Anzucht in Perlite - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Anzucht in Perlite

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Okt, 2007 15:54
:shock: cool. Da muss ich doch gleich mal suchen wo ich die find.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 225
Registriert: Mo 10 Sep, 2007 15:47
Wohnort: Im Dreiländer-Eck
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Okt, 2007 8:25
Servus,

ich habe die Becher bei e..y gekauft. Genauso wie das Perlite.

Mein Mann wollte mich schon einweisen lassen, als ich im Baumarkt vor dem 100Liter Sack stand. Und zu ihm meinte: "Lad mal ein" :-#= :-#= :-#= Also hab ich nach kleineren Mengen bei e..y gesucht.

Allerdings hat er mich auch komisch angeschaut, als der karton mit den 100 Feinkostbechern kam. Er hat mich total ungläubig gefragt, ob das denn funkitonieren kann.

Und ich kann ganz eindeutig bestätigen: Das funktioniert \:D/ \:D/

Ich fülle immer reines Perlite in die Becher und tue die Samen dann rein. (Lichtkeimer = obendrauf; andere= etwas einbuddeln)
Sobald sie gekeimt sind, leg ich die Deckel schräg drauf. Dass ein kleines bisschen Luft dran kommt. Sobald die Keimlinge zu groß werden für die Schälchen, setz ich sie raus in Anzuchterde mit Perlite.
Eine super Sache.

Vorallem wie man bei mel auf dem Bild so schön sehen kann, sind die Becher super zum stapeln und es kommt trotzdem noch Licht hin. :mrgreen:

Liebe Grüße
Conny
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Okt, 2007 8:30
Rundherum Licht und Wärme, dass ist ja das Praktische und die Keimbeutel fielen immer um :evil:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Okt, 2007 11:50
und vorallem spart man mit den Bechern viel Platz. Die kann man ja stapeln. Ich hab meine Keimbeutel auf der Heizung liegen und zugedeckt und jetzt nach 3 Wochen keimen die ersten Palmen \:D/ . Mit den Bechern hätt ich da noch viel mehr Samen draufbekommen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 08 Jan, 2008 20:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Feb, 2008 19:16
Hallo Greenies,
nun habe ich schon so viele Informationen zu Perlite und Anzucht gelesen und mir ist trotzdem noch eine Frage geblieben.
Da es schon so viel Threads über dieses Thema gibt, hänge ich mich hier mal rein.
(Sorry, vieleicht bin ich mit der Fülle an Informationen überfordert und habe etwas überlesen :oops: )
In Euren Keimbeuteln und -bechern keimen immer die tollsten exotischen Pflanzen. Da ich aber keinerlei Erfahrung mit der Anzucht habe, möchte ich erst einmal mit "gewöhnlichen" einjährigen Sommerblumen beginnen. Kann ich den - zum Teil hauchfeinen - Samen auch in einen Beutel oder Becher mit Perlite geben?
Ich freu mich auf eine Antwort, dann kann ich nämlich loslegen. Meine (noch vorhandenen) Jiffys reichen leider nicht und Perlite habe ich noch da. Das war zwar eigentlich zur Bodenverbesserung gedacht, aber die Idee mit den Bechern finde ich einfach toll und ich möchte das gerne ausrobieren
Danke schonmal vorab und liebe Grüße
Heidi
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 139
Registriert: So 27 Mai, 2007 19:56
Wohnort: Ba-Wü
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 15:16
Hallo,

heute Morgen war ich mit meinem GG bei Hornbach und habe mir Perlite besorgt. Beim Parkplatz wollte ich mir einen Einkaufswagen für den Transport holen, doch mein GG meinte, den brauchen wir doch gar nicht. Dann eben nicht. :- Hab ja einen starken Mann dabei.
Als wir vor dem Gesuchten standen, waren wir beide doch etwas geschockt. :shock: Ich wusste zwar, dass die Perlite im 100 l Sack angeboten werden, hatte mir aber keine rechte Vorstellung davon gemacht, wie groß die Packung tatsächlich ausfällt. :oops: Mein GG ist davon ausgegangen, dass ich nur eine kleine Packung (10 - 20 l) kaufen wollte. Hat jedoch nicht gemurrt, der Gute. O:) Natürlich gibt es Dämmstoffe, in diesem Fall Perlite, im hintersten Winkel von Hornbach. Gott sei Dank ist das Material nicht schwer und wir trugen es dann gemeinsam zur Kasse.

