Asclepias syriaca, aber wie?? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Asclepias syriaca, aber wie??

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Feb, 2012 11:45
Ich hab nun gelesen, dass es gut wäre, die Samen in feuchtem Küchenpapier vorkeimen zu lassen.(Wie bei Plumerias)
Hat das schon jemand gemacht?
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSa 18 Feb, 2012 18:53
@heinze1970

Probiers doch einfach mal aus und sag uns dann Bescheid :-k
Aber wie Du schon sagst, geht's dabei um's vorkeimen bzw. vorquellen der Samen und damit um einen Zeitgewinn gegenüber der sonst üblichen Aussaaten.

vlG Lapismuc :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Feb, 2012 20:49
Klar mach ich! Ich hab jetzt 4 Samen in feuchtes Küchenpapier!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6040
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
BeitragSa 18 Feb, 2012 21:00
in feuchtes Küchenpapier und damit dann in eine "Frühstückstüte"? Das versuche ich auch mal, ich habe auch noch einige Samen hier. Danke für den Tipp @heinze :D

Lapismuc hat geschrieben:Da werden sich im Sommer die Monarchfalter Bilder und Fotos zu Monarchfalter bei Google. freuen, bzw. deren Raupen. Die haben die Blätter zum fressen gern :-#=

:-k Da wäre doch das hier genau das Richtige für dich: Gewinnspiel - Schmetterlingskasten :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1536
Bilder: 5
Registriert: Di 17 Mai, 2011 9:32
Wohnort: Nähe Augsburg
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 19 Feb, 2012 10:03
Ich werde das auch mal probieren da ich auch noch ein paar übrige Samen gefunden habe O:) Papageien kann man ja glaube ich nie genug haben \:D/

Ich werde ein feuchtes Stückchen Watte in ein Ziplock packen und dann auf der warmen Heizung parken. Dann sollte ja vielleicht bald was passieren... Ich geb dann auch wieder Bescheid.

Den vier übrigen Papageichen hat das versetzen in einen größeren Topf sichtlich gut getan, sie produzieren jetzt schon kleine Blättchen, nicht viele, aber immerhin \:D/
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Feb, 2012 11:57
Ich hab sie in ein kleines Döschen gepackt und einfach auf die Fensterbank.
Meint ihr Heizung wäre gut?
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 19 Feb, 2012 16:10
@heinze1970


Meint ihr Heizung wäre gut?
es kommt drauf an wie die Heizung eingestellt ist. Im ungünstigsten Fall haste alles 'gekocht', dann isses halt zu Ende mit dem vorquellen #-o
Unsere Heizung ist von der Aussentemperatur abhängig und bei minus 14 °C war da schon mal mit 60°C Vorlauftemperatur zu rechnen.

vlG Lapismuc :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1536
Bilder: 5
Registriert: Di 17 Mai, 2011 9:32
Wohnort: Nähe Augsburg
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 20 Feb, 2012 20:49
Boah! Reschbekkt!!! Ich habe heute meine auf Verbandsgaze gepackt und auf der Heizung geparkt, hoffentlich wird das auch so schön wie bei Dir! \:D/
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Feb, 2012 22:35
Ich habe die gar nicht auf der Heizung. Einfach auf der Fensterbank!
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1536
Bilder: 5
Registriert: Di 17 Mai, 2011 9:32
Wohnort: Nähe Augsburg
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 26 Feb, 2012 18:14
Mööönsch Lapismuc! Da hast Du ja schon einen ganzen Urwald! Die schaun aber schon richtig stramm aus die kleinen! Hast Du denn jetzt keinen Platz für sie?

Meine stehen immer noch am Südfenster und wachsen so langsam vor sich hin. Ich muß echt mal ein Bild davon machen... Nachdem sie etwas in die Höhe geschossen waren hab ich sie ja tiefer gesetzt und jetzt gehts wieder.
Die Samen im Keimbeutel machen gar nix... null... nada... Ich werde sie jetzt wohl mal direkt ans Fensterbrett packen ](*,)

Durch die Papageichen bin ich jetzt wirklich auf den Seidenpflanzen Geschmack gekommen.... darum...
hab ich mir "Papsteier" bestellt :-# :-#=
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 26 Feb, 2012 18:23
Die Asclepias physocarpa Bilder und Fotos zu Asclepias physocarpa bei Google. habe ich auch gesät, aber die macht's sehr sprillig #-o
wahrscheinlich ist das normal :-k

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1536
Bilder: 5
Registriert: Di 17 Mai, 2011 9:32
Wohnort: Nähe Augsburg
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 26 Feb, 2012 19:01
Was meinst Du denn mit sprillig? Gakelig, sperrig oder?

Ich habe die Samen unter Asclepias fruticosa gekauft, ist das dann die gleiche Pflanze?

http://www.google.de/search?q=asclepias ... 20&bih=924

Es gibt ja auch eine so schöne rosane Asclepias, welche wäre denn das dann?
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 26 Feb, 2012 19:19
:-k Tcha, den Unterschied zwischen A fruticosa und A. physocarpa kenne ich auch nicht.
Aber die rosa Seidenpflanze, die Asclepias incarnata Bilder und Fotos zu Asclepias incarnata bei Google. habe ich schon im Garten und auch deren weisse Variation :lol: Asclepias incanata, Ice Ballett Bilder und Fotos zu Asclepias incanata, Ice Ballett bei Google.

vlG Lapismuc :mrgreen: :mrgreen:
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe...was ist das?? Asclepias syriaca von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

5621

Di 16 Sep, 2008 18:44

von gast Neuester Beitrag

Seidenblume, Asclepias syriaca von Lapismuc, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

5806

So 09 Sep, 2007 8:48

von Lapismuc Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist das? Asclepias syriaca L. von Oblomow, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1612

Mo 16 Jul, 2007 16:32

von Oblomow Neuester Beitrag

Am Waldrand steht ein ???...asclepias syriaca von Joonas, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2535

So 31 Aug, 2008 22:25

von Lapismuc Neuester Beitrag

Knospe wie ein Wellensittich? - asclepias syriaca von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

9022

So 16 Nov, 2008 22:23

von gudrun Neuester Beitrag

unbekannte Samenkapsel! Asclepias syriaca von Tulpe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2730

Mi 03 Dez, 2008 0:22

von itschi Neuester Beitrag

flüchtige Urlaubsbekanntschaften II! Asclepias syriaca von Scrooge, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

3109

Mo 20 Sep, 2010 15:48

von Lapismuc Neuester Beitrag

Unbekante schönheit-Asclepias syriaca von BoTaniC, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1166

Mo 27 Jun, 2011 6:20

von Lapismuc Neuester Beitrag

Exotische Pflanze -> Asclepias syriaca von Dieter Hermann, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1948

Do 15 Sep, 2011 23:05

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

Syrische Seidenpflanze (Asclepias syriaca) von jasminl9, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1129

Di 26 Jul, 2016 20:17

von jasminl9 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Asclepias syriaca, aber wie?? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Asclepias syriaca, aber wie?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der syriaca im Preisvergleich noch billiger anbietet.