Ausräumen 2012 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Ausräumen 2012

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Apr, 2012 22:40
Ganz nach draußen tu ich eigentlich noch nichts. ich habe jetzt erst von drinnen ins Gewächshaus umsortiert, die Yuccas folgen jetzt am Wochenende, die müssen aber ganz raus.
ich bin etwas vorsichtig geworden, weil letztes Jahr ist viel zu grunde gegangen und auch übern winter gab es viel Verlust.
LG
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 23:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Apr, 2012 22:50
Ich habe meine jetzt auch gerade wieder alle reingeholt. Wir sind alle so stolz auf unsere selbstgezogenen Pflänzchen, die werden nicht riskiert.

Der Nachbar war draußen und hatte eine geraucht und mich beobachtet, wie ich als rein und raus bin mit nem Arm voll Töpfen. Ich möchte erst gar nicht wissen, was der jetzt wieder über mich gedacht hat. :-#=

Morgen früh schau ich erst mal ob der wieder draußen ist, wenn ich wieder raus räume. Wenn ja, warte ich lieber noch etwas.

Sheila
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 309
Registriert: Sa 12 Feb, 2011 18:07
Wohnort: Zeven
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Apr, 2012 8:55
Die Tomaten und Paprika durften die letzten beiden Nächte im Gewächshaus bleiben. Bis da hin hatte ich sie abends immer wieder rein geholt. Aber bei Nachttemperaturen um die 10Grad können die ruhig da bleiben.
Glaub die kleinen Cannas schmeiß ich Tagsüber auch schon mal raus
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 889
Registriert: So 27 Mär, 2011 18:06
Wohnort: Klimazone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Apr, 2012 11:11
Unsere Tomaten sind seit etwa 2 Wochen ausgepflanzt und es hatte im Gewächshaus zu Beginn fast jede Nacht nur etwa 5°C, denen geht's prächtig. Paprika sind da allerdings wirklich etwas empfindlicher, sitzen aber jetzt auch im GWH.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 30 Apr, 2012 11:48
Hab am WE rausgeräumt:

- Epiphyllum
- Hylocereus
- Aloen
- Gasterien
- Fuchsien
- Einige Brutblätter sowie Kalanchoe thyrsiflora
- Strelitzia
- Kakteen (Echinopsis, Astrophytum, Ferocactus)
- Stapelia
- Esperagus
- Ensete ventricosum Maurelli
- Fuchsia
- So komische Büschchen die bunte Beeren bilden und deren Name ich nicht kenne
- Jacobinie

Drinnen sind jetzt nur noch:
- Musa "Cavendish" (mit Blattstau ^^)
- Musa x paradisica
- Zwei Baby-Passiflora
- Euphorbia trigona und ammak
- Die anderen Kalanchoe (Käthchen und die großen Brutblätter)

Ich sitze das jetzt aus - wenn es ja nochmal kalt wird trag ich die halt eine Nacht rein.
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragMo 30 Apr, 2012 13:47
Ich habe auch meine Echeverien, Crassulas und einen Teil meiner Aloen schon ausgeräumt , sowie Schlumbergeras und Epiphyllum :mrgreen:
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 23:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Apr, 2012 17:17
Nachdem ich im Hessenwetter noch mal zur Sicherheit nachgeschaut hatte, habe ich die ganzen Junfpflanzen, egal ob Chili, Baumtomate oder Zitrus, mal draußen gelassen. Vorhin habe ich nachgeschaut, die sehen alle toll aus und haben die Nacht wohl gut überstanden.

Ich hätte nichts dagegen, wenn die Temperaturen so bleiben würden. Dann könnte ich mir morgends und abends die Umräumaktionen sparen.

Sheila
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 23:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Mai, 2012 20:40
Soviel zu dem Thema Temperaturen. Hab grad im Hessenwetter geschaut und da heißt es, daß es heute nacht nur noch 8°C haben soll. Da kann ich heute ja massig wieder rein räumen. Und dabei hab ich inzwischen soooooo viele Töpfe mit Tomaten und Chilis. Da kann ich ja ein dutzend mal laufen. So was Doofes aber auch. :evil:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSa 05 Mai, 2012 21:25
:-k Du räumst bei 8 Grad ein??
Hier hatten sie für Montag/Dienstag 3 Grad Nachttemperatur vorhergesagt, da hätte ich den verlausten Weihnachtsstern von meiner Mutter eingewickelt, und die reppigen Mini-Hibisken und die Tomatenpflänzchen ins Warme geholt.

Jetzt heißt es aber, es soll nicht kälter als 6 Grad werden, und ich denke ernsthaft daran, alles so zu lassen, wie es ist.......



