Anmelden
Switch to full style
Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...

Worum geht es hier:

Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Antwort erstellen

Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Di 21 Okt, 2014 19:15



Hallo alle miteindander :D
Mein Name ist Hansjörg und ich komme aus dem Südtiroler Vinschgau.
Meine Frage: Kann man die Acca Sellowiana (Brasilianische Guave) auch ins Freie Pflanzen und kann ich auch auf Blüten oder Früchte hoffen (Die Sommer sind Mediterran).
Hat sonst noch jemand Tipps oder Erfahrungen mit dieser Pflanze, auch bez. der Arten, denn ich habe noch keine gekauft.
LG Hansjörg

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Di 21 Okt, 2014 20:19

Hier unter dem Beitrag bei verwandten Fragen und Themen gibts schon einige Erfahrungen hier im Forum :wink:

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Di 21 Okt, 2014 22:36

Danke für den Tipp, bekomme nur den Link nicht auf, sofern es sich um einen handelt?

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Di 21 Okt, 2014 22:39

Das ist kein Link, scroll einfach mal nach unten ↓ :wink:

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Mi 22 Okt, 2014 14:12

Hallo

Ich bin weder 'Acca-Spezialist' noch Südtiroler, aber wenn ich mir das vinschgauer Klimadiagramm ansehe, sollte das auspflanzen möglich sein. Das Problem ist weniger die Blüte, es kann aber nach der Blüte acht Monate bis zur Fruchtreife dauern und gerade während der Reife sollte es noch genügend Sonne und Wärme geben. Interessant ist dann wohl auch, wann die Pflanzen im jeweiligem Klima Blüten ansetzen....
Am Tappeinerweg, Meran stehen wohl einige Sträucher.
Trockenheit wird vertragen, kann während der Fruchtbildung auch Probleme bereiten.
Das Pflanzen mehrerer Sträucher und auch Handbestäubung können den Fruchtansatz steigern.
Acca sellowiana ist eine Art, die Kultivierung anderer Arten ist mir nicht bekannt. Es gibt aber einige Sorten, die sich sicher in der Frosthärte und auch der Dauer der Fruchtreife unterscheiden.

Insgesamt ist die Fruchtreife und Ernte ausserhalb der erprobten Anbaugebiete wohl eher selten, und Klimadaten lassen sich nicht auf zwei oder drei Faktoren reduzieren. Als Süd-Amerikaner ist Acca auch im Mittelmeer-Klima nicht wirklich zu hause.

Gruß, CL

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Mi 22 Okt, 2014 20:30

Hey Carl,
Danke schon mal für die Antwort.
Du ich hab schon von zwei oder drei Deutschen gehört, dass die Acca Sellowiana bei ihnen Früchte bebildet hat im Freien! Bist du dir auch sicher mit den 8 Monaten reifezeit, das wäre schon extrem lang, das wäre auch viel zu lange für unser Klima obwohl wir lange und mediterrane Sommer haben. Schaffe ich es vielleicht mit Kübelhaltung, ein Paar Früchte zu ergattern?
LG

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Mi 22 Okt, 2014 21:12

Das hier
feijoa-acca-sellowiana-fruchtbildung-t77468.html
hast du aber auch schon gelesen?
Da ist recht ausführlich zur Fruchtbildung geschrieben.

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Do 23 Okt, 2014 14:24

Also ich meinte, es kann bis zu acht Monaten mit der Fruchtreife dauern, hängt wohl eben von der Sorte und den Kulturbedingungen ab. In Deutschland scheint mir der Fruchterfolg bei Überwinterung oder Ganzjahreskultur im Wintergarten wahrscheinlicher.
Insgesamt scheinen die Pflanzen aber mit dem Fruchtansatz recht zickig zu sein, wenn irgendwas nicht stimmt.

gudrun: Der Acca-.Thread ist interessant, zumindest die Grüne Vroni ist hier im Forum ja auch noch aktiv, vielleicht kann man mal bei ihr per PN nachfragen.

