" Holzwurm oder Fliege " im Bonsai Stamm - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 71  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

" Holzwurm oder Fliege " im Bonsai Stamm

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineFrank_Bonsai
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich habe eine großen Bonsai, bei dem ich seit ein par Wochen bemerkt das die lätter abfallen.
Jetzt habe ich durch Zufall bemerkt, das eine Art Fliege sich in den Stamm frist, so das
Teilweise schon richtig Holzspäne unten liegen.

Wer kennt diese Fliege und kann mir helfen sie zu bekämpfen bevor der Bonsai ganz hin ist.

Gruß
Frank :(
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28021
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 112
Blüten: 58568
BeitragDi 06 Jan, 2009 14:28
Könntest du davon ein Foto machen?

Im Zweifelsfalle kannst du mit einem Insektizid (Imidacloprid/Thiacloprid) spitzen, aber zuerst sollte es genauer bestimmt werden... :-k
OfflineFrank_Bonsai
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFotoDi 06 Jan, 2009 14:45
Hallo,

danke für die schnelle Antwort, hab den Bonsai heute Morgen mal unter die Dusche gestellt, darum ist er so nass. Trotzdem wenn man un den Stamm klopft fallen sägespänchen raus.
Heute morgen kamen dann kleine Fliegen aus kleinen löschern im Stamm.

Anbei mal zwei Bilder

Gruß Frank
Bilder über " Holzwurm oder Fliege " im Bonsai Stamm von Di 06 Jan, 2009 14:45 Uhr
IMG_1084.JPG
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28021
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 112
Blüten: 58568
BeitragDi 06 Jan, 2009 19:36
Sind es kleine schwarze Fliegen? Dann sind es vermutlich Trauermücken, aber die dürften nicht ernsthaft dafür verantwortlich sein. Die gehen gerne an faulendes Pflanzengewebe. Vielleicht guckst du mal, ob irgendwo die Rinde weich oder krümelig ist... :-k
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42522
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 57
Blüten: 11392
BeitragDi 06 Jan, 2009 19:50
hallo

holzwurm Bilder und Fotos zu holzwurm bei Google. Gemeiner Nagekäfer Bilder und Fotos zu Gemeiner Nagekäfer bei Google. scheidet aus :wink: der geht nicht an frisches holz


könntest du nochmal ein foto von den löchern machen :-k
OfflineFrank_Bonsai
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Jan, 2009 21:57
Hallo Andrea,

ja die Rinde ist ganz trocken, wenn man mit dem Finger drauf drückt fühlt es sich an wie drunter schon ausgetrocknet und ein bischen hol.
Und es sind kleine schwarze Fliegen die rauskommen.
Hab nur noch nicht beobachtet, ob sie wirklich aus den kleinen Löschern kommen, denke aber schon.
Irgendwas muss aber unter der Rinde "Fressen" weil die Späne immer noch rausfallen durch die Löscher .
Ich versuche morgen mal noch bessere Bilder von den löschern zu machn.
Die sind aber högstens 1mm groß.

Gruß
Frank
OfflineFrank_Bonsai
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Jan, 2009 22:03
Ich nochmal,
hab mir gerade bei http://de.wikipedia.org
die Trauermücken angeschaut, das könnten sie sein.
Aber in der beschreibung steht ja das sie nur an schon abgestorbenes Holz gehen.
Könte der Bonsai auch schon tot sein im Stam?

Gruß
Frank :(
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28021
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 112
Blüten: 58568
BeitragDi 06 Jan, 2009 22:06
Das ist meine Vermutung, aber es erklärt nicht die Späne, die du gefunden hast.

Vielleicht entfernst du mal vorsichtig die lockere weiche Rinde (die ist sowieso abgestorben) und guckst mal darunter? Praktisch musst du alles abgestorbene und faule herausschneiden. Vielleicht findest du dabei auch noch einen Parasiten...

Das bedeutet nicht, das der ganze Baum tot ist, nur ein Teil... :wink:
Zuletzt geändert von Roadrunner am Di 06 Jan, 2009 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 352
Bilder: 3
Registriert: So 20 Apr, 2008 16:48
Wohnort: "Hamburch"
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Jan, 2009 22:08
Frank_Bonsai hat geschrieben:Und es sind kleine schwarze Fliegen die rauskommen.

Klingt nach Trauermücken. :-k Laut Literatur sollen die nicht nur Wurzeln, sondern auch Laub und Rinde fressen. Ob dabei Späne entstehen ... keine Ahnung.

