Du bist hier: Forum » Home » Tropenpflanzen

Tropenpflanzen

Tropische und subtropische Pflanzen sind in unseren Regionen kultivierbar. Schon vor vielen hundert Jahren wurden Tropenpflanzen von Schiffsreisen nach Europa gebracht. Da viele Arten hohe Temperaturen benötigen fand die Haltung in Kübeln und Tropenhäusern statt. Viele alte Gärten beherbergen noch heute diese Kübelpflanzen in der kalten Jahreszeit in Orangerien und Gewächshäusern. Eine Haltung und Pflege ist aber auch in der Wohnung oder einem Wintergarten möglich.

Tropenpflanzen 21 bis 40 von 226 Erste Seite | Vor | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Weiter | Letzte Seite
Infos zur Gardena Micro Drip System Verbinder 3/16
Gardena Micro Drip System Verbinder 3/16
Gardena Micro Drip System Verbinder 3/16 - Mehr Infos...
Gardena Micro Drip System Verbinder 3/16...
Aus der Kategorie Micro-drip-system gefunden bei Gartenartikel und Teichzubehör Gartenshop-online.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Gardena Micro Drip System L-stück 1/2
Gardena Micro Drip System L-stück 1/2
Gardena Micro Drip System L-stück 1/2 - Mehr Infos...
Gardena Micro Drip System L-Stück 1/2...
Aus der Kategorie Micro-drip-system gefunden bei Gartenartikel und Teichzubehör Gartenshop-online.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Gardena Micro Drip System Verschlussstopfen 4 6 Mm (3/16)
Gardena Micro Drip System Verschlussstopfen 4 6 Mm (3/16)
Gardena Micro Drip System Verschlussstopfen 4 6 Mm (3/16) - Mehr Infos...
Gardena Micro Drip System Verschlussstopfen 4,6 mm (3/16)...
Aus der Kategorie Micro-drip-system gefunden bei Gartenartikel und Teichzubehör Gartenshop-online.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Gardena Micro Drip System T-stück 1/2
Gardena Micro Drip System T-stück 1/2
Gardena Micro Drip System T-stück 1/2 - Mehr Infos...
Gardena Micro Drip System T-Stück 1/2...
Aus der Kategorie Micro-drip-system gefunden bei Gartenartikel und Teichzubehör Gartenshop-online.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Gardena Micro Drip System Verlängerungsrohr
Gardena Micro Drip System Verlängerungsrohr
Gardena Micro Drip System Verlängerungsrohr - Mehr Infos...
Gardena Micro Drip System Verlängerungsrohr...
Aus der Kategorie Micro-drip-system gefunden bei Gartenartikel und Teichzubehör Gartenshop-online.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Gardena Micro Drip System T-stück 3/16
Gardena Micro Drip System T-stück 3/16
Gardena Micro Drip System T-stück 3/16 - Mehr Infos...
Gardena Micro Drip System T-Stück 3/16...
Aus der Kategorie Micro-drip-system gefunden bei Gartenartikel und Teichzubehör Gartenshop-online.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Kentiapalme (3 Korn)
Kentiapalme (3 Korn)
Kentiapalme (3 Korn) - Mehr Infos...