CL

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Do 23 Okt, 2014 20:05

Also braucht man wie es aussieht eine zweite Pflanze, was für mich kein Problem ist...
Mit zwei verschiedenen Sorten könnte es klappen...
Da gilt es nur abwzuwarten und im Frühjahr mal 2 einfplanzen oder 2 im Topf nebeneinander ;)

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Do 23 Okt, 2014 20:44

Hallo zusammen

Naja, ich hab ja auch nicht die grosse Erfahrung mit der Feijoa. Und schon gar keine mit Auspflanzen. Unsere steht ja im Topf und wurde erst kühl beim Gärtner und im letzten Winter zwecks (unleckerem) Fruchtbehang warm im Wohnzimmer überwintert.

Im Moment hat sie etwas zu leiden, da wir sie etappenweise radikal kompakter stutzen. Sie hatte zwar anfangs Sommer geblüht und die unangetastete Hälfte hat im Herbst nochmal einen Blütenschub hingelegt, aber Fruchtansätze hab ich noch keine gesichtet. Nachdem die Temperaturen seit vorgestern massiv gefallen sind (gestern früh sank die Temperatur auf 4.3 °C), denke ich nicht, dass noch irgendwas zu erwarten ist.

Zum Auspflanzen weiss ich nur eine Person, die es ganz in unserer Nähe versucht hat. Seine Erfahrungen lassen sich hier nachlesen (Marcel):
http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=7591
http://www.tropenland.at/forum/forum_po ... ?TID=11294

Zwei Pflanzen brauchst du nicht zwingend. Die Sorte ‘Unique’ soll gut selbstfruchtbar sein. Wir haben uns letzten Sommer eine kleine gekauft, aber sie hat diesen Sommer nicht geblüht.

LG
Vroni

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Fr 24 Okt, 2014 19:40

Danke für die Antwort, das hat mir schon ein Wenig geholfen!
Hab gelesen, dass einige in Deutschland im Freien ein paar Früchte geerntet haben, am ehesten bei frühblühenden Sorten.
Weißt du evtl. vielleicht eine Seite wo man die Online bestellen kann ??

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

Sa 25 Okt, 2014 13:04

Hallo Hansjörg

Online-Quelle kann ich dir keine aus eigener Erfahrung empfehlen. Wir haben unsere grosse Feijoa von privat bekommen, und die kleine haben wir im Tessin in einer Citrusgärtnerei mitgenommen. In dem einen Link oben wird auf eine französische Quelle verwiesen. Diese gibt es gemäss meinen kurzen Recherchen so nicht mehr, wurde übernommen. Diese Quelle wäre jetzt die hier. Du in der EU könntest da auf jeden Fall bestimmt problemlos bestellen, nehme ich an…

LG
Vroni

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

So 26 Okt, 2014 19:31

Hey Vroni,
Gibts doch nicht, dass es in Deutschland und Österreich kein Onlineportal gibt wo man die kaufen kann. So als Kübelpflanze würde das wohl viele interessieren. Vielleicht muss ich auch nur mal in eine Gärtnerei in Meran (20 Minuten) fahren und dort mal suchen....

Re: Acca sellowiana ins Freie pflanzen?

So 26 Okt, 2014 19:53

Hallo Hansjörg

Neinein, so war's nicht gemeint mit der französischen Baumschule. Ich hab nicht weiter gesucht, was es sonst noch an Bezugsquellen gäbe. Aber in D gibt's zum Beispiel die hier, die Acca sellowiana im Sortiment haben. Keine Ahnung jedoch, was die da genau verkaufen. Bei denen geht's scheinbar primär um Grösse, nicht um Sorte zu gehen.

Ich denke, mit etwas Suchen, dürfte man bestimmt Quellen finden. Oder auch mal den kompetenten Gärtner des Vertrauens fragen, ob er irgendwoher beziehen kann…

LG
Vroni
Antwort erstellen