Auf der Suche nach Lavabrocken! - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Auf der Suche nach Lavabrocken!

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 22:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Apr, 2012 12:12
Hallo

@ Canica: Doch ... doch - Nick74 hat mir schon geholfen.
War in München in fast jedem Zoogeschäft und Zooabteilung. Antwort: "Leider gerade nicht, aber schöne Kunstfelsen haben wir da ..." ... Aber ...

@ zauberwald: Volltreffer, dein Aquaristik-Zentrum. Super und Danke. Wie viel ich brauch ist schwer zu sagen, muß mal messen. Möchte mir am Kopfende des Kakteenkastens auf etwa einen Meter eine "Felswand" bauen. Ist schwer zu beschreiben, aber wenn das Werk fertig ist, zeig ich hier ohnehin Fotos. Die "Felswand" möchte ich dann mit Sempervivum bepflanzen.
Vielleicht fahr ich einfach direkt hin, sind von mir aus ja gerade mal 120 km und wenn ich bei der Gelegenheit gleich günstig in Österreich tanke rechnet sich's auch noch.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 21:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Apr, 2012 12:19
Hallo Jürgen,

freut mich, das ich dir helfen konnte.
Auf deine Fotos sind wir alle gespannt.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 22:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Apr, 2012 21:25
Hallo,
Erfolgsmeldungen an alle, die mich hier unterstützt haben.
Zum einen noch mal herzlichen Dank an Nick74 und zum anderen hab ich heute dank eurer Tips noch mal im letzten, bisher "unbesuchten" Baumarkt in der Zooabteilung vorbeigeschaut (ausgerechnet in dem Baumarkt direkt in meiner Nähe). Bingo, hab aufgekauft was sie da hatten, nicht viel, aber immerhin.
Langsam bekomme ich zusammen was ich brauch ... Der Anfang ist gemacht!

Gruß
Jürgen
Bilder über Auf der Suche nach Lavabrocken! von Do 26 Apr, 2012 21:25 Uhr
IMG_3309.JPG
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDo 26 Apr, 2012 21:34
:-#= Nicht schlecht! Lava-Doughnuts!
Was wollten die denn dafür? Steine mit Extrabohrungen sind ja immer recht teuer.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 22:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Apr, 2012 21:40
Da hast du leider recht, 6,90 Euronen pro Stück! Aber nach der ganzen Sucherei hätte ich den ersten Fund deswegen nicht liegen lassen können. Mehr hatten sie ohnehin nicht.
Donuts wären allerdings auch noch eine Alternative :-k

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 22:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 14 Mai, 2012 21:33
Nochmal das Thema aufgegriffen um denen die mir geholfen haben zu zeigen, wozu das ganze!
Bin heute damit fast fertig geworden.
Und falls sich jetzt einer fragt, wo dann die ganzen Lavabrocken herkamen. 4 hatte ich im Aquarienhandel für teures Geld bekommen, ein paar von einem lieben Forenmitglied, und eigentlich wäre es das gewesen, wenn nicht die Kakteengärtnerei (Chiemgau-Kaktus) bei der ich am Wochenende war, das Zeug tonnenweise im Hof liegen gehabt hätte #-o
Die Steinlandschaft wartet jetzt nur noch auf einige bestellte Sempervivum und als Begleitbepflanzung kommt noch Delosperma dazu.

Gruß
Jürgen
Bilder über Auf der Suche nach Lavabrocken! von Mo 14 Mai, 2012 21:33 Uhr
Frostharte 01.jpg
Frostharte 02.jpg
Frostharte 03.jpg
Frostharte 04.jpg
Frostharte 05.jpg
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1013
Bilder: 1
Registriert: Mi 17 Jun, 2009 11:29
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 14 Mai, 2012 22:33
Sehr schön =D> , die Mühe hat sich gelohnt. Bin schon gespannt, wie es aussieht, wenn es fertig ist.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7592
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDi 15 Mai, 2012 22:16
Hallo Jürgen sieht klasse aus! =D> =D> \:D/
Wie groß ist das Beet und ist das ganz mit dem Lavasplitt voll oder ist das nur eine abdeckschicht.
Wenn ja was für ein Substrat haste da drunter ?
Wo steht das Beet ?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 22:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Mai, 2012 22:31
Hallo Rainer,
der Kasten "fast schon ein Beet" hat eine Pflanzfläche von etwa 50 x 90cm, wobei die Lavabrocken hinten auf einem nochmal zusätzlich an den Kasten befestigten "normalen" Blumenkasten stehen (also nochmal 18cm).
Das ganze steht auf meinem sonnigen, aber vor Regen geschützten Balkon im 4. Stock.
Der Lavasplitt ist nur die Abdeckschicht (hab dafür 5 Säcke a 25l in verschiedener Körnung rangekarrt #-o ).
Das Substrat besteht aus ca. 25% Kakteenerde von Haage und 75% mineralischer Kakteenerde von Vulcatec, noch zusätzlich mit etwas Bims und Blähschiefer etwas aufgebessert. Unten drin ist als Drainageschicht grober Bims und Tonscherben.

