Auch ich habe einen kleinen "Drachenpatienten! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Auch ich habe einen kleinen "Drachenpatienten!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10 Jun, 2009 19:12
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr Lieben,

ich stehe schon wieder ein mal mit einer Ratlosigkeit auf der Matte. Alles begann damit, dass einer meiner zwei Drachenbäume plötzlich mickerte, alle Blätter hängen ließ und schlussendlich das Zeitliche segnete. Nun beginnt der zweite sich ebenfalls seltsam zu verhalten. Er hat drei Kronen und bei einer beginnen die Blattspitzen glasig zu werden und unschöne braune Flecken befinden ich an zwei jungen Blättern. Siehe Foto. Ich habe bereits Google intensiv bemüht und habe leider keine Antwort gefunden, die eine plausible Erklärung enthält.
Es wäre schön, wenn ich das Bäumchen retten könnte.

Liebe Grüße
Ralis
Bilder über Auch ich habe einen kleinen "Drachenpatienten! von Do 24 Mär, 2011 14:28 Uhr
Flecken Drachenbaum_denoise_1024x681.jpg
Zuletzt geändert von Ralis am Do 24 Mär, 2011 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23670
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 93
Blüten: 49435
BeitragDo 24 Mär, 2011 15:00
Wie gießt du ihn?
In welcher Erde steht er?
Hat der Topf Abzugslöcher?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10 Jun, 2009 19:12
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mär, 2011 15:37
Schnelle Reaktion, Danke Gudrun!

Im Winterhalbjahr alle 6 Wochen und in der warmen Jahreszeit nach Gefühl! Also Finger in die Erde und wenn trocken dann wenig Wasser.
Ab und an gebe ich etwas Flüssigdünger dazu, aber eben sehr selten.
Er steht in der Erde in der er verkauft wurde.
Was sind Abzugslöcher? Die unten im Topf? Wenn das gemeint ist, dann hat der Topf welche.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragDo 24 Mär, 2011 15:57
Wenn Du die Pflanze in einem Supermarkt/Gartencenter oder Baumarkt gekauft hast, steht sie in einem Torfgemisch. Da gehört sie erstmal raus und in luftiges Substrat umgetopft. Ich verwende dazu torffreie Pflanzenerde, gemischt mit grobem Quarzsand, Seramis und Perlite. Beim Gießen scheinst Du alles richtig gemacht zu haben, auch der Standort könnte passen - zumindest hat der Blättertuff eine schöne Farbe. Mit Ausnahme des Neuaustriebs. Hast Du, auch mit einer Lupe, nachgesehen, ob sich an den neuen Blättern Ungeziefer tummelt?
Beim Umtopfen auf die Wurzeln achten. Sie sollten dickfleischig, weiß und fest sein.

Liebe Grüße
Eve
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10 Jun, 2009 19:12
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mär, 2011 16:30
Auch Dir liebe Eve, ein großes Dankeschön!

Ich werde gleich mal einen Blumenladen aufsuchen und mich um Erde kümmern. Woher das Bäumchen stammt kann ich nicht sagen. Meine Frau hat ihn zum Geburtstag bekommen und alle Blätter hatten seiner Zeit gewaltige "Durchhänger". Sie machten einen eher kraftlosen Eindruck und wenige Tage später hatte sich das Bäumchen erholt... bis eben die braunen Flecken kamen.
So, Lupe und Taschenlampe bescheinigten soeben: Keinerlei winziges Gekrabbel! :D


Liebe Grüße aus Wien
Ralis

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

richtige Erde für einen kleinen Kräutergarten von ralf1949, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

1710

So 08 Apr, 2012 11:39

von daylily Neuester Beitrag

Einen kleinen Wald für meine Igel?! Machbar?? von asmodis, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 18 Antworten

1, 2

18

4347

Mo 19 Mai, 2008 11:20

von Junie Neuester Beitrag

Hat die auch einen Deutschen Namen?? Jerichotomate von Mimose, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1645

Sa 10 Jan, 2009 15:55

von carletta Neuester Beitrag

Fuktioniert auch Frischhaltefolie für einen Keimbeutel zu... von Peter70, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1949

Fr 06 Feb, 2009 16:00

von Elfensusi Neuester Beitrag

Kann man einen Bambus auch trimmen? von FelixH, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

539

Di 09 Mai, 2017 11:40

von FelixH Neuester Beitrag

Auch Pflanzen können einen Bart haben von Indigooblau, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

2817

Mo 30 Jul, 2007 17:22

von Indigooblau Neuester Beitrag

Hat dieser Kaktus auch einen deutschen Namen? von hexe9, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

698

Do 22 Aug, 2013 19:49

von hexe9 Neuester Beitrag

ich habe auch ne meise von Gast, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 15 Antworten

1, 2

15

3135

So 21 Aug, 2011 8:43

von Gast Neuester Beitrag

ich habe solche auch im garten , von louisa01, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1364

Do 10 Apr, 2008 18:54

von tartan Neuester Beitrag

Ich habe auch noch was unbekanntes von karin65, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1476

Di 17 Jun, 2008 20:42

von karin65 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Auch ich habe einen kleinen "Drachenpatienten! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Auch ich habe einen kleinen "Drachenpatienten! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kleinen im Preisvergleich noch billiger anbietet.