr und im Herbst) in der Nähe oder direkt bei den Kleingärten Sammelstellen für Gartenabfällt (Schnitt) eingerichtet. Da gehe ich dann immer hin und schneide mir Stecklinge. Vor zwei Jahren konnte ich 14 Canna-Pflanzen mitnehmen, habe die überwintert und dann eingepflanzt und z. Teil an Freunde mit Garten verschenkt. Bin gespannt, was es heuer nettes gibt. Jetzt bin ich natürlich (nachdem ich zur "Grünen" mutiert bin) besonders wild darauf. Da wird so ziemlich von allem einigermaßen ansehnlichen ein Ästchen abgeschnitten oder ein Pflänzchen vor dem Kompost gerettet. :wink:
Liebe Grüße und viel Erfolg bei Eurer "Schnäppchenjagd".
Ruth
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSchalenSa 17 Mär, 2007 10:01
Das sind die Schalen die unser Metzger wegwirft :shock:
hab gefragt und bekam gleich eine Sendung davon,
man kann sie als Auffangschale verwenden oder die gleiche oben drauf fertig ist das Minigewächshaus :D
Nehm es jetzt auch zum Schutz gegen Kälte
bin ganz habby
Bilder über Ausrangierte Blumentöpfe von Sa 17 Mär, 2007 10:01 Uhr
Schale.JPG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 190
Bilder: 27
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 14:14
Wohnort: Harthausen (b.München)
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragausrangierte BlumentöpfeSa 17 Mär, 2007 14:07
Hallo,

habe gestern bei drei Gärtnereien in meiner Gegend nachgefragt, grade dass sie mich nicht aus dem Laden gejagt haben :cry:

"Die brauchen wir selber, wenn Sie welche wollen, dann kaufen Sie sich welche in unserm Laden"

Da bin ich doch ziemlich frustiert wieder abgezogen und auf dem örtlichen Friedhof gelandet - :lol: Sehr nette Leute, habe auch gleich im Plastik-Abfall einige 10-er Behälter gefunden (sahen denen von Aldi und Lidl von letzter Woche seeeehr ähnlich :wink: )
und sie auch gleich ihrem neuen Zweck zugeführt.

Da sind jetzt Bohnen und Mais drin - lecker !! :P

Ich glaub, da werd ich jetzt mal öfter hingehen

Petra
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1019
Bilder: 250
Registriert: Mo 03 Jul, 2006 17:19
Wohnort: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Mär, 2007 14:39
Hi 1066bam,

das tut mir echt leid für dich. :( Kann net verstehen, dass manche
so unfreundlich sein müssen, aber wahrscheinlich muß es sowas
immer geben.
Dafür bist'e ja dann auf'm Friedhof belohnt worden :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Registriert: So 25 Feb, 2007 11:45
Wohnort: Hannover & Klötze
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Mär, 2007 15:57
mh, eine echt gute idee. ich glaub ich werde mal sehen wo hier der nächste friedhof ist, dann brauch ich mir das ganze zeugs nich kaufen.. find ich sowieso etwas doof, hab grade angefangen mich dafür zu interessieren, und das sind kosten sag ich euch O.O (aber wisst ihr ja selber :P) vorallem als armer azubi is das eine kuhle idee, respekt =)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Mär, 2007 18:43
Ich nehem auch immer die roten hüllen von alten Garbkerzen (Wir haben ein Wegkreuz wo viele gebraucht werden) zur Anzucht. Man muss nur unten ein loch rein machen, damit das Wasser abrinnen kann. Diese Hüllen sehen nicht nur schön aus, sondern weil sie leicht durchsichtig sind, sieht man auch ob der Keimling oder der Steckling schon viele Wurzeln gebildet haben.
VorherigeNächste

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Blumentöpfe zu klein? von Irene, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

7819

Di 19 Sep, 2006 20:30

von gudrun Neuester Beitrag

Balkongeländer-Blumentöpfe von dadi, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

4268

Mi 22 Feb, 2012 14:21

von Paula1 Neuester Beitrag

Holzterrasse und Blumentöpfe von el_largo, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

7481

Di 24 Apr, 2012 0:01

von el_largo Neuester Beitrag

Blumentöpfe zum an die Wand hängen von Renchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

16958

Sa 16 Aug, 2008 23:47

von Renchen Neuester Beitrag

Wildblütensamen auch für Blumentöpfe ??? von lebeni, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 6 Antworten

6

2864

Sa 15 Mai, 2010 14:46

von lebeni Neuester Beitrag

Blumentöpfe ohne Abzugslöcher ? von angemeldeter Gast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 13 Antworten

13

9883

Di 21 Dez, 2010 21:41

von Scrooge Neuester Beitrag

Gestaltung Wintergarten / Blumentöpfe von Unime, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

4641

Fr 09 Jan, 2015 10:52

von Helena1206 Neuester Beitrag

Zu verschenken - viele hundert Blumentöpfe... von patty4, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 18 Antworten

1, 2

18

18951

Mi 27 Feb, 2008 10:23

von Bonny Neuester Beitrag

Blöde Frage - Transparente Blumentöpfe ? von angemeldeter Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

6481

Di 03 Nov, 2009 19:04

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

Süße Blumentöpfe,Zinkwannen...etc. bemalen und bekleben von Magic Meadow, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 0 Antworten

0

9141

Fr 11 Jul, 2008 14:27

von Magic Meadow Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Ausrangierte Blumentöpfe - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ausrangierte Blumentöpfe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blumentoepfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.