Anzucht von Samen in Perlite mit Bechern - Grundfragen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Anzucht von Samen in Perlite mit Bechern - Grundfragen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo.
Nachdem ich bisher für meine Samen immer Erde als Anzuchtmaterial verwendet habe, will ich's jetzt mal mit Perlite im Feinkostbecher ausprobieren. Dazu nun ein paar grundsätzliche Fragen:

Wieviel Substrat kommt denn in einen Becher? Halbvoll??

Wieviele Samen kann/soll ich einen Becher geben?

Wenn der Becher verschlossen ist, bekommt der Samen dann genug Luft oder muss man zwischendurch mal lüften?

Und wenn man die aufeinanderstellt (wie http://green-24.de/forum/ftopic16627.html), bekommen die dann genug Licht?

Bin für jeden Tip und jede Anleitung dankbar.
Nick
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 326
Bilder: 6
Registriert: Mi 04 Apr, 2007 16:28
Wohnort: Osnabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Mai, 2009 12:18
Hi,

uff eigentlich kann man auf jede Frage mit "Kommt darauf an" antworten ;)

Es ist von Samen zu Samen unterschiedlich ;)

Wie groß sind die Becher die du benutzen willst?
Man sollte sie dann schon fast voll machen. 1 cm unter Kante.
Dann kommt es darauf an was du ausän willst.. Denn jede Pflanze brauch unterschiedlich viel platz beim keimen ;)
Der Becher kann ruhig verschlossen sein.. 2-3 mal in der Woche kannste den kurz lüften damit sich kein Schimmel bildet.
Und wegen der Sache mit dem Licht.. Es gibt Dunkel und Lichtkeimer. Also musst du wissen ob ein Samen Licht brauch zum keimen oder nicht.

lg
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Mai, 2009 16:34
Danke, das hilft mir schon mal weiter.

Unterschiedlicher Platzbedarf ist klar. Mich interessiert mehr, ob es Unterschiede zur "normalen" Anzucht gibt, ob ich also genauso viele Samen in einen Becher tun kann wie in einen Anzuchttopf.

Dunkel- und Lichtkeimer ist klar. Ich hatte nur überlegt, ob ein Aufeinanderstellen wie in dem Link für Lichtkeimer nicht zu dunkel ist?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 326
Bilder: 6
Registriert: Mi 04 Apr, 2007 16:28
Wohnort: Osnabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Mai, 2009 17:08
Hey,

achso ;)

Ja also einen Unterschied der Menge an Samen die du in einem Topf/becher reinsetzt gibt es nicht. Kannst also die gleiche Anzahl an Samen nehmen die du auch in normaler Anzuchterde benutzt hast.

Das übernanderstapeln dieser Boxen/Becher wie auf dem Bild schadet den Lichtkeimern nicht. Es kommt ja von der Seite noch genügend licht rein und somit können die auch keimen ;)

lg
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 9:14
Jetzt hab ich doch noch 2 kleine Fragen:

Sind die runden oder die eckigen Becher besser?

Und wie lange kann ich die Samen drin lassen bis ich sie in "richtiges" Substrat geben muss?
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 15 Mai, 2009 10:34
Eckig oder rund ist völlig egal. Das macht für die Samen keinen Unterschied. :wink:
Wie lange die Samen da drin bleiben können, ist unterschiedlich nach Art der Pflanze: so als Faustregel - nimm sie raus, wenn sie das Samenkorn angeworfen hat - dies ist nur eine grobe Richtlinie. Das kann man so pauschal nicht auf alle Pflanzen anwenden.

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Anzucht in Perlite von hevelka, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 68 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

68

30264

So 29 Nov, 2015 0:03

von Baumschueler Neuester Beitrag

Anzucht in Perlite von hevelka, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2046

Di 16 Okt, 2007 19:46

von Mel Neuester Beitrag

Anzucht mit Perlite von Stephi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2102

So 29 Jun, 2008 19:41

von Stephi Neuester Beitrag

Anzucht in reinem Perlite ? von Sam14, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1008

Sa 28 Sep, 2013 12:40

von Rose23611 Neuester Beitrag

Perlite zur Anzucht und Erdbeimischung von Harry123, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1259

Do 11 Mai, 2017 9:59

von Harry123 Neuester Beitrag

Perlite (Isoself von Knauf) zur Anzucht von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 153 Antworten

1 ... 9, 10, 11

153

50850

Do 09 Feb, 2012 17:33

von BigMama Neuester Beitrag

Welcher Dünger für Anzucht auf Perlite? von GGeko24, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1084

Sa 24 Sep, 2016 15:12

von Mondfee Neuester Beitrag

Perlite frage Anzucht Keimbeutel Verwendung von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1571

Sa 10 Mär, 2012 0:28

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Samen in Perlite von AndiFairy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1424

Fr 15 Apr, 2011 12:43

von Peg01 Neuester Beitrag

Perlite und kleine Samen von Chiva, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 14 Antworten

14

3168

Fr 28 Mär, 2008 20:46

von Maki Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Anzucht von Samen in Perlite mit Bechern - Grundfragen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Anzucht von Samen in Perlite mit Bechern - Grundfragen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bechern im Preisvergleich noch billiger anbietet.