Nun freue ich mich schon :D , bis die Anzuchtzeit so richtig losgeht. Bisher habe ich mich aus Platzmangel noch zurückgehalten.

Hat eigentlich jemand Erfahrung damit, ob Perlite auch für die Gemüseanzucht geeignet ist. Habe schon gelesen, dass Tomaten und Tamarillos nicht so gut darin gedeihen.

LG Malwine
Zuletzt geändert von Malwine am Di 19 Feb, 2008 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 15:22
Zuletzt geändert von Chiva am Mi 20 Feb, 2008 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 08 Jan, 2008 20:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 17:27
Hallo Chiva,
danke für den Tipp!
Ich habe es mittlerweile einfach versucht (ohne das Perlite zu mörsern) und es zeigen sich bereits die ersten Keimlinge.
*freu* - es sind meine ersten Pflanzenbabys und ich will sie hegen und pflegen...
Bei den "Samen-Geschwistern", die ich in noch vorhandene Jiffys gesäht habe, zeigt sich übrigens noch nichts. Aber vielleicht geht es dort unterirdisch vorwärts und es ist deshalb noch nichts zu sehen.
Bei den nächsten Samen werde ich Deinen Rat aber auf jeden Fall berücksichtigen!

Die Frage von Malvine interssiert mich übrigens auch, zumal mein erster Versuch so erfolgreich zu sein scheint.
Die Anzucht von Tomaten soll - laut Tante Google - sehr gut funktionieren. Oder habe ich da die falschen Informationen?
(Fragen über Fragen... hoffentlich nerve ich nicht...)

Güße an alle
Heidi
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 17:33
Hier nervt niemand, keine Bange! :mrgreen:
OfflineAnja67
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 17:58
Muzze, ich hab die schon bei Ebay gesehen :)
Da man sie ja mehrfach verwenden kann lohnt sich die Investition sicherlich :D
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 18:10
und ich hab sie schon bei ebay gekauft :-##
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 18:17
Liegt das an den Bechern, oder hast Du blaues Perlite, Mel? :shock:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 18:18
:lol: :lol: :lol:

Ne, das ist weiß..muss am Licht liegen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 18:27
die großen hab ich auch :-
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Anzucht in Perlite von hevelka, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1957

Di 16 Okt, 2007 19:46

von Mel Neuester Beitrag

Anzucht mit Perlite von Stephi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

1990

So 29 Jun, 2008 19:41

von Stephi Neuester Beitrag

Anzucht in reinem Perlite ? von Sam14, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

912

Sa 28 Sep, 2013 12:40

von Rose23611 Neuester Beitrag

Perlite zur Anzucht und Erdbeimischung von Harry123, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1115

Do 11 Mai, 2017 9:59

von Harry123 Neuester Beitrag

Perlite (Isoself von Knauf) zur Anzucht von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 153 Antworten

1 ... 9, 10, 11

153

48860

Do 09 Feb, 2012 17:33

von BigMama Neuester Beitrag

Welcher Dünger für Anzucht auf Perlite? von GGeko24, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

987

Sa 24 Sep, 2016 15:12

von Mondfee Neuester Beitrag

Anzucht von Samen in Perlite mit Bechern - Grundfragen von sd47, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

2235

Fr 15 Mai, 2009 10:34

von Canica Neuester Beitrag

Perlite frage Anzucht Keimbeutel Verwendung von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1468

Sa 10 Mär, 2012 0:28

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Perlite von MuZZe, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 3 Antworten

3

6336

Mi 24 Okt, 2007 17:17

von MuZZe Neuester Beitrag

Perlite von Campanile, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 21 Antworten

1, 2

21

3643

Fr 26 Sep, 2008 10:29

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Anzucht in Perlite - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Anzucht in Perlite dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der perlite im Preisvergleich noch billiger anbietet.