2 Unbekannte aus Baumarkt gerettet - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

2 Unbekannte aus Baumarkt gerettet

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 16:12
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag2 Unbekannte aus Baumarkt gerettetFr 22 Dez, 2006 20:48
Hey ihr Lieben,
konnte neulich im Baumarkt nicht wiederstehen (unter einem Regal!!) ein paar Pflänzchen hervorzuholen und mitzunehmen..
Aber leider weiß ich jetzt nicht wie sie heißen und wie ich sie richtig pflegen muss... bitte um eure Hilfe! :roll:

Bild

Bild

ich hoffe man kann es einigermaßen erkennen...
danke im Vorraus, liebe Grüße, eure M4ggie
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Dez, 2006 20:54
Hallo M4ggie,
die untere Pflanze schaut mir wie ein "lebender Stein" aus, genaueres Kannich Dir aber leider nicht sagen!

Bei der ersten bin ich mir gar nicht sicher .... irgendwie mir Aloe (?) verwandt .... tut leid, Du kriegst aber sicherlich noch von unseren anderen Experten hier Bescheid!

Für beide würde ich sagen: wenig gießen!

lg und gutes Gelingen mit der Weiterzucht!

lg
Moni
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Dez, 2006 21:15
hallo,
die erste pflanze scheint mir eine Haworthia zu sein.
die zweite ist ein lebender stein.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23431
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 89
Blüten: 49895
BeitragFr 22 Dez, 2006 21:20
Hallo,


Jutta du warst zu schnell ;)
genauso ist es: Haworthia und lebender stein.

Die Haworthia mäßig gießen, im Winter fast trocken halten,
keine direkte sonne.

Die lebenden Steine mögen es hell, in der Ruhezeit im Winter überhaupt nicht gießen,
kühl stellen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 108
Bilder: 53
Registriert: So 12 Nov, 2006 14:48
Wohnort: Frankfurt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 14:53
Das ist eine Art lebender Stein, aber kein lebender Stein.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 15:28
nun dann nennen wir es doch "pleiospolus nelli" lebender granit
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 22:30
Hallo, die erste Pflanze habe ich auch, wusste aber auch nicht was sie genau ist. Weis jemand ob die vielleicht mal blüht? Ich habe sie zusammen mit verschiedenen Kakteen und Echeverien in einem speziellen großen Wüstentopf, wo sie sich bisher sehr wohl zu fühlen scheint. Im Sommer dürfen sie immer hinaus ins Freihe.
lg robert
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23431
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 89
Blüten: 49895
BeitragSa 23 Dez, 2006 22:42
Ja, sie blüht regelmäßig bei mir jedes Jahr im Sommer,
ein langer Stiel mit eher unscheinbaren Blüten, die nacheinander
bis vorn hin aufblühen.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 22:47
Das ist ja toll! Wenn sie auch unscheinbar sind, aber vielleicht schaun sie ja von der Nähe schön aus?
Vielen Dank und liebe Grüße und schöne Weihnachten,
robert
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Dez, 2006 7:59
hallo robert,
sie sollte unbedingt eine ruhepause haben über den winter.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 148
Registriert: Fr 17 Nov, 2006 8:25
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Dez, 2006 8:23
pflanzenfreund hat geschrieben:nun dann nennen wir es doch "pleiospolus nelli" lebender granit


Nennen wir es lieber Pleiospilos - falls jemand mit dem Wort suchen möchte - (bitte nicht als Schulmeisterei verstehen...).

Diese südafrikanische Sukkulente gehört zu den Mittagsblumen (blüht allerdings eher nachmittags) und zeigt im Herbst große gelbe Blüten, entfernt ähnlich Löwenzahn. Der Winterstandort sollte absolut trocken und kühl sein (bis hinunter zu 5 °). Im Sommer so heiß und sonnig wie möglich (im Frühjahr langsam an die Sonne gewöhnen!). Am besten im Sommer im Freien.
Die Erde muß mineralisch sein - das Torfzeugs aus Holland ist ungeeignet für die Hobbypflege, also im Frühjahr auswaschen.

Das alte Blattpaar soll schrumpfen und eintrocknen, die Kraft geht in den neuen Trieb - erst dann gießen
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Dez, 2006 8:32
sitting duck hat geschrieben:
pflanzenfreund hat geschrieben:nun dann nennen wir es doch "pleiospolus nelli" lebender granit


Nennen wir es lieber Pleiospilos - falls jemand mit dem Wort suchen möchte - (bitte nicht als Schulmeisterei verstehen...).

Diese südafrikanische Sukkulente gehört zu den Mittagsblumen (blüht allerdings eher nachmittags) und zeigt im Herbst große gelbe Blüten, entfernt ähnlich Löwenzahn. Der Winterstandort sollte absolut trocken und kühl sein (bis hinunter zu 5 °). Im Sommer so heiß und sonnig wie möglich (im Frühjahr langsam an die Sonne gewöhnen!). Am besten im Sommer im Freien.
Die Erde muß mineralisch sein - das Torfzeugs aus Holland ist ungeeignet für die Hobbypflege, also im Frühjahr auswaschen.

Das alte Blattpaar soll schrumpfen und eintrocknen, die Kraft geht in den neuen Trieb - erst dann gießen


sorry, du hast recht ein schreibfehler von mir.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 697
Bilder: 7
Registriert: Mi 15 Nov, 2006 12:44
Wohnort: Erlangen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Dez, 2006 13:33
... wenn die Gedanken schneller sind als die Finger :-)

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

2 unbekannte pflanzen aus Baumarkt Minimix von Jensen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1135

Do 03 Apr, 2008 16:16

von Jensen Neuester Beitrag

Unbekannte aus dem Baumarkt? Ficus binnendijkii von natas, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1728

Sa 05 Dez, 2009 19:39

von nkms Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze aus dem Baumarkt - Schefflera von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

739

Sa 24 Apr, 2010 17:07

von Gast Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze aus dem Baumarkt: gelöst von lyl2lyl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

427

Mo 09 Feb, 2015 11:55

von lyl2lyl Neuester Beitrag

Unbekannte aus dem Baumarkt-Begonia Gryphon von grill, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

909

Di 14 Apr, 2015 18:48

von walmar Neuester Beitrag

Unbekannte aus dem Baumarkt - Pilea spec. von HSchil, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

735

Sa 27 Feb, 2016 9:39

von HSchil Neuester Beitrag

AloeVera aus dem Baumarkt von AnnaBugey, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2338

Mo 27 Nov, 2006 17:25

von Julian Neuester Beitrag

Baumarkt Bonsai.... Was bin ich? von René Franck, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

5215

Mo 03 Mär, 2008 18:35

von Shrek Neuester Beitrag

Sukkulenten aus dem Baumarkt! von Noferura, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

1861

Mi 21 Okt, 2009 18:50

von pflanzenfee3 Neuester Beitrag

Orchideen aus dem Baumarkt von Dragon, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1883

Do 21 Feb, 2013 19:13

von Dragon Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 1 Gast

Beachte auch zum Thema 2 Unbekannte aus Baumarkt gerettet - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu 2 Unbekannte aus Baumarkt gerettet dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gerettet im Preisvergleich noch billiger anbietet.