Ganz fertig ist es noch nicht. Bin noch etwas an der "Felswand" am basteln! Bei Chiemgau-Kaktus 25kg Lavabrocken besorgt. Dieser wird dann noch mit Sempervivum bepflanzt und als Beibepflanzung hab ich noch Delosperma geplant ... Donnerstag ist ja Feiertag ... da geht's weiter!

Und danke für's Lob, freut mich immer wenn's auch anderen gefällt.

Gruß
Jürgen
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1013
Bilder: 1
Registriert: Mi 17 Jun, 2009 11:29
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Mai, 2012 14:14
Mal ganz naiv gefragt: Mit wieviel kg darf denn so ein Balkon belastet werden? Das Substrat und die Lavasteine wiegen doch sicher eine ganze Menge.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 22:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Mai, 2012 16:31
Hallo Bettina,
bitte nicht an meinem wunden Punkt rütteln :oops:
Ich bau einfach auf guten Stahlbeton ](*,)
Der Pflanzkübel ist aber nicht bis zum Boden gefüllt, hab einen Zwischenboden eingezogen! Das Substrat ist etwa 20cm hoch und die unterste Schicht ist leichter, grober Bims.
Risse hab ich jedenfalls noch keine entdeckt. Auf einem Holzbalkon würde ich es sicher nicht machen.

Gruß
Jürgen
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1013
Bilder: 1
Registriert: Mi 17 Jun, 2009 11:29
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Mai, 2012 17:15
Hallo Jürgen,

:oops: Tut mir leid, wollte nicht an Deinem wunden Punkt rütteln. Habe nur gefragt, weil ich nicht die leiseste Ahnung davon habe und es mich interessiert hat.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 22:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Mai, 2012 17:55
Nicht schlimm Bettina, war nur Spaß.
Die Frage hatte ich nattürlich auch immer im Kopf. Wissen tu ich es ehrlichgesagt auch nicht genau. Und du bist auch nicht die erste, die sich die Frage stellt. Freunde und Kollegen halten mich mit meinem Pflanzentik und dem, was ich deswegen so alles treibe, ohnehin für leicht verrückt.
Der Vorgänger von dem Kasten war ein riesiger Kübel mit einem Mammutbaum, der leider den Winter nicht geschafft hat.

LG Jürgen
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1013
Bilder: 1
Registriert: Mi 17 Jun, 2009 11:29
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Mai, 2012 19:36
Jetzt wollte ich es genau wissen :wink: : Laut DIN1055 (in der Tabelle unter Absatz 6.1, Abschnitt 4a) liegt die Tragkraft eines betonierten Balkones bei mindestens 350 kg/m².

Also wirst Du locker noch ein paar Lavasteine auf Deinen Balkon schleppen dürfen, ohne dass etwas passiert :schwitzx: :wink: .
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 22:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 16 Mai, 2012 19:51
Bettina .....
mein ehrlicher Dank wird dir ewig nachschleichen!
Ich verspüre jetzt doch eine gewisse Beruhigung, ehrlich [-o<
Dann kann ich ja Morgen mein "Gebirge" noch etwas aufstocken :-#=

LG Jürgen
VorherigeNächste

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Suche nach einer Pflanze ohne Bedürfnis nach hellem Standort von La Fleur, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4431

Mi 06 Feb, 2008 1:13

von Comtessa Neuester Beitrag

auf der Suche nach Pflanzennamen... von paradiseseashell, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

3801

Mi 14 Nov, 2012 13:11

von biber54 Neuester Beitrag

Suche nach Sanseviera von Ändy1973, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2207

Fr 22 Aug, 2008 9:33

von Ändy1973 Neuester Beitrag

suche nach lateinnamen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1768

Fr 22 Jan, 2010 15:27

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Auf der Suche nach Caladien von Amorphophallus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2571

Mi 21 Okt, 2020 15:22

von KevinHoward Neuester Beitrag

Suche nach Duftstrauch von Frischling, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

4758

So 13 Jun, 2010 18:59

von Frischling Neuester Beitrag

Suche nach Pflanzennamen von jasminl9, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3229

Di 13 Nov, 2012 16:31

von jasminl9 Neuester Beitrag

Auf der Suche nach Dekorationsmöbel von GreenTee, aus dem Bereich Wohnen & Einrichten mit 7 Antworten

7

2948

Mo 27 Jan, 2014 11:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Suche nach Name der Pflanze von Yvonne207, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

853

So 26 Okt, 2014 17:29

von Yvonne207 Neuester Beitrag

Suche nach Name der Pflanze II von Yvonne207, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

919

Fr 31 Okt, 2014 23:22

von andi.v.a Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Auf der Suche nach Lavabrocken! - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Auf der Suche nach Lavabrocken! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lavabrocken im Preisvergleich noch billiger anbietet.