Apfelbaum? Wieso sind die Blüten direkt am Stamm

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 64
Dabei seit: 05 / 2012

Blüten: 10
Betreff:

Apfelbaum? Wieso sind die Blüten direkt am Stamm

 · 
Gepostet: 28.04.2021 - 22:32 Uhr  ·  #1
Dies müsste ein Apfelbaum sein. Mich wundert wieso die Blüten alle direkt am Stamm sind. Es sind am ganzen Baum (ca 2m hoch) nur 5 Äste. Der längste vielleicht 30cm.

Ich würde gerne wissen wie ich mit so einem Baum umgehen muss -schneiden etc
apfel
20210426_143838 apfel.jpg (629.29 KB)
apfel
apfel
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 50
Dabei seit: 03 / 2014

Blüten: 50
Betreff:

Re: Apfelbaum? Wieso sind die Blüten direkt am Stamm

 · 
Gepostet: 05.05.2021 - 22:39 Uhr  ·  #2
Meines Wissens blühen (die meisten) Apfelbäume an (vorjährigen) Kurztrieben. Meist sind das die "Nebentriebe" von erziehungsberechtigten (zu kürzenden) Langtrieben während des Aufbaus einer schnittig zu erziehenden Jungkrone.

Bei einem Schnittkurs in der Baumschule lernst du "praktisch" dazu (ich empfehle es). Wahrscheinlich kannst du dieses Bäumchen noch nach Belieben erziehen (Spalier, Säule, Spindel, Pyramide).

Schau erstmal, ob es tatsächlich Äpfel werden wollen. Ich kann es leider nicht genau erkennen - und von Apfelsorte zu Apfelsorte gelten (nach meinem Ermessen) verschiedene Schnittregeln. Im Zweifelsfall lieber einen Ast "tragen lassen" und dann womöglich "auspflücken" (also durch Schnittverzicht Verletzung vermeiden, aber die "Kraft" in belassene Früchte gehen lassen) oder durch "gezielten" (erlernten) Schnitt die "Kraft" gezielt richten (und dabei die Bildung "minderwertiger" Früchte verhindern).
Azubi
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 04 / 2021

Blüten: 50
Betreff:

Re: Apfelbaum? Wieso sind die Blüten direkt am Stamm

 · 
Gepostet: 06.05.2021 - 14:31 Uhr  ·  #3
Hey, ich würde mal in einer Baumschule nachfragen, die wissen oft welche Apfelsorte das ist und wie man Sie schneiden muss
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1163
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 710
Betreff:

Re: Apfelbaum? Wieso sind die Blüten direkt am Stamm

 · 
Gepostet: 06.05.2021 - 19:56 Uhr  ·  #4
Ich denke mal das ist ein Säulenapfel. Die wachsen von Natur aus eher schmal. Zumindest wird das gerne so beschrieben. Ob das nur Verkaufsargument ist, weiß ich nicht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.