2 Namenlose Pflanzen brauchen eine Taufe - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
aussaatwettbewerb

2 Namenlose Pflanzen brauchen eine Taufe

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16 Mär, 2011 10:41
Wohnort: Ladelund
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo
Ich bin neu hier bei euch und habe auch gleich ein anliegen an euch :oops:
Ich bin totaler Pflanzen Liebhaber und habe mich auf Ableger Festgelegt. Jetzt habe ich 2 Pflanzen bekommen bei dennen ich den Namen leider nicht weiß und wie ich die Pflegen soll 8-[ Könnt ihr mir helfen und Pflegetips geben???
Danke in vorraus
Bild 1 und 2 habe ich vor kurzen bekommen. Ich finde sie sehr schön nur läast sie leider schon die Blätter hängen :-#( Bild 2 hat schon viele Ableger und ist ziemlich stachelig an den Seiten...
Bilder über 2 Namenlose Pflanzen brauchen eine Taufe von Do 17 Mär, 2011 20:23 Uhr
100_1991.JPG
100_1997.JPG
100_2002.JPG
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16 Mär, 2011 10:41
Wohnort: Ladelund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mär, 2011 20:25
Schuldige habe die Bilder vertauscht. weiß noch nicht so ganz wie das hier geht. also Bild 1 ist die stachelige mit den ablegern und 2 und 3 ist die die so langsam die Blätter hängen lässt. Ich hoffe ihr nehmt mir den ausrutscher nicht übel und könnt mir trotzdem Helfen... :oops: :oops: :shock:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mär, 2011 20:44
Hallo und willkommen...
Nr 1 ist vermutlich eine Bromelie, welche kann man ohne Blüten sicher nicht bestimmen.
Nr 2 sieht vom Wuchs her sehr nach Kalanchoe aus. Allerdings kenne ich eine solche variegata (d.h. grün-weiß gemusterte) gar nicht :-k Aber es ist ein sehr tolles Exemplar!

Hier melden sich sicher noch ein paar Sukku-Spezis wegen deiner Kalanchoe...
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16 Mär, 2011 10:41
Wohnort: Ladelund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mär, 2011 21:16
Danke dir =D>
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 883
Registriert: Di 30 Jun, 2009 11:10
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mär, 2011 23:05
die zweite könnte vielleicht eine Kalanchoe Art sein :-k Kalanchoe laetivirens ist von der Blattstellung und den Zacken seitlich ähnlich.. Jungpflanzen an den Blatträndern bilden sich da oft erst später
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16 Mär, 2011 10:41
Wohnort: Ladelund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mär, 2011 12:13
Hallo ihr lieben
Die erste ist wirklich eine Bromelie nur sind die Spitzen ziemlich vertrocknet. Muss ich die 3 gleichgroßen Ableger den von der MutterPflanze trennen?? Liegt es vieleicht da dran das die so vertrocknett??
Ja meine Kleine schein so ne Art Sukkulente zu sein aber leider finde ich nichts drunter.. hmm aber zumindest weiß ich das ich sie wehnig gießen muss =D>
Danke schon mal für eure Antworten und vieleicht findet ja doch jemand den zwerg :-#=
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 828
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 14:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragFr 18 Mär, 2011 12:22
Hi :)
Die Kindel kannst du abtrennen. Ich finde, sie sind groß genug, um selbständig in Töpfen zu wachsen. Vieles dazu findest du über die Suchfunktion. Oben rechts kannst du "Bromelie AND Kindel" eingeben
Die Mutterpflanze wird demnächst eingehen. Das macht sie immer nach der Blüte, ist also völlig natürlich und nicht auf irgendeinen möglichen Pflegefehler zurückzuführen.
Bevor sie abstirbt, sorgt sie für das Fotbestehen der Art, indem sie Kindel macht..also sind auch die Kindel nicht "schuld" an den braunen Blattspitzen. Wobei ich mir vorstellen könnte, dass das sozusagen der letzte Kraftakt ist, der ihr dann auch den Rest gibt.
Viel Glück mit den Pflänzchen! :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16 Mär, 2011 10:41
Wohnort: Ladelund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mär, 2011 12:54
Hi July
Vielen Dank für die super Auskunft. Den werde ich sie bei der nächsten Umtopfaktion mal befreien von ihren Jungen :lol:. Leider habe ich die Blühtezeit nicht miterlebt aber vieleicht klapt es bei den kleinen :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 883
Registriert: Di 30 Jun, 2009 11:10
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mär, 2011 13:07
gugg mal hier - für die zweite hab ich hier vielleicht etwas ähnliches gefunden... :-k Crassula ovata variegata

