Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Alpenveilchen - Art/Sorte unbekannt

Sa 30 Jun, 2007 16:46



Hallo zusammen,

nun hab ich mich anstecken lassen und bin auch dabei einige Pflanzen im Garten mit Schildchen zu versehen....

Leider kenne ich den bontanischen Namen von meinem Alpenveilchen nicht, aber vielleicht könnt ihr mir ja aushelfen. Dummerweise habe ich keine Fotos von dem Pflänzchen und so kann ich es nur beschreiben. Blüht rosa im späten Herbst/Winter. Hat dann später Blätter, die aber im Moment komplett eingezogen sind. Zur Zeit gibt es also nur die Knolle, die mittlerweile ordentlich große Ausmaße angenommen hat (15x20 cm). Naja und weil ich es gerade umpflanzen mußte (hoffe der Zeitpunkt war ganz OK für das Pflänzchen), möchte ich jetzt halt den neuen Platz mit einem Schildle markieren und hoffe, dass ich mit Eurer Hilfe mehr als nur Cyclamen draufschreiben kann.

Vielen Dank schon mal und lieben Gruß
orlaya

Sa 30 Jun, 2007 16:48

hallo

schau mal hier :wink:

http://cyclamen.meinerosen.de/persien.shtml

Sa 30 Jun, 2007 17:18

Hallo Rose,

danke für den Link, aber ein Cyclamen persicum kann es nicht sein, weil es nämlich schon seit vielen Jahren (Vorbesitzer hat es gepflanzt) draußen wächst. Und ich bin auf der rauhen Ostalb beheimatet, d.h. in der Zeit, in der das Alpenveilchen schon draußen 'wohnt', hatten wir sicherlich schon mal -20° C
dennoch vielen Dank für's 'Mitdenken', vielleicht kommt ja noch ein anderer Tipp.

Lieben Gruß
orlaya

Sa 30 Jun, 2007 18:02

Hallo Orlaya,

was haltest du von dem hier Cyclamen hederifolium
mal ein Bild dazu

http://www.botanik.uni-karlsruhe.de/garten/fotos-knoch/Cyclamen%20hederifolium%20Herbst-Alpenveilchen%201.jpg

Lg Kerstin

So 01 Jul, 2007 12:27

Hallo Kiki,

also Bild passt auf jeden Fall (zumindest, wenn ich mich richtig erinnere). Ich hab' dann nochmal fleissig Google bemüht und bin nun völlig verwirrt #-o :-s

Cyclamen hederifolium ist nämlich kalkmeidend und ich wohne ja auf der Ostalb, sprich der Boden ist extrem kalkhaltig. Dann bin ich auf das Cyclamen purpurascens (früher C. europaeum) gestoßen, das zur gleichen Zeit wie das C. hederifolium blüht aber kalkliebend ist. C. purpurascens soll gut duften.

Mittlerweile bin ich mir schon gar nicht mehr sicher, wann mein Alpenveilchen geblüht hat (war es denn nicht mitten im Winter? - aber der letzte Winter war doch eh' kein richtiger). Beim noch weiter suchen habe ich dann noch das C. coum gefunden, das im Endeffekt mitten im Winter blüht. So bin ich nun so unsicher geworden, dass ich wohl doch erst mal nur Cyclamen auf das Schildle schreiben werde. Und abwarte bis es wieder Blüten und Blätter bekommt, dann kann ich ja mit Fotos einen neuen Anlauf für eine genaue Art/Sorten-Bestimmung unternehmen.

Vielen Dank sagt
orlaya

So 01 Jul, 2007 17:13

Hm, das ist wirklich schwer die zu unterscheiden, hab auch grad ein bisschen herumgegoogelt is blöd weil sich die Blütezeiten überschneiden.
Ich glaub fast dir wird nix anderes überbleiben als abzuwarten bis die wieder blühen :wink:
Lg Kerstin
Antwort erstellen