Stell mal Gelbtafeln auf. Die Schaden zumindest nicht. Und lies Dir mal folgenden Thread durch. Vielleicht hilft der, um rauszufinden, ob's wirklich Trauermücken sind: http://green-24.de/forum/ftopic6268.html
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28021
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 112
Blüten: 58568
BeitragDi 06 Jan, 2009 22:14
Trauermücken machen keine Späne, aber vielleicht ist da noch etwas anderes...

Es gibt übrigens wunderschöne Bonsai mit teilweise abgestorbenen Stämmen..

http://images.google.de/images?hl=de&q= ... a=N&tab=wi
OfflineFrank_Bonsai
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Jan, 2009 9:39
Hallo ihr beiden,

ich bin jetzt auch fast überzeugt das es die Trauermücke ist.
Habe in einem anderen Forum gelesen das die Larven die Wurzeln anfressen können.
Ich hatte vor ca. 6Monaten schon so einen fall, wo eine andere Pflanze eingegangen ist.
Beim entsorgen habe ich dann gesehen das die Wurzeln von einer Art Larve ausgehölert waren.

Werde den Bonsai mal Umtopfen und die Wurzeln zu checken, und mir auch die Gelbtafeln besorgen.

Danke erstmal für die Tipps, wenn es verbesserung oder verschlechterungen gibt, melde ich mich wieder.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28021
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 112
Blüten: 58568
BeitragMi 07 Jan, 2009 11:07
Trauermücken bringen einen gesunden Bonsai ziemlich sicher nicht um! Da ist ganz bestimmt etwas anderes im Argen. Könnte es sein, das du den Baum zu feucht/nass hältst und es deshalb zu Fäulnis kam? :-k

Die Larven von TrauMü sind übrigens winzig klein!
OfflineFrank_Bonsai
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Jan, 2009 11:54
Ich gebe dem Bonsai 1 bis 2 mal Wasser weil er bei mir nahe an der Heizung steht,
denke aber nicht das es zu viel ist.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28021
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 112
Blüten: 58568
BeitragMi 07 Jan, 2009 12:45
1-2 mal in der Woche? Du solltest immer erst das Substrat kontrollieren. Beim Ficus darf es ruhig fast ganz austrocknen, bevor du wieder giesst. Niemals pauschal einfach mal giessen, sondern immer kontrollieren. Es darf auch kein Wasser im Untersetzer/Übertopf stehen bleiben. :wink:

Auf deinem Bild Nr.2 steht reichlich Wasser im Untersetzer und die Erde ist auch klitschnass. TrauMü können nur in nassem Substrat überleben, auch ein Zeichen dafür, das der Baum zu feucht ist. Ich glaube, du tust des Guten zuviel... :-k

Lass die Erde öfter mal austrocknen, dann verschwinden auch die TrauMüs...
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

weiße Fliege an bonsai von Pizzi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

5045

Do 10 Jul, 2008 21:02

von baki Neuester Beitrag

Monster Fliege oder was? --> Pferdebremse von Johnnie, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 5 Antworten

5

413

Sa 04 Aug, 2018 20:48

von Johnnie Neuester Beitrag

Welcher geflochtene Stamm ist "meiner"? Pachira von Yukiko-Yoko, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

16189

Di 17 Jun, 2008 12:29

von blondesgift1212 Neuester Beitrag

Maden aus Stamm bei Heteropanax "Lady Green" von DoRa06, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1814

Mi 10 Jun, 2009 21:31

von Black_Desire Neuester Beitrag

Ficus Ginseng - "weiße Wolle" am Stamm von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

4607

So 14 Aug, 2011 11:45

von Jule35 Neuester Beitrag

Elefantenfuss hat am Stamm überall kleine "Ausschläge" von chicca, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

1314

Mi 06 Mai, 2015 11:31

von firemouse Neuester Beitrag

Yukka knicken ab am "grünen Stamm" von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

8741

Fr 27 Apr, 2007 21:40

von Christa Neuester Beitrag

Nepenthes alata mit braunem "Stamm" von Katimaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2051

So 21 Feb, 2010 10:53

von Kenny Neuester Beitrag

Tecoma stans: weisse Fliege oder was stört denn da? von MrKy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1533

Di 15 Jan, 2008 17:46

von Switti Neuester Beitrag

Platane hat "Wurmlöcher" im Stamm von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

5964

Mo 12 Mär, 2012 12:42

von Hortus 1 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema " Holzwurm oder Fliege " im Bonsai Stamm - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu " Holzwurm oder Fliege " im Bonsai Stamm dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bonsai im Preisvergleich noch billiger anbietet.