Howea forsteriana - Die elegante Fiederpalme zählt zu den pflegeleichtesten Palmen überhaupt. Sie wird mittelgroß (bis 2,5 Meter im Zimmer), ist robust, verträgt Schatten und trockene Luft.Wissenswertes: Die elegante Fiederpalme zählt zu den pflegeleichtesten Palmen überhaupt. Sie wird mittelgroß (bis 2,5 Meter im Zimmer), ist robust, verträgt Schatten und trockene Luft. Sie ist die ideale Zimmerpalme. Auch wächst sie recht langsam. Die schönen dunkelgrünen Fiederblätter hängen leicht gebogen nach unten und der Stamm ist bei jungen Palmen grün mit Ringen. Später wird der Stamm gräulich. In alten `Orchester-Filmen` stand diese Pflanze als Dekoration immer im Hintergrund, da sie schon damals ausgesprochen beliebt war. Herkunft: Die Kentiapalme stammt von der Lord Howe Island vor der australischen Ostküste. Anzucht: Die Anzucht ist etwas langwieriger und es können schon mal 10 - 12 Wochen vergehen bevor die ersten Samen keimen. Vor der Aussaat die Samen über Nacht in raumwarmem Wasser vorquellen lassen. Anschließend die großen Samen in feuchtes Anzuchtsubstrat/Kokosfaser drücken (circa 2 cm tief). Bis zur Keimung kann das Gefäß dunkel stehen; nur darauf achten, dass es gleichmäßig feucht und warm (18° - 25°C) bleibt. Standort/Licht: Schon als Jungpflanze verträgt die Kentiapalme Schatten und dunkele Standplätze. Im Freien kann der Standort auch sonnig gewählt werden. Pflege: Es ist die ideale Zimmerpalme, da sie auch bei wenig Licht und wenig Pflege gedeiht. Der Wasserbedarf liegt im mittleren Bereich. Die Erde darf auch schon mal trocken werden. Als Substrat reicht handelsübliche Palmenerde aus. Von April bis Oktober alle 4 - 5 Wochen etwas düngen. Überwinterung: Im Kübel auf der Terrasse oder im unbeheizten Gewächshaus toleriert die Palme bis -5°C. Das gilt aber erst ab dem fünften Jahr. Im Haus kann sie sogar kühl und recht dunkel überwintern.Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Sana Grünpflanzen- U. Palmenerde  Compo  Beutel  5 Lit (0 78 Euro Inkl. Mwst./l)
Sana Grünpflanzen- U. Palmenerde  Compo  Beutel  5 Lit (0 78 Euro Inkl. Mwst./l)
Sana Grünpflanzen- U. Palmenerde Compo Beutel 5 Lit (0 78 Euro Inkl. Mwst./l) - Mehr Infos...
ist eine hochwertige Spezialerde für alle kleinen und großen Grünpflanzen, Palmen und Farne...
Aus der Kategorie Erden gefunden bei Pflanzenschutz und Dünger Pflanzotheke.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Biotrissol Bonsaidünger  Neudorff  Flasche  250 Ml (15 60 Euro Inkl. Mwst./l)
Biotrissol Bonsaidünger  Neudorff  Flasche  250 Ml (15 60 Euro Inkl. Mwst./l)
Biotrissol Bonsaidünger Neudorff Flasche 250 Ml (15 60 Euro Inkl. Mwst./l) - Mehr Infos...
ist ein oganischer NPK-Dünger, flüssig mit Schwefel für Bonsaipflanzen...
Aus der Kategorie Organischer Dünger gefunden bei Pflanzenschutz und Dünger Pflanzotheke.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Neudohum Mediterranpflanzen- Und Palmenerde  Neudorff  (0 39 Euro Inkl. Mwst./l)
Neudohum Mediterranpflanzen- Und Palmenerde  Neudorff  (0 39 Euro Inkl. Mwst./l)
Neudohum Mediterranpflanzen- Und Palmenerde Neudorff (0 39 Euro Inkl. Mwst./l) - Mehr Infos...
eine torffreie Spezial-Erde für alle Mediterranpflanzen und Palmen...
Aus der Kategorie Erden gefunden bei Pflanzenschutz und Dünger Pflanzotheke.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Substral Zimmer-pflanzenerde  Celaflor  Sack  10 Liter (0 39 Euro Inkl. Mwst./l)
Substral Zimmer-pflanzenerde  Celaflor  Sack  10 Liter (0 39 Euro Inkl. Mwst./l)
Substral Zimmer-pflanzenerde Celaflor Sack 10 Liter (0 39 Euro Inkl. Mwst./l) - Mehr Infos...
eine Spazialerde für alle Zimmerpflanzen, Grünpflanzen und Palmen, angereichert mit Substral Dünger...
Aus der Kategorie Erden gefunden bei Pflanzenschutz und Dünger Pflanzotheke.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.00* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Fidschiipalme (5 Korn)
Fidschiipalme (5 Korn)
Fidschiipalme (5 Korn) - Mehr Infos...
