Alpenveilchen wie pflegen?

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Autralien
Beiträge: 8260
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Alpenveilchen wie pflegen?

 · 
Gepostet: 14.11.2010 - 09:04 Uhr  ·  #16
Meine habe ich heuer wegen dem Platzmangel noch gar nicht ausgegraben. Sie sind aber noch nicht erfohren und ich überlege nun ernsthaft, ob ich sie nicht im Gewächshaus direkt in dem Hochbeet auspflanzen soll. Unter den größeren Pflanzen... einen Versuch wird es sicher wert sein.


lg Robert
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3014
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2709
Betreff:

Nach der Blüte

 · 
Gepostet: 22.12.2010 - 22:58 Uhr  ·  #17
Hallo,
mein Alpenveilchen ist nun fertig mit der Blüte. Stellt man es nun kühler und gibt weniger Wasser? Oder wird normal weitergegossen und kann es im Wohnzimmer bleiben?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5470
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 40
Betreff:

Re: Alpenveilchen wie pflegen?

 · 
Gepostet: 23.12.2010 - 11:36 Uhr  ·  #18
Hallo,
Temperaturen etwas unter 20°C sind immer günstig für Alpenveilchen. Ich würde es jetzt kühler und leicht feucht weiterkultivieren. Im Frühjahr bekommt es dann eine trockene Ruhezeit in der es die Blätter verliert. Ab Mai kommt es möglichst nach draußen um während des Sommers an einem kühlen schattigen Platz einen neuen Blattschopf und damit auch neue Blüten zu bilden.
Grüße H.-S.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Autralien
Beiträge: 8260
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Alpenveilchen wie pflegen?

 · 
Gepostet: 23.12.2010 - 11:36 Uhr  ·  #19
Hallo, ich würde es auf jeden Fall kühler stellen. Unbeheiztes Schlafzimemr oder sowas wäre ideal.
Als Regel gilt: Je kühler um so sparsamer aber gleichmäßiger gießen.
Je mehr Laub es verliert, desto länger können die Gieß- Abtände werden. Ab Ende April kannst du es dann raus in den Garten stellen oder pflanzen, wo es möglicherweise fast gänzlich einzieht und Sommerruhe macht.

lg Robert ,-)
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3014
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2709
Betreff:

Re: Alpenveilchen wie pflegen?

 · 
Gepostet: 25.12.2010 - 17:58 Uhr  ·  #20
Danke für die Tipps! Nun steht es im Schlafzimmer und wird vorsichtig weiter kultiviert.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.