Anfänger braucht Hilfe bei Orchideen - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Anfänger braucht Hilfe bei Orchideen

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 9:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 21:27
Hallöchen!

Sorry das es so lange gedauert hat bis ich wieder schreibe. So nun zu meinen Sorgenkindern:

1. Die Phal. ist nicht zu retten - zu viele Wurzeln waren beschädigt, Ich geb ihr aber noch Gnadenbrot - wer weiß vielleicht wird sie wieder. :-#(

2. So zu sagen als Trost hat mir meine beste Freundin eine neue gekauft \:D/ - aus "meiner" Gärtnerei. Hier weiß ich auch den vollen Namen: Phalaenopsis "Goldie". Der scheints bei mir recht gut zu gefallen steht jetzt neben meinem 1. Versuch mal schauen was aus ihr wird. Zumindest sind die ersten beiden Knospen gerade am aufblühen anstatt am abfallen. Vielleicht lässt sich mein "Verreckerl" von ihr inspirieren! :-k

3. Meiner Miltoniopsis gehts prächtig sie blüht jetzt seit meinem letzten Beitrag.

So und nun wie immer zum Schluß eine Frage:

Zwei Tage nachdem ich meine neue Phal. ans Wohnzimmerfenster stellte, hatte ich eine richtige Ameinsenplage im Wohnzimmer - die Viecher kamen die Hauswand hoch den ganzen Balkon lang und bei der Türe rein - die wegen der Hitze offenstand.
Auch die neue Orchi war über und über mit Ameisen voll! Hab natürlich sofort Köder gekauft um die Tierchen los zu werden. Meine "Goldie" verströhmt einen leichten Duft kanns daran liegen? Oder hat jemand von euch schon was ähnliches erlebt?

Lg Astrid
Bilder über Anfänger braucht Hilfe bei Orchideen von Do 29 Mai, 2008 21:27 Uhr
KIF_1550.JPG
hier meine miltoniopsis
KIF_1556.JPG
und das ist meine Goldie
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 21:55
Das sind aber zwei wünderschöne Orchideen.

Sind die Ameisen jetzt weg?

Ich habe das an meiner Calamondin gehabt, die steht aber bei uns auf der Terrasse aber sie ist auch voll mit Ameisen. Mir hat jemand gesagt das sie an die Calamondin gehen weil da irgendwelches Ungeziefer dran sein soll aber ich habe nichts gesehen deshalb kann ich dazu eigentlich nicht sagen ob das jetzt stimm oder nicht.

Es könnte aber auch durch den Duft der Orchi gewesen sein aber ich habe noch keine duftende Phalaenopsis gesehen. Sie ist aber wirklich eine schöne Züchtung.
Ich weiß aber nicht wieso die Ameisen an deine Orchi gegangen sind. Das kann ich mir nicht erklären.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 9:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 22:19
Hallo!

Danke freue mich sehr das sie dir gefallen - da ich ja noch Anfänger bei diesen Blümchen bin!

Ja die Ameisen sind weg - Ungeziefer hab ich auch keins gesehen - außer den Ameisen. Hab auch gedacht, dass Phals. nicht duften aber meine duftet ganz leicht.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 22:30
Die Blüten leuchten sehr schön und welche mit dieser Farbe sind auch nicht so häufig zu kaufen. Meistens gibt es die Pastell Töne und die kräftigen Farben sind seltener.

Seltsam was die Ameisen bei deiner Orchi wollten. :-k Vielleicht hatten sie sich verlaufen. :-#=

Zum Glück sind sie jetzt weg.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 9:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 22:38
Hallo Martin,

kann sein, dass sie woanders hin wollten, naja hauptsache die Tierchen sind weg!
War nur ärgerlich da sie überall waren sogar auf der frisch geschnittenen Wassermelone für meine Tocher! [-X

Hast du Bilder von deinen Orchis?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 0:03
Bilder von einem kleinen Teil meiner Orchis sind in meiner Gallerie :mrgreen:

Hier http://green-24.de/forum/album_cat.php? ... er_id=3704
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 9:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 7:40
Guten Morgen Martin!

Die sind ja Wahnsinn! =D>

Wenn die weiße Phal. mit rosa Punkten mal ein Kindel schiebt würdest du mir das abgeben? Biiiiiiiiiddddeeeee!

Lg Astrid
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 330
Registriert: So 09 Mär, 2008 15:41
Wohnort: hohenlohekreis
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 14:17
Das tut mir leid dass deine Orchidee eingegangen ist. :( Und ich dachte ich kann mich auf ein Foto freuen. Was wird jetzt aus unserem Experiment mit der Blühdauer?? :?:

Mach doch einfach mal ein Foto von der Pflanze bevor sie ganz kaputt ist. Vielleicht gibts noch ne Chance
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 9:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 14:53
Hi Tulpe!

naja ganz tot ist sie ja noch nicht - 2 blüten sind noch dran! Wie gefällt dir denn meine "Neue"?

Also die erste Blüte Miltoniopsis blüht nun seit 19. 5 also schon ca. 2 Wochen, die beiden anderen ca. 1 Tag später und es sieht nicht danach aus als ob die Blüten ans Verblühen denken würden.

Meine kranke Phal. hat bei mir ja nur eine Blüte geöffnet aber die ist immer noch dran. ein der zwei letzten! :( Sie blüht seit 17.5.

Bei der Goldie hat sich gestern eine Knospe geöffnet (29.5.).

Wie siehts bei dir aus? Blüht deine auch noch?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 9:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 14:55
So nochmals ich!

Hab vergessen auf deine Frage bez. des Fotos - werde heute noch eins machen. Es wird sich aber erst morgen ausgehen, dass ich es hochlade!

