Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Mi 20 Feb, 2008 12:32



Perlit kriegt man wo am besten?

Mi 20 Feb, 2008 12:34

In kleinen Mengen kannst du hier im Shop bestellen.
http://www.green24.de/rund-um-die-anzuc ... igran.html

Alle Informationen gibt es hier:

http://green-24.de/forum/ftopic18722.html

Di 26 Feb, 2008 13:52

Aloha!

Entschuldigt, falls meine Frage bereits irgendwo gestellt wurde. Ich bin jetzt mittlerweile auch so weit, dass ich mit auf ein Experiment mit den kleinen weißen Kügelchen einlasse.

Eignen sich Perlite PUR auch als Ersatz zur Anzuchterde/Kokohum oder einem gemisch mit Perliten zum aufziehen kleiner Sämlinge bis zum Pikieren in die eigendliche Erde (wenn ich das mal so formulieren kann)?

Oder wäre da ein gemisch besser geeignet?

lg

Di 26 Feb, 2008 13:53

hallo cushi0n

klick mal den link von taddy an :-

Di 26 Feb, 2008 13:54

Ich nehme zur Anzucht oft reines Perlite. Bei sehr kleinen Samen zerdrücke ich es mit einem Esslöffel in einer Schale.
Bilder
PICT0326.JPG

Di 26 Feb, 2008 14:01

Danke für die fixen Antworten.

@Rose: Ist mir bekannt und schlummert auch in den Favos. Eine explizite Antwort habe ich allerdings nicht gefunden (bilde ich mir zumindest ein). Selbstverständlich kann es auch sein, dass ich was übersehen hab ... so viele Beiträge in so kurzer Zeit. #-o

@Chiva: Also auch problemlos mit größeren Keimlingen? Habe leider wie gesagt Null Erfahrung damit.

Nun gut. Auf zum Baumarkt! :mrgreen:

Di 26 Feb, 2008 19:09

cushi0n hat geschrieben:Nun gut. Auf zum Baumarkt! :mrgreen:


Hach! Das war aber ein Spaß. Fünf Baumärkte und schätzungsweise 15-20 Baumarktangestellte später habe ich nun ... na? Nichts! =D>

Frust pur.

lg

Di 26 Feb, 2008 19:18

Hast Du nach Isoself von Knauf gefragt??? :-s

Di 26 Feb, 2008 19:18

Ist mir auch am Anfagng so gegangen.... Geh mal zu dem Baumarkt, der ständig 20% Rabatt anbietet... Da wissen die Mitarbeiter zwar auch nicht, was Perlite eigenlich ist. Wenn Du da aber nach Isoself fragst, könnte es klappen ;) Da hab ich meins her.

Ansonsten musst Du wissen, dass Perlite ein Dämm-material ist! Wie es aussieht weißt Du ja. Sind riesige Säcke.

Vielleicht kannst Du ja bei den Baumärkten noch mal anrufen und nachfragen. Erspart Laufereien ;)

Di 26 Feb, 2008 19:19

Gibts bei Hornbach in der Baustoffabteilung, aber nicht nach Perlite fragen, sondern nach Isoself!!! :wink:

Di 26 Feb, 2008 19:29

Ich habs hier bei uns bei HAGEBAU gekauft.


Steffi

Di 26 Feb, 2008 19:30

Hornbach gibts hier Nähe keinen.
Hagebau hab ich überhaupt noch nie gesehen. (Österreicher halt :roll: )

Gefragt nach Perliten, Isoself, Knauf Produkten und auch am Laufenden Band erklärt wozu es verwendet wird (wurde natürlich auch in die Gartenabteilung zum Seramis geschickt) und auf eigene Faust gesucht (zur Sicherheit)

Bauhaus
ÖBau
Lagerhaus
Obi
BauMax

Sowas muss man echt selbst erleben ums zu glauben. [-o<

Di 26 Feb, 2008 19:34

Im Bauhaus gibts das aber:
http://www.bauhaus.info/fileadmin/documents/de/flyers/hkhe07/Seite_0614-0655_baustoffe.pdf
zumindest laut diesem Flyer (S. 26)......

Di 26 Feb, 2008 19:50

Ich glaube, irgendwo hat hier im Forum mal ein Österreicher geschrieben, dass er ISOSELF in Österreich nur durch ganz-lieb-gucken über eine Baufirma bezogen hat. Ich weiss aber nicht mehr genau, wer das war und wo es stand. Das habe ich gelesen, als ich mich durch die ganzen Perlite-Infos durchgewühlt habe.
Vielleicht wird es hinter den Alpen wirklich nicht so einfach im Baumarkt gehandelt? :-k :-k :-k

Viel Glück!

Steffi

Di 26 Feb, 2008 19:56

Interessant. Zum vorzeigen im Laden wär der Flyer sicher interessant gewesen. Gefunden hab ich allerdings trotzdem nicht.

Das kann ja was werden.
Ne Angestellte im Bauhaus wollte sich an den Hersteller wenden um zu erfahren, wer kürzlich in der Umgebung beliefert wurde. Hoffentlich lässt sich so was finden, falls sie sich überhaupt meldet. [-o<

Sonst fällt mir spontan wenig ein.

lg
Antwort erstellen