Pritchardia pacifica - Schon 2 Meter hohe Palmen können Fächer mit einem Durchmesser von über einem Meter ausbilden.Wissenswertes: Die attraktive Fächerpalme mit ihren großen, leuchtend hellgrünen Fächern gilt als die tropische Palme schlechthin. Schon 2 Meter hohe Palmen können Fächer mit einem Durchmesser von über einem Meter ausbilden. Der Stamm ist sehr gerade und unten glatt. Herkunft: Die Herkunft liegt auf Tonga, den Fidschii’s und anderen Pazifikinseln. Anzucht: Rauhen Sie die harten Samen mit Sandpapier leicht an und lassen Sie sie anschließend für etwa 20 Stunden in raumwarmem Wasser vorquellen. Setzen Sie die Samen danach etwa 1 cm tief in feuchte Anzuchterde oder Kokosfaser und halten Sie das Substrat gleichmäßig feucht. Bei einer Temperatur von 20° bis 25° C keimen die Samen recht unterschiedlich in einem Zeitraum von 2 bis 12 Wochen. Standort / Licht: Junge Pflanzen benötigen leichten Schatten. Ältere Palmen vertragen auch pralle Sonne. Pflege: Die Fidschiipalme benötigt Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit. Sie können die jungen Pflänzchen in humusreichen, durchlässigen Boden, in Palmenerde oder in Kokosfaser setzen. Wässern Sie viel und besprühen Sie die Blätter immer wieder mit kalkarmem Wasser. Von März bis Oktober sollten Sie die Palme alle 3 Wochen mit Palmendünger versorgen. Sind die Blätter gelb verfärbt, so ist dies zumeist ein Hinweis auf einen Nährstoffmangel. Überwinterung: Auch in den Wintermonaten benötigt die Fidschiipalme einen warmen und hellen Platz mit hoher Luftfeuchtigkeit. Ideal ist auch ein Wintergarten. Die Temperatur darf dabei allerdings nicht unter 10° C fallen. Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie Heim and Garten > Pflanzen > Saatgut gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.40* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Palmettopalme - Sabal Palmetto (8 Korn)
Palmettopalme - Sabal Palmetto (8 Korn)
Palmettopalme - Sabal Palmetto (8 Korn) - Mehr Infos...
Das Wahrzeichen Floridas - Frostfest bis -14°CWissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Diese schnellwachsende und robuste Fächerpalme ist das Wahrzeichen Floridas. Obwohl sie bei uns gut gedeiht, ist sie noch nicht weit verbreitet. An sonnigen, warmen Standorten wächst sie sehr schnell und bildet imposante große Fächer aus. Herkunft: Die Heimat der Palmettopalme ist der Südosten der USA und auf den Bahamas. Anzucht: Lassen Sie die Samen über Nacht in raumwarmem Wasser vorquellen und setzen Sie sie anschließend 1 cm tief in feuchte Anzuchterde oder Kokosfaser. Halten Sie das Anzuchtgefäß gleichmäßig feucht und stellen Sie es warm (z.B. auf die Heizung). Die Samen keimen problemlos innerhalb von 3 bis 6 Wochen. Standort / Licht: Die Palmettopalme bevorzugt einen sonnigen und warmen Standort. Pflege: Für ein gesundes und schnelles Wachstum muß die Palme mit ausreichend Wasser und Dünger versorgt werden. Wässern Sie gleichmäßig und viel und düngen Sie von April bis Ende September alle 2 bis 3 Wochen mit Palmendünger. Für die Kultur im Kübel ist eine nährstoffreiche Lehm-Erdmischung ideal (1/2 Lehm und 1/2 Erde). Überwinterung: In der Wohnung liegt die optimale Temperatur jetzt bei 12° bis 20° C. Obwohl die Palmettopalme neben der Hanfpalme die Art ist, deren Verbreitung am weitesten in den Norden reicht, verträgt sie stärkere Fröste erst ab dem 5. Jahr. In den ersten Wintern sollten Sie die Pflanze geschützt stellen oder z.B. mit Kokosmatten umhüllen.Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.40* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Schraubenbaum - Pandanus Utilis (5korn)
Schraubenbaum - Pandanus Utilis (5korn)
Schraubenbaum - Pandanus Utilis (5korn) - Mehr Infos...
