Aprikosenbaum

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin und Bodrum (an der Aegaeis)
Beiträge: 142
Dabei seit: 02 / 2008

Blüten: 10
Betreff:

Aprikosenbaum

 · 
Gepostet: 21.04.2020 - 14:49 Uhr  ·  #1
Guten Tag,
an der türkischen Ägäisküste habe ich einen Aprikosenbaum. Vor vier Jahren hatte ich den Baum als einen kleinen Baeumchen gekauft. Jetzt ist er ein sehr gesunder grosser Baum geworden, allerdings bis jetzt ohne einzigen Frucht. Zum ersten mal habe ich vor zehn Tagen eine einzige Blüte entdeckt. Warum gibt der Baum keine Früchte?
Jemand hat mir gesagt, dass der Baum keine Früchte bildet, solange er nicht geschnitten wird. Stimmt es?
Was ist zu machen, damit der Baum Früchre bildet? Ich dünge ihn sowohl über den Boden als auch über Blaettern.
Für Hilfe werde ich sehr dankbar sein.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2590
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1605
Betreff:

Re: Aprikosenbaum

 · 
Gepostet: 21.04.2020 - 19:21 Uhr  ·  #2
Hallo Meyim

War das denn eine Sämlingspflanze oder ein veredeltes Bäumchen?

Im ersten Fall würde ich es normal finden, dass so eine Pflanze ein paar Jahre bis zur Blühreife benötigt. Dann würden es nun in den nächsten Jahren immer mehr Blüten geben. Im zweiten Fall: Wie düngst du? Vielleicht zu stickstofflastig, so dass das Bäumchen zu Wachstum, nicht zum Blühen angeregt wird?

LG
Vroni
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin und Bodrum (an der Aegaeis)
Beiträge: 142
Dabei seit: 02 / 2008

Blüten: 10
Betreff:

Re: Aprikosenbaum

 · 
Gepostet: 23.05.2020 - 12:49 Uhr  ·  #3
Hallo Vroni,

leider finde ich meine Antwort auf deine Antwort nicht, die ich vor wenigen Wochen geschrieben habe.
Vermutlich es handelt sich um einen Baum aus einem Kern, oder aus einer Steckling, weil keine Veredelungsstelle erkennbar ist.
Ich dünge mit Ziegendung, fast ohne (manchmal sehr wenig Chemischesrdung).
Was kann ich noch machen, bis ich möglichst bald Früchte ernten kann? Dieser Baum soll so süsse Aprikosen hervorbringen, wie Honig. Ich kann kaum noch warten.
Grüsse, von meyim
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: lauffen
Beiträge: 2073
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 245
Betreff:

Re: Aprikosenbaum

 · 
Gepostet: 23.05.2020 - 13:15 Uhr  ·  #4
bei sämlingen hilft nur zuwarten !!!

mfg roland
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.