Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Alpenveilchen- Samen?

So 22 Jul, 2007 17:25



Wann kommen die Samen des Alpenveilchens zum Vorschein und wie muss ich vorgehen, um eine neue Pflanze zu erhalten?

So 22 Jul, 2007 17:29

Falls die Blüten befruchtet sind, bilden sich die Samen, es ist deutlch zu sehen. Ich mache sie aber immer ab, weil die Samenbildung ja Kraft kostet. Laß sie ausreifen und dann eigentlich alles wie immer.

So 22 Jul, 2007 17:48

Vielen Dank. Kann ich beim bestäuben auch nachhelfen? [-o< Die stehen nämlich in der Küche meiner Oma. Und da gibt es nur Fliegen, die die ja wahrscheinlich nicht bestäuben werden... *g* :-s

So 22 Jul, 2007 17:49

Ja, versuch es einfach, hast doch nichts zu verlieren. Aber das klappt bestimmt.

So 22 Jul, 2007 17:50

Dankeschön.
PS: Du bist ja schnell!

Mo 23 Jul, 2007 8:07

Wichtig:
Später bei der Aussaat - Cyclamen sind Dunkelkeimer

mfg baki

Mo 23 Jul, 2007 13:21

Dankeschön.
Ich bestäube am besten mit diesen Ohrreinigungsstäbchen, oder?

Mo 23 Jul, 2007 13:24

Hallo ,)
Ich habe auch schon mehrmals Cyclamen ausgesät. Es ist nicht unbedingt die einfachste Pflanze um sie selber heranzuziehen. Wichtig ist eine gleichmäßige Bodenfeuchte. Sie mögen es gar nicht wenn es staunass ist oder dauernd komplett austrocknet. Und die Temperaturen sollten weder zu hoch noch zu niedrig sein. Den besten Erfolg hatte ich, als ich die Samen einfach im Mai in ein schattiges Beet direkt im garten ausgesäht hatte. Man muss die Jungpflänzchen dann aber im Herbst ausbutteln und reinholen, da Zimmeralpenveilchen ja nicht winterhart sind.

lg robert

Mo 23 Jul, 2007 15:09

bei meiner oma ist noch keine blüte verwelkt! und das soll was heißen...

Mo 23 Jul, 2007 22:13

Wie meinst du das ? *lol* Es ist ganz normal das Cyclamen blüten verwelken, selbst bei der besten Pflege, halten sie nicht länger als drei Wochen, aber die ganze Pflanze selber kann monate lang blühen.
lg robert

Mo 23 Jul, 2007 22:18

meine oma hat ihre pflanze zum geburstag am 1.7. bekommen. bisher ist noch keine blüte verwelkt.
Antwort erstellen