2 Neue -> Feige und Wollziest - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

2 Neue -> Feige und Wollziest

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag2 Neue -> Feige und WollziestMo 25 Jun, 2007 13:29
Habe mal wieder mir unbekannte Pflanzen im Garten entdeckt.
Die erste ist ein Baum oder Strauch, ca 2,50m hoch.
Die 2. ist eine Art Bodendecker, muss mehrjährig sein, weil war schon da, bevor ich was gesät habe.
Bilder über 2 Neue -> Feige und Wollziest von Mo 25 Jun, 2007 13:29 Uhr
PICT0097.JPG
Baum oder Strauch
PICT0098.JPG
etwas näher
PICT0099.JPG
Bodendecker?
PICT0100.JPG
näher dran
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2403
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 13:31
Den Blättern nach würde ich beim ersten und zweiten Foto auf eine Feige tippen.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 13:35
Danke el_largo!
kann ich davon Stecklinge machen? Der gehört nämlich den Nachbarn, und wächst über die Mauer und wenn die den absägen, bin ich ihn los.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2403
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 13:37
Wenn es tatsächlich ein Feige ist (die Experten mögen mich korrogieren!) gibt es um den Busch herum genügend Ableger, die Du nur auszugraben brauchst.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 13:48
Auf dem Nachbargrundstück sind wirklich viele kleine (hab mal schnell über die Mauer geschlinzt) aber da kann ich ja schlecht, was ausbuddeln. Auf meiner Seite ist kein einziger Ableger. Schade!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 473
Bilder: 53
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 9:46
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 13:50
Bei dem Bodendecker würde ich auf Wollziest (Stachys byzantina) tippen.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 13:51
Ich habe auch sofort auf eine Feige getippt.
Zu Bild 2 fällt mir leider nichts ein.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 13:54
@wunderblume
ich habe gegooglet, und ja, das ist sie ! Danke! \:D/
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2403
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 15:14
Und wenn Du einfach mal bei Nachbars ganz lieb fragst... *augenblinzel*
Ich glaube nicht, dass da jemand nein sagt... die mähen doch bestimmt irgendwann einfach drüber, wenns zuviele werde.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ein Versuch wäre es ja dann wert, für den Fall dass sie tatsächlich nein sagen, wenn Du einfach einen Zweig abschneidest und ins Wasser stellst...
Offlinejjs
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 153
Bilder: 42
Registriert: Mi 23 Mai, 2007 16:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Jun, 2007 17:28
Das obere ist ganz klar ein Feigenbaum.
Du kannst ihn ganz einfach aus Stecklingen ziehen. 20 - 25 cm lange Stecklinge in feuchte Erde und eine durchsichige Plastiktüte darüberbinden. Nach Bewurzelung aber nicht zu stark wässern, da ein Feigenbaum dies überhaupt nicht mag.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Jun, 2007 10:15
Danke an alle!

Die Nachbarin ist über 80 und lebt extrem zurügezogen. Wenn ich sie mal im Garten sehe und sie freundlich grüsse, nuschellt sie irgendwas und flitzt ganz schnell ins Haus.
Hab gestern 2 Stecklinge gemacht und ins Wasser gestellt. Mal sehen, was draus wird.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Feige - Echte Feige - Ficus carica von Werner Joachim, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

887

Mo 17 Jul, 2017 20:17

von Werner Joachim Neuester Beitrag

Biete: Wollziest von hevelka, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

3517

Sa 11 Aug, 2007 9:33

von hevelka Neuester Beitrag

Zwei Pflanzen vom Wollziest an von gunilla, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 4 Antworten

4

1996

Sa 04 Aug, 2007 0:44

von gunilla Neuester Beitrag

Was bin ich? Wollziest - Stachys byzantina von nomatic, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1468

So 29 Jun, 2008 11:13

von nomatic Neuester Beitrag

Wollziest - Schädlinge oder Krankheit??? von hh0569, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3099

Mi 27 Mai, 2009 8:08

von hh0569 Neuester Beitrag

Wollziest vermehren oder teilen? von Hobbygärtner 77/76, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3498

Sa 16 Mai, 2009 21:27

von Hobbygärtner 77/76 Neuester Beitrag

Was ist das für Pflanze? - Stachys byzantina - Wollziest von ML99, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

409

Sa 07 Jun, 2014 23:30

von belascoh Neuester Beitrag

Noch was unbekanntes - Wollziest - Stachxs byzantina von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

2073

So 22 Jul, 2007 17:09

von Bonny Neuester Beitrag

benötige hilfe :)))Stachys byzantina- Wollziest von HELLCAT, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1207

So 04 Mai, 2008 22:47

von HELLCAT Neuester Beitrag

hallo, ich hab hier ein? Wollziest, Stachys byzantina von kapuziner, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1801

So 04 Jul, 2010 11:49

von kapuziner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema 2 Neue -> Feige und Wollziest - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu 2 Neue -> Feige und Wollziest dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wollziest im Preisvergleich noch billiger anbietet.