Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Andentanne Araucaria wird braun

Do 23 Mär, 2017 19:43



Ich weiß, dass das Thema nicht ganz neu ist. Aber jede Krankheit ist doch auf seine Art speziell. Daher stelle ich hier meine Fotos ein.

Vor 4 Jahren haben wir eine Andentanne gepflanzt, ca 200 cm groß. Das Einpflanzen wurde von einem Gärtner begleitet. Inzwischen ist sie ca. 270 cm groß. Bisher immer kräftig grün. Mal ist einer der unteren Äste abgestorben.

Jetzt seit dem -nur milden- Winter 2016-2017hat sie sich insgesamt leicht gelblich verfärbt und bekommt nun zunehmend braune Spitzen an den Blättern.

Wie kann ich herausfinden, ob hier Staunässe, Pilz oder Winter-/Frosttrocknung vorliegt. Nach meinen Recherchen hier und in anderen Foren könnte es beides sein.

Wer hat einen Rat?

Bilder
IMG_2492.JPG
IMG_2492.JPG (38.54 KiB) 3617-mal betrachtet
IMG_2487.JPG
IMG_2487.JPG (51.13 KiB) 3617-mal betrachtet
IMG_2486.JPG
IMG_2486.JPG (49.27 KiB) 3617-mal betrachtet
IMG_2490.JPG
IMG_2490.JPG (45.12 KiB) 3617-mal betrachtet
IMG_2485.JPG
IMG_2485.JPG (46.49 KiB) 3617-mal betrachtet

Re: Andentanne Araucaria wird braun

Do 23 Mär, 2017 20:00

ich tippe mal auf nährstoffmangel - was ist per ferndiagnose nicht zu sagen.

mfg. roland

Re: Andentanne Araucaria wird braun

Do 23 Mär, 2017 21:40

Danke, haben Sie denn einen Tip, wen man dazu befragen kann? Gibt es vielleicht Teststäbchen für den Boden? Ich glaube, unser Gärtner hat mit solchem Baum keine praktische Erfahrung.

Re: Andentanne Araucaria wird braun

Sa 25 Mär, 2017 21:20

Leider reagiert die Andentanne sehr empfindlich auf Staufeuchtigkeit, so der befragte Gärtner. :(

Die braunen Blätter seien eindeutiges Indiz dafür. Sofort trockenlegen wäre die einzige Chance.

Habe daraufhin mal gebuddelt und musste feststellen, dass der Baum auf einer Lehmschicht steht und nasse Füße hat.

Jetzt wird eine Drainage angelegt in der Hoffnung, den Baum noch zu retten.
Bilder
IMG_2509.JPG
IMG_2512.JPG

Re: Andentanne Araucaria wird braun

So 06 Okt, 2019 7:59

Hallo Bauhaus1964,
ich habe das gleiche Probleme wie dein Affenbaum. kannst du mir bitte sagen wie ist das Ergebnis?
was soll ich machen?
danke
Antwort erstellen