Anmelden
Switch to full style
Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...

Worum geht es hier:

Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Antwort erstellen

"Zami" wächst in alle Richtungen - wie kann ich si

Do 20 Aug, 2009 17:52



Hallo,

meine Zami ist nun ca. 3 Jahre alt und hat viel Platz auf der Fensterbank.

Vielleicht habe ich auch Topf genommen, dessen Form nicht günstig ist, jedenfalls ist sie in alle Richtungen gewachsen. Heute habe ich sie mal runtergenommen, um sie ein wenig abzustauben und da sah man dann die ganze Bescherung ;)

Ich möchte sie ungern beschneiden, aber ich will sie auch nicht immer an der Fensterscheibe abstüzen. Habt Ihr eine schönere Idee für mich ??

Danke im Voraus für jeden Tipp
ko

Bilder
K1024_IMG_1448.JPG
K1024_IMG_1449.JPG

Do 20 Aug, 2009 18:03

Die Zamis sind ja nicht unbedingt mein Fall, aber ich finde deine sieht prächtig aus... :shock: ich mag diesen Wildwuchs :-

Aber eventuell wäre ein größerer Topf schon von Vorteil. :-k

Do 20 Aug, 2009 18:06

Denkst Du, der Topf müsste dann viel höher sein ??
ko

Do 20 Aug, 2009 18:12

der Topf sollte zwei Nummer größer sein als der alte, Füllt sie den Topf denn schon komplett aus? Denn erst dann solltest du ausserhalb der eingentlichen Zeit, die ja im Frühjahr ist umtopfen. :-k
Die mögen ja eigentlich enge Töpfe :-k

Do 20 Aug, 2009 18:30

Mag sein, daß sie Platz hat, aber wie siehts mit dem Licht aus? Normalerweise wachsen Zamis eher in die Höhe als in die Breite .... :-k

Und ich topfe immer dann um, wenn's die Pflanzen brauchen ... ich bin immer noch net so ganz dahinter gestiegen WARUM das Frühjahrsumtopfen soviel besser ist? Bis jetzt ist mir auch noch keine Pflanze eingegangen, WEIL ich sie umtopfte, sondern eher, WEIL ich sie NICHT umtopfte ... :-

Do 20 Aug, 2009 18:33

Man Topf im Frühjahr um weil dann die Wachstumsphase beginnt und die Pflanzen bis zum Herbst im neuen Topf verwurzelt sind.
Und im Herbst beginnt eigentlich die Ruhezeit...darum umtopfen im Frühjahr.. :-#=
so wie meine
Notfälle topfe ich allerdings auch dazwischen um... :-

Do 20 Aug, 2009 18:35

Die wächst auch nach dem Umtopfen nicht anders, die Zweige sind nun mal so lang ;)

Ich finde sie sieht so gut aus, vielleicht hast du in der Wohnung einen anderen Platz, wo sie sich richtig "ausleben" kann und fürs Fensterbrett etwas anderes?

Umtopfen solltest du die Zami wirklich erst, wenn sie schon fast den Topf zertreibt.

Do 20 Aug, 2009 19:03

Das leuchtet mir schon ein Ela, aber das betrifft eigentlich nur Pflanzen, die auf der Nordhalbkugel zuhause sind. Die von der Südhalbkugel haben ja doch eigentlich einen anderen Biorythmus???? Na - auch egal ... hier gings ja um die Zami ... was mir noch einfällt:

Evtl. kann man die mit Pflanzsteckern ein wenig stützen, dann müßte man die aber auch binden, damit die wieder "schmaler" wird ...

Do 20 Aug, 2009 19:05

Die meisten haben ja ihren Rythmus unserem Klima angepasst, weil sie hier gezogen werden... :-k

Do 20 Aug, 2009 19:17

Herzlichen Dank für Eure Informationen!

Also, die Zami steht direkt an einem Fenster, dass zu einem -sehr hellen- Wintergarten hin geht.

Sie hat den Topf bei weitem noch nicht voll ausgefüllt, also kann ich mit dem Umtopfen auf jeden Fall noch bis zum Frühjahr warten :)

Ich denke, den Hinweis mit dem anderen Ort für die Pflanze werde ich wohl aufnehmen.... sie muss ja nicht wirklich so viel Licht haben, stimmt's ? Dann finde ich vielleicht einen schönen Platz im Esszimmer - das hat allerdings keine "eigenen" Fenster, wird nur durch's Wohnzimmer mit erhellt. Ich denke, das sollte trotzdem gehen oder was meint Ihr ??

Ich danke Euch für die schnellen Rückmeldungen :))
ko

Do 20 Aug, 2009 19:43

Das sollte auf jeden Fall gehen, denn sie kommt auch mit noch dunkleren Standorten gut zurecht ;)

Do 20 Aug, 2009 19:53

ich finde auch, das die gut aus sieht, die bei meiner mutter wächst genauso :mrgreen: sie findet es toll

meine fängt nun auch an, aber die ist ja auch noch jünger

Antwort erstellen