Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 351
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 23.07.2008 - 14:33 Uhr  ·  #1
Hallo!

Ich besitze eine Alocasia frydek, ich habe Sie als Jungpflanze mit 2 Blättern gekauft. Irgendwann schob sich ein drittes Blatt aus dem Stengel raus, und zweitgleich ist das älteste Blatt verwelkt und abgefallen. So geht es nun ständig, sie hat nie mehr als zwei Blätter, das nervt mich total!

Ist das normal? Kann ich irgendwie Abhilfe schaffen? Braucht sie einen größeren Topf? Mehr Dünger? Ein Wunder?

Danke und Liebe Grüße, Sabrina
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 23.07.2008 - 14:55 Uhr  ·  #2
bitte....

Wir können doch nicht wissen, unter welchen Verhältnissen sie bei Dir lebt.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 237
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 24.07.2008 - 00:40 Uhr  ·  #3
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 351
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 24.07.2008 - 08:28 Uhr  ·  #4
Hallo Leonie! Genau von denen hab ich meine Alocasia

Hier ein Foto:

man sieht gerade, wie sich das alte Blatt verwelkend gen Boden biegt, das neue aus dem mittelalten kommend...

Zur Info: die schaut etwas gefledert aus, weil sie kurzzeitig im Freien stand, was ihr sichtlich nicht gutgetan hat, sie hat etwas Sonne und Wind abbekommen, drum hab ich sie wieder reingeholt.
Sie hatte auch einmal Spinnmilben, die hab ich aber behandelt und seitdem hat sie nix mehr gehabt. Diese Blattgeschichte war aber schon laaaaange davor und wiederholt sich wann immer ein neues Blatt kommt...
DSC02535.JPG
DSC02535.JPG (52.16 KB)
DSC02535.JPG
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 24.07.2008 - 09:09 Uhr  ·  #5
Steht sie nur in Perlite und Seramis in dem Übertopf? Ohne Pflanztopf?
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 351
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 24.07.2008 - 09:36 Uhr  ·  #6
Hallo!

Ja, sie besitzt auch nur wenige Wurzeln... evtl. sollte sie doch in einen Übertopf? Ich dachte, bei Seramis/Perlite braucht man keinen Übertopf...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: München
Beiträge: 2369
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 24.07.2008 - 09:41 Uhr  ·  #7
Hallo,

hat der Topf in dem sie jetzt steht denn Löcher im Boden dass überschüssiges Wasser problemlos abfliessen kann? Ansonsten ist die Gefahr von Staunässe doch sehr hoch und das mögen die allerwenigsten Pflanzen

LG alex
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 351
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 24.07.2008 - 09:44 Uhr  ·  #8
da haben wir den Salat... ich werde gleich umtopfen und ihr zusätzlich eine Drainageschicht verpassen...



Anfängerfehler... also wirklich, ich schäme mich...
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Wien
Beiträge: 351
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 24.07.2008 - 10:01 Uhr  ·  #9
So, ich habe ihr einen Übertopf verpasst.

Der Wurzelballen ist doch größer als erwartet, sie hat wirklich viele schöne Wurzeln entwickelt und in anbetracht der Tatsache, dass das Substrat schon sehr feucht war, war sie sehr tolerant mit mir und hatte keine Wurzelfäule.

Aber ob dieser Pflegefehler schuld war an ihrem geringen Blattwuchs?
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 242
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Alocasia frydek kommt nie über 2 Blätter :(

 · 
Gepostet: 24.07.2008 - 20:58 Uhr  ·  #10
Hallo,
die Alocasia, die du hast, ist nicht immer ganz problemlos zu kultivieren.
Meine Alocasien stehen in einem Gemisch aus Erde, kalkfreiem Quarzsand und Perlit.
Diese würde ich nicht so viel giessen, lieber einmal kräftig und dafür nicht so oft.
Locker das Substrat immer mal auf, dass die Belüftung stimmt und es besser abtrocknen kann.
Besprühe regelmässig ihre Blätter oder wische sie mit lauwarmen Wasser ab
und stelle sie nicht in die volle Sonne.

Wie lange hast du sie jetzt schon? Es kann sein, dass sie
etwas länger braucht um sich an ihren neuen Platz zu gewöhnen.

Drück dir die Daumen für die Kleine
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.