Aber spätestens zu den Eisheiligen wird es wahrscheinlich ohnehin noch mal richtig kalt. Dann werde ich auch noch mal Sachen reinräumen müssen..... :grzukalt:
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 23:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Mai, 2012 21:32
Ähm, ich dachte Chilis und Tomaten mögen es nicht, wenn es weniger als 10° C hat? Können die echt draußen bleiben?
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 22:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Mai, 2012 21:40
@BigMama: Also ich lasse Tomaten und Paprika (Chilis habe ich nicht)draussen. Wenn du die schon die ganze Zeit draussen hattest, sind die abgehärtet. Meine zumindest haben damit keine Probleme.
Viele hier haben sie schon in den Garten gepflanzt. Da ist mit einräumen auch Ende.
Im Moment haben wir hier 10,9 °Grad. Es kommt halt auch drauf an wo du wohnst. Aber bis runter auf
5° Grad wird ohne Probleme vertragen. Du kannst aber auch ein Vlies drüberhängen (zur Sicherheit)
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 23:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Mai, 2012 21:42
Vlies ist unpraktisch, aber ich könnte sie an die Hauswand stellen, da ist es natürlich wärmer. Wenn was eingeht, hab ich halt zwei Kinder die total frustiert sind. Und das möchte ich natürlich verhindern.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 22:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Mai, 2012 21:51
@BigMama: Dann räume sie zur Sicherheit rein. Ich weiß wie das ist mit Kindern. Bevor es Tränen gibt und sie frustriert sind.Das hat ich auch alles schon durchgemacht.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Mai, 2012 9:43
Mal zu den Chilis:
Sicher hätten die auch ohne Schaden zu nehmen, die niedrigen Temperaturen überstanden, sofern es nicht in den Minusbereich geht.
Sie überstehen, sofern sie gesund und munter sind, auch Temperaturen unter 5 Grad. (Aber nicht unbedingt als Sämlinge oder als ganz kleine Pflänzchen. :wink: )

Nur stellen Chilis aber häufig das Wachstum vorübergehend ein, wenn den Temperaturen ganztägig und -nächtig unter 10 Grad fallen. Und das nicht nur an den kühlen Tagen, sondern hören für einen gewissen Zeitraum dann erst einmal auf wachen.
Sie brauchen dann durch Wärme erstmal wieder einen gewissen "Schubs" bzw. Reanimation zum weiterwachsen.


Also ist es empfehlenswert, sofern man noch Platz hat, die Chilis bei ganztägigen Temperaturen von unter 10 Grad, so wie wir sie gestern hatten und heute haben werden, wieder rein zu setzen.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDo 10 Mai, 2012 17:14
So, jetzt ist es so weit:
Am Wochenende fallen die Nachttemperaturen Richtung 0 Grad.
Und eine Woche später evtl. gleich noch mal.


Bitte überprüft alle Eure Wetterberichte und entwerft schon mal Schlachtpläne für's Einräumen, Umstellen, oder Abdecken.... :ohhjex:
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kübelpflanzen ausräumen.! von ogalalasioux, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 92 Antworten

1 ... 5, 6, 7

92

12326

Sa 03 Mai, 2008 6:39

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Ausräumen 2013 von JoBa, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 99 Antworten

1 ... 5, 6, 7

99

20566

Fr 04 Okt, 2013 18:04

von Das Chatmod-Team Neuester Beitrag

Ausräumen 2014...... von Scrooge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 140 Antworten

1 ... 8, 9, 10

140

11678

Do 29 Mai, 2014 12:49

von BigMama Neuester Beitrag

Ausräumen 2018 von Scrooge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

2619

Do 10 Mai, 2018 18:37

von Kurti60 Neuester Beitrag

Ausräumen 2020 von Dine84, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

544

So 12 Apr, 2020 22:44

von Rose23611 Neuester Beitrag

Kübelpflanzen wieder ausräumen - wann? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2801

Do 25 Mär, 2010 8:52

von Mel Neuester Beitrag

Quicktipp für das Frühjahr: Ausräumen, Umtopfen, Sonnenbrand von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

2606

Mo 25 Apr, 2011 9:59

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Offene Gartenpforte 2012 19.05/20.05.2012 von garten_fee_1958, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 2 Antworten

2

3283

Fr 20 Apr, 2012 11:32

von garten_fee_1958 Neuester Beitrag

IPM 2012 von Gast 1, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 11 Antworten

11

4379

Sa 07 Jul, 2012 15:23

von Rose23611 Neuester Beitrag

Gartenplanung 2012? von Tabitha, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

4980

Mo 05 Mär, 2012 16:49

von Tabitha Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Ausräumen 2012 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ausräumen 2012 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ausraeumen im Preisvergleich noch billiger anbietet.