Lg Astrid
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 330
Registriert: So 09 Mär, 2008 15:41
Wohnort: hohenlohekreis
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 15:08
Hi

Na klar blüht meine noch. Bin jetzt bei Blüte Nr. 7 und es verläuft alles nach Plan.

Ich hab mir angewöhnt mich nur auf bestimmte Pflanzenarten zu konzentrieren (sind trotzdem noch viel zu viele) Also hab ich nur Phalenopsen und Frauenschuhe. und Fleischis.
Deine neue Phal. find ich nicht schlecht. Wie kommst du daran wenn es "deine " Gärtnerei ist und woher kennst du den genauen Namen???
Ich hab bis vor kurzem nicht mal gewusst dass meine nicht vom Baumarkt ist sondern vom Züchter.

Lass dir ruhig Zeit mit dem Foto. Nix übereilen ich lauf ja nicht weg :D

lG Tulpe
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 9:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 15:20
Ich glaub du hast das falsch verstanden mit "meiner" Gärtnerei meine ich, die wo ich alle meine Blumen her habe. Die kleben ein kleines Werbeschildchen übers Papier, daher weiß ich wo meine Freundin sie gekauft hat.

Zum Namen - am Topf stand was von Art und der Name Goldie - auch der Züchter stand drauf und so hab ich gegoogelt und da war sie meine Phal.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 9:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jun, 2008 13:11
Hallöchen an alle Orchifans!

Schon wieder ich mit einer neuen Frage! :oops:

Erst mal zur Geschichte: Ich glaub mich hat jetzt der Orchi-Wahn erwischt. Wie könnte es anders sein - war gestern im Baumarkt und hab da ganz zufällig eine große Ecke mit Orchis entdeckt!

Ich konnte nicht dran vorbei! ich weiß, einige sind der Meinung, dass Orchis aus dem Baumarkt nichts sind. Aber die haben doch auch ein Recht zu leben O:) und so hab ich ein verblühtes Exemplar einer Dentrobium sehr günstig erstanden.

Natürlich hab ich gleich gekuckt ob eh kein Moos im Topf ist (schlechte Erfahrungen wie ihr oben nachlesen könnt) und einen neuen Trieb schiebt sie auch, denke mal keine schlechten Voraussetzungen das sie durchkommt. [-o< Nebenbei ist auch noch eine Phal mit riesigen weißen Blüten mitgegangen. :-#) :-#) :-#)

So und jetzt zur Frage Dentrobien brauchen doch eine Ruhezeit - wie stell ich das am besten an? Hab eigentlich so keinen kühlen Raum der hell ist oder macht in der Ruhepause Dunkelheit nichts aus und ich kann sie in den Keller stellen?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 9:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Jun, 2008 20:45
Hallöchen!

Kann mir keiner bei der Dendrobium helfen? Wie pflege ich die am besten und wann ist die Ruhezeit?

Würde mich sehr freuen wenn mir wer weiterhelfen könnte!

Lg Astrid
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Jun, 2008 21:50
Habe deinen Beitrag gar nicht gesehen.

Weißt du wie die Blüte noch ausgesehen hat? Die Dendrobium werden in verschiedene Gruppen unterteilt. Manche von ihnen brauchen eine und andere nicht.

Generell solltest du versuchen sie ab Oktober kühler und hell zu stellen aber auch nicht mehr so oft gießen. Sobald sich der Blütentrieb zeigt kannst du sie wieder mehr gießen und auch wärmer stellen.

Hier der Link hilft dir vielleicht

http://www.orchideenforum.de/den.htm

Da stehen die Dendrobium nobile Gruppe und Dendrobium phalaenopsis Gruppe sind zwei Gruppen deshalb wäre eine Blüte zum vergleichen welche der beiden Gruppen deine angehört.
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Anfänger braucht Hilfe :-) von MissSlug, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 21 Antworten

1, 2

21

10023

So 11 Mär, 2007 22:01

von Indigogirl Neuester Beitrag

Anfänger braucht Hilfe :) von Epona, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

2539

Fr 13 Apr, 2018 19:46

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Anfänger braucht Hilfe zur Lichtauswahl von greenwoolf, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

6828

Do 04 Feb, 2010 18:06

von greenwoolf Neuester Beitrag

Anfänger braucht mal dringend Hilfe von achjae, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2610

Di 04 Dez, 2012 18:39

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Blutiger Anfänger braucht eure Hilfe von blueOrange, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3710

Mi 17 Sep, 2008 13:33

von Kampfkater01 Neuester Beitrag

Anfänger braucht Hilfe beim Glücksbambus von Bluthund87, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1335

Fr 20 Jan, 2017 9:01

von gudrun Neuester Beitrag

Spitzahorn - Acer platanoides Anfänger braucht Hilfe von Rey619, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4766

Di 01 Dez, 2009 14:23

von Hesperis Neuester Beitrag

Jmd Tipps für Grüne Ahorn Zucht (Anfänger braucht Hilfe) von JakeSully, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3524

Di 13 Jul, 2010 12:35

von Hesperis Neuester Beitrag

Orchideen-Anfängerin braucht Hilfe =) von miss.jazzy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

18926

Mi 09 Jul, 2008 13:10

von landgast Neuester Beitrag

Anfänger braucht mal ne Antwort auf Zimmergewächshaus von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2856

Di 15 Dez, 2009 19:14

von Hesperis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Anfänger braucht Hilfe bei Orchideen - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Anfänger braucht Hilfe bei Orchideen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der orchideen im Preisvergleich noch billiger anbietet.