Leitplanken

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Nähe Ludwigsburg
Beiträge: 568
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Leitplanken

 · 
Gepostet: 12.12.2006 - 18:56 Uhr  ·  #1
Hallo!

Vielleicht hat von euch jemand Verwendung dafür? Bevor die jetzt doch bei mir verschimmeln...

Also, ich hätte da 52 Leitplanken rumliegen, z.T. unbenutzte, aber auch sonst sind alle gerade.
Die waren eigentlich für eine Koppel geplant, aber alleine kann ich die 40-kg-Teile nicht verarbeiten.
Vielleicht kann die jemand für eine Baustellenabsicherung, für Beete oder sonstiges gebrauchen?
Länge der Teile ist ca. 4m, Gewicht je Planke ca. 40kg.
Die liegen in Erbstetten (Ortteil von Burgstetten-Nähe Backnang) und müssen natürlich selbst abgeholt werden.

Preisvorstellung ca. 3 ?/Stück. Auch Teilmengen möglich.

Bei Interesse bitte PN an mich.
Azubi
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Leitplanken

 · 
Gepostet: 15.06.2007 - 08:52 Uhr  ·  #2
Guten morgen,
ich würde gerne 12 der Leitplanken erwerben.
Bitte schreibe mir eine e-mail ob dies möglich ist.
martin.koerbel@web.de
Mit Dank und freundlichen Grüßen,
Martin Körbel
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28569
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59160
Betreff:

Re: Leitplanken

 · 
Gepostet: 15.06.2007 - 10:07 Uhr  ·  #3
Hm, hast du mal mit einem Schrotthändler gesprochen? Der Altmetallpreis ist mittlerweile so hoch, dafür könntest du deutlich mehr bekommen....
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Nähe Ludwigsburg
Beiträge: 568
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Leitplanken

 · 
Gepostet: 15.06.2007 - 12:43 Uhr  ·  #4
Danke für den Tip, Roadrunner!

Sind ja dann nur noch so 1,6 t, wenn Martin seine geholt hat... lohnt sich ja fast nicht
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Aus unserem Shop

Ähnliche Themen

Leider keine ähnlichen Themen gefunden.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.