Acca sellowiana - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
aussaatwettbewerb

Acca sellowiana

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
OfflineBonsaixxs
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFeijoas und die FrüchteMi 07 Sep, 2011 9:04
Hey, das ist ja toll, dass ich endlich mal wen finde, der auch eine Feijoa besitzt!
Ich habe das Problem mit der Fruchtbildung und konnte bis jetzt niemanden finden, der etwas darüber weiß...
Im letzten Jahr blühte meine Feijoa und dann fielen die Blüten ab. Die Pflanze stand in einer Ecke bis ich sie für den Winter zurückschneiden wollte, da entdeckte ich doch tatsächlich eine kleine Knolle! Nur war die nicht größer als eine rote Bohne etc. Aber beim Aufschneiden sah man das typische Aussehen einer Feijoa, also es fehlte an Wachstum...

In diesem Jahr blühte die Feijoa wieder, diesmal ist allerdings keine einzige Frucht gewachsen...

Wer weiß Rat???

Muss die Feijoablüte auf eine bestimmte Weise bestäubt werden? Anscheinend hat es ja EINMAL geklappt... Und dann leider nicht mehr. Bin sehr traurig, wollte doch endlich mal wieder den Geschmack einer Feijoa genießen können.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42911
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 62
Blüten: 11442
BeitragMi 07 Sep, 2011 10:08
hallo

die bestäubt sich selber :wink:

http://www.montalegre-do-cercal.com/pfl ... wiana.html

:-k ist das schon ein bonsai, oder soll es erst einer werden

http://www.bonsaipflege.ch/254.html

bei zuwenig blüten/früchten, liegt es oft auch am schnitt, siehe link oben :wink:
OfflineBonsaixxs
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Sep, 2011 16:10
Ui danke, das ging ja schnell.
Also meine Feijoa Pflanze steht als Strauch im Topf, ganz normal. Ohne Topf vielleicht ein Meter oder eins-zwanzig hoch?
Hmm, um den Schnitt hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, hab halt einfach im Herbst vor dem winterfest-machen ein paar sehr lange Äste zurückgeschnitten. Vielleicht ist auch der Topf zu klein? Hast du da einen Tipp für ne Faustregel oder ähnliches wie groß der Topf sein sollte?
Ich hoffe dann nun auf den nächsten Sommer... :-/
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 18:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Mär, 2012 22:20
Hallo!

Ich möchte gern eine Feijoa in meinem Garten auspflanzen. Der letzte Winter war ja zum teil wirklich hart (mehrere Nächte unter -10°), aber mein Granatapfelstrauch hat es dank Winterschutz (Vlies) überlebt. Schafft es dann eine Acca Sellowiana auch?
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 29 Mär, 2012 7:48
Soweit ich weiß ist diese aus Brasilien stammende Ananasguave bei uns nicht winterhart. :wink:
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 22:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Jan, 2013 23:45
Meine Ananasguaven muß ich jetzt größer Topfen. Die größten sind ca 25cm hoch inzwischen und stehen nach wie vor im Terrarium. Fünf große sind es und eine, die noch sehr klein ist.



Im Sommer sollen die dann auf den Balkon wandern.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 22:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mär, 2013 17:53
Ok, von solch traumhaften Blüten kann ich natürlich einstweilen nur träumen.

Aber die ist wirklich wunderschön. Und träumen kann man ja schon mal davon.
OfflineBiH
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 79
Bilder: 3
Registriert: Di 04 Sep, 2012 10:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mär, 2013 12:48
Hatte vor ein paar Jahren ein kleiner Ananasguavenbaum (ca.150 cm). Winterhart war der wirklich nicht, denn ich hatte ihn im Kalthaus bis es dann mal ziemlich kalt wurde. Er ist mir erfroren. In den 3 Jahren hab ich ganze 7 Früchte ernten können. Allerdings mußte ich mit einem Pinsel bestäuben. Der Geschmack fand ich jetzt nicht berauschend - etwas säuerlich u. nicht wirklich nach Ananas schmeckend. An sich eine wirklich schöne Pflanze...
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 22:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mär, 2013 17:05
1,50m ist ja schon recht groß. Hattest Du den selber aus Samen gezogen oder veredelt gekauft?

Um ganz ehrlich zu sein: ich würde mich zwar wahnsinnig freuen, wenn ich von meinen Babies irgendwann mal Früchte bekommen würde, aber eigentlich mag ich gar keine Guaven. Die Pflanzen wollte ich eigentlich durchkultivieren, also im Winter ins warme Wohnzimmer holen.
OfflineBiH
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 79
Bilder: 3
Registriert: Di 04 Sep, 2012 10:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mär, 2013 15:54
Den gabs damals - es ging schon Richtung Winter - bei Dehner, als ca. 1m hoher Baum. An eine Veredelung kann ich mich nicht erinnern...

So sah der Baum (rechte Seite) aus. Sorry, ist ein gescanntes Bild, Quali ging nicht besser.
Bilder über Acca sellowiana von Fr 15 Mär, 2013 15:54 Uhr
K640_Scannen0001.JPG
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2729
Bilder: 1
Registriert: Di 19 Jul, 2011 22:05
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mär, 2013 15:59
Das zeig ich dann wohl mal meinen Kleinen. Die sollen sich mal ein Beispiel nehmen und Deinem Bäumchen brav nacheifern. Die sind allerdings erst ca 30cm hoch und werden wohl einige Zeit dafür brauchen.
OfflineBiH
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 79
Bilder: 3
Registriert: Di 04 Sep, 2012 10:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mär, 2013 16:13
Ich drück dir beide Daumen. :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 18:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Acca sellowianaSo 13 Apr, 2014 11:08
Hallo!

Ich hab letztes Frühling 2 Feijoas im Garten ausgepflanzt. Gut gemulcht und eingepackt hoffte ich dass sie den Winter überstehen, der ja dieses Jahr auch recht mild war.

Bis jetzt sind sie aber noch nicht ausgetrieben. Ist das normal oder bedeuted das, dass sie hinüber sind?
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Acca sellowiana von passirob, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 7 Antworten

7

2763

Mo 25 Dez, 2006 20:36

von Ruth Neuester Beitrag

Acca sellowiana - Feijoa von passirob, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

8641

Sa 02 Dez, 2006 1:28

von Ruth Neuester Beitrag

Acca Sellowiana düngen von Justin225, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2153

Fr 27 Apr, 2007 10:09

von rabe24 Neuester Beitrag

Probleme mit Acca sellowiana von Justin225, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2244

Sa 19 Mai, 2007 13:41

von Justin225 Neuester Beitrag

Feijoa (Acca sellowiana) – Fruchtbildung von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

6759

Do 27 Feb, 2014 17:30

von Kluges Kind Neuester Beitrag

Acca sellowiana ins Freie pflanzen? von Hansimb, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

2820

So 26 Okt, 2014 18:53

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Acca sellowiana - Brasilianische - Ananas-Guave - Myrtaceae von Frank, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

31809

Mo 09 Jul, 2007 18:44

von Frank Neuester Beitrag

Mediterrane-Frucht/Nuss: Acca sellowiana - Feijoa von chuck69, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2177

Mo 25 Mär, 2013 20:30

von HirnWolfi Neuester Beitrag

unbekannte Pflanze Kanaren-Acca sellowiana (Ananasguave) von krieger, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

811

Di 15 Apr, 2014 20:19

von Tom A. Neuester Beitrag

Acca-Samen von legnaro, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

671

Do 22 Nov, 2012 18:50

von Bella variegatum Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Acca sellowiana - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Acca sellowiana dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sellowiana im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron