Anmelden
Switch to full style
Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...

Worum geht es hier:

Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Antwort erstellen

Do 15 Feb, 2007 23:34



halli hallo.......ich hab ein riessen problem. meine aloe vera wollen nicht wachsen. temperatur ist imma ok geht nie unter 5 grad und gießen tu ich sie auch nicht oft. und wieso platzen manche blätter einfach auf???? wär echt total lieb wenn mir irgendjemand noch ein paar tips geben könnte. :roll:

Do 15 Feb, 2007 23:40

halli hallo.... ich hab ein problem mit meinen aloe barbadensis pflanzen, obwohl ich sie schon richtig halte. temperatur stimmt, sonne haben sie auch und gießen tu ich sie auch nicht oft. sie wachsen einfach nicht und bei meiner größten ist ein blatt auf geplatzt!!!! das das sich nicht verschließen will. wär echt lieb wenn mir jemand helfen kann und mir ein paar tipps geben will.

Aloe Vera anzucht

Mi 28 Feb, 2007 15:42

Ich befaße mich nun schon seid einigen Jahren mit deiser Pflanze und bin einfach begeistert.Die Anzucht ist eigendlich ganz einfach die richtig Erdmischung und den Steckling einsetzen feucht, warm und aneinen hellen Platz stellen,du wirst nach ca 6 Wochen den Erfolg sehen aber nicht naß,nur feucht. :D

Sa 03 Mär, 2007 15:21

wie alt sind deine Pflanzen? Ich kann mir das nur so erklären das Sie zukalt stehen sollten auch im Winter bei 18 grad stehen,geißen im Winter alle 4 Wochen,erst ab März alle 2 Wochen.Vielleicht konnte ich dir Helfen.Rosemarie

Mi 11 Apr, 2007 7:56

Hallo,

unsere Aloe hat gerade geblüht, was machen wir denn nun mit den ca. 50 cm langen Bütenstand, kann man den einfach abschneiden oder schadet dies der Pflanze?

Grüße und schon mal danke für die Antwort
Bernd

Mi 25 Apr, 2007 19:18

ich hab mal eine frage: ich habe schon seit längerem eine aloe vera und jetz ist die so leicht braun geworden. hab ich die irgendwie falsch gepflegt oder zu wenig gegossen oder zu viel?? bitte sag mir was das is oder wie ich das weg kriege, wenn es nich gut ist!! dankeschön!!
liebe grüße

Mi 25 Apr, 2007 19:20

Hallo Gast,

wo steht sie denn? Hast du sie in letzter Zeit umgetopft? Wie und wie oft gießt du? Gib uns mal noch ein paar Infos zu deiner Aloe bitte!!!

Mi 25 Apr, 2007 19:38

also, ich habe sie vor kurzem raus in den garten gestellt, in einen größeren topf umgetopft und gießen tue ich sie nur manchma!! man braucht sie ja nicht oft gießen!!

Do 26 Apr, 2007 8:18

Und welche Erde hast du genommen?!- die sollte möglichst mager sein. Ich denke mal, es liegt am Standortwechsel, die Aloe muß sich erst mal etwas an ihre neue "Heimat" gewöhnen.... wenn sie in der prallen Sonne steht, raus damit, erst etwas beschatten, das verursacht noch zusätzlichen Streß- erst umgetopft, nun neuer Ort und dann noch Sonne- das ist vielleicht fürs 1. viel auf einmal.....

Schön übrigens, dass du nun angemeldet bist- ein herzliches Willkommen bei uns und viel Spaß weiterhin beim Lesen und Stöbern!!!!!

Fr 27 Apr, 2007 12:59

ja dankeschön erstmal!! =)
ja stimmt das kann sein, dass das alles etwas zu viel is!! was kann ich denn jetz noch machen, also hab sie schon in schatten gestellt!! erholt sie sich wieder??
soll ich blätter, die so braun und dünner geworden sind abschneiden, is das vlt besser??
vielen dank jedenfalls für die tips, hoffe sie wird wieder :wink:

Fr 27 Apr, 2007 13:14

Ja klar erholt die sich wieder, laß sie da lieber auch zukünftig stehen- hell aber keine direkte Sonne. Ist besser für die Aloe.
Mußt einfach etwas Geduld haben - das wird schon!

Fr 27 Apr, 2007 21:32

@ jenni

Bloß raus aus der Sonne mit ihr. Aloe Veras vertragen keine direkte sonne wenn sie in einem Topf wachsen. Mein Exemplar hab ich öfter versucht an den Balkon zu gewöhnen aber es bisher nicht geschafft und lasse es nun auch bleiben. Nimm sie am bessten wieder in die Wohnung.

Hab da auch mal einen Bericht verfasst. vielleicht findest du da was:
http://green-24.de/forum/ftopic7265.html

Gruss the_green_mile

Re: Aloe Vera, Aloe Barbadensis, Aloe Miller

Mi 20 Apr, 2016 13:03

wow, einen ableger ins wasser, das habe ich mich noch nicht getraut. und im winter draussen auch nicht. die arborescens ist die kaiserin der heilpflanzen. ich bereite 2 mal im jahr einen saft mit blatthaut nach dem rezept von pater romano zargo und trinke 3 mal 10 ml am tag. die barbadensis miller nehm ich für verberennungen und kosmetische zwecke....
Antwort erstellen