http://www.google.at/images?q=Crassula% ... 37&bih=582
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16 Mär, 2011 10:41
Wohnort: Ladelund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mär, 2011 13:11
Also ist es so ne art Geldbaum??? :-k :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mär, 2011 13:14
Ne, Sorenja muss dich enttäuschen :D
Das ist ein panaschierter Geldbaum, den hab ich hier auch stehen, der hal keine gezackten Blätter.

Wo ist eigentlich Pantsman wenn man ihn braucht? :-k

TrixiZipkat, hier im Forum gibts einen Sukkulentenstammtisch. Poste dein Foto doch mal dort, da kennt sie bestimmt jemand...
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16 Mär, 2011 10:41
Wohnort: Ladelund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mär, 2011 13:27
Wo findet man den den Sukkulentenstammtisch??? Ich kenne mich leider hier nich nicht wirklich aus 8-[
Aber ich finde es toll das ich ein Forum gefunden habe wo man einen auch hilft und sich mühe gibt zu helfen. Besonders bei so ein Problemfall :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1120
Bilder: 37
Registriert: Di 13 Jan, 2009 21:13
Wohnort: im schönen OWL, aber ursprünglich aus dem Sachsenlande ;-)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mär, 2011 13:36
Zum Sukkustammtisch geht's hier lang und herzlich Willkommen bei den Greenen Verrückten :mrgreen:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Mi 16 Mär, 2011 10:41
Wohnort: Ladelund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Mär, 2011 13:51
Danke dir Jacke mal sehen ob die mir helfen können [-o<
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Noch eine Namenlose von Möhrchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1154

Mi 30 Dez, 2009 20:52

von Möhrchen Neuester Beitrag

Ein paar namenlose Pflanzen? erledigt von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

957

Mo 24 Mai, 2010 10:22

von laurana Neuester Beitrag

Noch eine Namenlose Kaktee von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1210

Di 19 Jun, 2007 23:46

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

und noch eine Namenlose- Hoya.............. von ewika, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 16 Antworten

1, 2

16

2724

So 14 Okt, 2007 18:24

von Yaksini Neuester Beitrag

Pflanzen brauchen Licht!! von Christof, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4839

Mi 28 Feb, 2007 11:59

von Junie Neuester Beitrag

Brauchen Pflanzen Dunkelheit? von JuIi, aus dem Bereich New GREENeration mit 24 Antworten

1, 2

24

20942

Fr 23 Mai, 2008 9:20

von steffi08 Neuester Beitrag

und noch eine Namenlose- Phlebodium Aureum von Clani, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2812

Mo 24 Mär, 2008 23:50

von Scary-Mary Neuester Beitrag

Licht ... was brauchen Pflanzen daraus? von Indigogirl, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 28 Antworten

1, 2

28

26714

So 20 Jul, 2008 22:53

von Rentner Neuester Beitrag

Pflanzenpflege / Was brauchen Pflanzen zum Leben? von Taddy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

82035

Fr 05 Okt, 2007 21:19

von Taddy Neuester Beitrag

Pflanzen die viel Wasser brauchen??ß von Schneckschjen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

18729

So 13 Jan, 2008 21:30

von blumenbieneX Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema 2 Namenlose Pflanzen brauchen eine Taufe - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu 2 Namenlose Pflanzen brauchen eine Taufe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der taufe im Preisvergleich noch billiger anbietet.