Ananasguave (Feijoa sellowiana) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
aussaatwettbewerb

Ananasguave (Feijoa sellowiana)

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Nov, 2008 9:04
Hallo, meine Ananasguave ist jetzt bereits 70cm hoch und hat sich bis jetzt noch nicht verzweigt. Sie steht direkt am Fenster zur Südseite hin. Kommt das noch oder kann man da nachhelfen ?
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21540
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragMi 26 Nov, 2008 9:09
Hallo Gast,

du kannst nachhelfen, indem du die Spitze kappst (die kannst du dann zum Bewurzeln nehmen) oder du wartest einfach, bis sie es von selbst macht. Das dauert immer ein bißchen, aber irgendwann macht sie es schon! :wink:
Ich hab bei einer von mir erst die Spitze gekappt und sie hat sich danach wunderbar verzweigt.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Nov, 2008 9:16
Hallo Mara,

danke für Deinen Tipp. Bin da etwas vorsichtig. Möchte nicht das mir die Pflanze dadurch kaputt geht? Kann das passieren?
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21540
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragMi 26 Nov, 2008 9:19
Ne- wenn du nicht mehr als 10cm kappst (am besten mit einem scharfen Messer oder sauberer Gartenschere), kann da nix passieren.
In der Natur ist es ja auch so, dass mal Äste abbrechen oder die Spitze umknickt, wenn was drauffällt oder ein Sturm kommt. Kein Grund zur Sorge. Ich mach das immer. :wink:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Nov, 2008 9:24
OK, dann schau ich noch ´n bisschen zu. Und wenn sich nichts tut werd ich es mal wagen. Danke für Deine Überredungskünste bei meinen zweifeln :)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 10:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Jun, 2009 18:37
Hallo liebe Leutz

habe mir soeben eine Ananasguave, Feijoas, ACCA SELLOWIANA gekauft.

lese hier immer wieder was von Fensterbänken etc. kann man die den nicht im Garten auspflanzen oder gehen sie im Winter dann schnell kaputt?
Sollen ja angeblich bis -10 Grad ab haben können.

Gibt es Erfahrungen mit der Auspflanzung?
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Jun, 2009 18:58
@ Palmenherz: Und wo haben wir NUR -10 °C? Meistens ist es ja doch sehr viel kälter!

Nur mal so als Anregung :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 10:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Jun, 2009 20:31
mhh da hasst du recht aber wenn man die richtige Winter vorsorge trifft sollte es doch möglich sein oder? Also Wurzelheizung und Folie etc
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Jun, 2009 6:20
Palmenherz...
wenn du die im Winter schön hell in der Wohnung aufstellst- am besten ein Südfenster, und weiter gießt, dann wächst die auch weiter....sollte zumindest in den ersten Jahren funktionieren, wenn sie noch nicht zu groß ist...
Meine kam so auch gut durch den Winter...hatte nur vergessen, sie nach Schädlingen beim Einräumen letzes Jahr zu untersuchen, da war dann ne Raupe dran, die fast alle Blätter abgefressen hatte...ich hatte immer nur nach anderen Viechern Ausschau gehalten, bis ich dann ihr A-A fand... :-#
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Do 10 Sep, 2009 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Sep, 2009 18:54
Hallo !
Ich habe mir gerade bei Ebay 6 Samen ersteigert, die jetzt seit 2 wochen unter Klarsichtfolie in einem Topf in feuchter-nasser Erde stecken !
Die Töpfe stehen an einem Süd-West Fenster !
Ich wollte fragen ob ich alles richtig gemacht habe und wann die Samen ungefähr keimen !
Falls das nichts wird ist vll einer von euch so nett und sagt mir genau was ich machen soll ?
Wäre echt lieb . . . Smile
Mfg Pflanzenwilli
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 10:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Sep, 2009 18:52
Hey Pflanzenwilli ist schon was passiert mit deiner Anzucht.. gerade erst deinen post gelesen..

Habe gerade meine mal gemessen ist jetzt 86 cm hoch und gut verzweigt..habe jedoch das Gefühl das sie in den letzen Wochen gar nicht mehr gewachsen ist..

Ab wann bekommen sie das erste mal Blüten?
@ Ruth deine wächst ja sehr schnell wie groß ist sie inzwischen..mal ein neues Foto?
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Do 10 Sep, 2009 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHmmm !Do 24 Sep, 2009 18:32
Bis jetzt hat sich fast nichts getan, wahrscheinlich zu tief
gepflanzt !
Oder mehr Tipps/Anregungen für mich ?
Mfg Pflanzenwilli

Anmerkung der Moderation

Beitrag wurde editiert

http://green-24.de/forum/ftopic37295.ht ... ht=#466722
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Mai, 2010 16:40
Hallöchen,

habe mir ein paar samen der Ananasguave bestellt, sie eingepflanzt und jetzt sind die ersten gekeimt.
Hab aber überhaupt keine Ahnung was ich jetzt weiter machen soll, abwarten? Umtopfen?

Weiß irgendwie nich wie es jetzt weitergeht, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42938
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragMo 24 Mai, 2010 23:46
hallöchen

hast du mal ab seite 1 gelesen :wink:

http://green-24.de/forum/ktopic2828--1-0.html

oder mal runter scrollen :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 18:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Nov, 2011 14:49
habe jetzt auch ein paar samen der ananasguave.

ich habe vor, sie in einem feinkostbecher in perlite zu betten und das ganze auf die heizung zu stellen. viel licht haben sie dort nicht, aber soweit ich weiß, sind es ja keine lichtkeimer.
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Guave? Ananasguave - Feijoa sellowiana von Roadrunner, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 46 Antworten

1, 2, 3, 4

46

9236

So 30 Jan, 2011 18:05

von Oasenfee2 Neuester Beitrag

Feijoa- Ananasguave von belascoh, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

11981

Fr 27 Jan, 2012 12:57

von BigMama Neuester Beitrag

Acca sellowiana - Feijoa von passirob, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

8657

Sa 02 Dez, 2006 1:28

von Ruth Neuester Beitrag

Feijoa (Acca sellowiana) – Fruchtbildung von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

6813

Do 27 Feb, 2014 17:30

von Kluges Kind Neuester Beitrag

Feijoa- Ananasguave - umtopfen?trennen? von Metin75, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

3238

Fr 24 Jun, 2011 19:37

von Rose23611 Neuester Beitrag

Mediterrane-Frucht/Nuss: Acca sellowiana - Feijoa von chuck69, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2198

Mo 25 Mär, 2013 20:30

von HirnWolfi Neuester Beitrag

unbekannte Pflanze Kanaren-Acca sellowiana (Ananasguave) von krieger, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

816

Di 15 Apr, 2014 20:19

von Tom A. Neuester Beitrag

Feijoa Fruchtsorten von HirnWolfi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

703

So 05 Jan, 2014 20:23

von HirnWolfi Neuester Beitrag

Was ist mit meiner Feijoa los? von LadyLou, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

784

Mo 07 Aug, 2017 18:11

von Plantsman Neuester Beitrag

Acca sellowiana von passirob, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 7 Antworten

7

2781

Mo 25 Dez, 2006 20:36

von Ruth Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Ananasguave (Feijoa sellowiana) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ananasguave (Feijoa sellowiana) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sellowiana im Preisvergleich noch billiger anbietet.