immergrüne Pflanze mit schmalen, lederartigen BlätternWissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Der Pandanus ist eine palmenartige, immergrüne Pflanze mit schmalen, schwertförmigen und lederartigen Blättern, die in Schraubenform um den glatten Stamm wachsen. Diese gedrehten Blätter sind schon bei Sämlingen gut zu erkennen. Herkunft: Der Schraubenbaum ist als Waldbewohner in Afrika, auf Madagascar und Südasien heimisch und kann an seinem Naturstandort eine Höhe von 10-15 Metern erreichen. Anzucht: Die recht großen Samen circa 24 Stunden in raumwarmem Wasser einweichen. Anschließend etwa 1 cm tief in feuchte Anzuchterde setzen, warm stellen und gleichmäßig feucht halten. Wie herum Sie das Saatkorn in die Erde stecken, ist gleichgültig, denn die Triebe brechen immer an der schwächsten Stelle durch. Mitunter kann die Keimung schon nach 2 - 3 Wochen erfolgen. Steht das Aussaatgefäß kühler, können aber auch 4 - 8 Wochen verstreichen. Standort / Licht: Junge Pflanzen können problemlos im Zimmer gezogen werden, benötigen aber kalkarmes Wasser und einen halbschattigen hellen Platz. Beim Umtopfen nach circa 2 Monaten sollten die Pflänzchen einzeln in luftdurchlässigen Boden gesetzt werden. Nun vertragen die Pflanzen auch Sonne. Pflege: Von April bis Oktober alle 3 - 4 Wochen mit Palmendünger versorgen. Abgestorbene Blätter können ruhig von Hand entfernt werden. Überwinterung: Der Schraubenbaum verträgt keinen Frost.Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.40* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Känguruhbaum Australische Kiefer 200korn
Känguruhbaum Australische Kiefer 200korn
Känguruhbaum Australische Kiefer 200korn - Mehr Infos...
Casuarina equisitifolia - gehört zu den Laubbäumen, denn die Blätter sehen nur wie Kiefernadeln ausWissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Der bizarre Känguruhbaum - auch als Australische Strandkiefer bekannt - besitzt Blätter, die wie Kiefernadeln aussehen. Da sie sogar in Sandböden wächst und wenig Wasser benötigt, ist sie eine dankbare Kübelpflanze, die vereinzelt schon im 17.Jahrhundert bei uns zu sehen war. In Australien wird das harte Holz der Casuarina für die Herstellung von Eisenbahnschwellen benutzt. Herkunft: Die Heimat des Känguruhbaums ist Nordaustralien. Anzucht: Streuen Sie die feinen Samen auf feuchte Anzuchterde und bedecken Sie die Samen dünn mit dem Anzuchtsubstrat. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit keimen die ersten Samen bereits nach 2 bis 3 Wochen. Standort / Licht: Bevorzugt werden vollsonnige Plätze. Im Sommer sind auch Standorte im Freien vor hellen Hauswänden möglich. Pflege: Ansprüche an die Erde hat der Känguruhbaum nicht. Reiner Sand ist ebenso möglich wie Einheitserde. Halten Sie die Pflanze gleichmäßig feucht - der Boden darf aber ab und zu austrocknen. Von April bis September sollten Sie alle 4 bis 5 Wochen schwach düngen. Da der Känguruhbaum stark in die Höhe wächst und sich wenig verzweigt, sollten Sie ihn rechtzeitig stutzen. Schädlinge oder Krankheiten treten so gut wie nie auf. Überwinterung: Der ideale Standort im Winter ist hell und sollte eine Temperatur zwischen 5° und 20° C aufweisen. Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie Heim and Garten > Pflanzen > Saatgut gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.40* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Kleine Sabalpalme (10 Korn)
Kleine Sabalpalme (10 Korn)
Kleine Sabalpalme (10 Korn) - Mehr Infos...
Sabal minor - sehr kompakt und ausgesprochen kälteresistent - Winterhart bis -20°CWissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die Sabalpalme ist relativ niedrig (max. 2 Meter Höhe), sehr kompakt und ausgesprochen kälteresistent. Die stammlose Palme bildet sehr feste, blaugrüne, fächerförmige Blätter aus. Herkunft: Nordamerika. Anzucht: Lassen Sie die Samen zunächst 12 Stunden in raumwarmem Wasser vorquellen und setzen Sie sie dann 1 cm tief in feuchtes Kokosfaser-Substrat oder Anzuchterde. Die Anzuchterde sollte danach nicht mehr austrocknen. Das Saatgut keimt schnell und leicht. Bereits nach circa 20 Tagen zeigen sich im Normalfall die ersten Triebe. Standort / Licht: Auch wenn die Palme kälteverträglich ist, benötigt sie im Frühjahr und Sommer viel Wärme und einen sonnigen Platz. Pflege: Die Kleine Sabalpalme bevorzugt sumpfigen, also recht feuchten Boden und wächst sehr langsam. Als Zimmerpflanze verträgt die Palme auch trockene Luft. Von April bis Oktober sollten Sie die Pflanze alle 14 Tage mit Palmendünger versorgen. Überwinterung: In der Wohnung ist ein heller Standort ideal. Draußen im Kübel sollten Sie einen windgeschützten Platz wählen. Im ersten Winter sollten Sie zudem noch für eine Umhüllung z.B. mit Kokosmatten Sorge tragen.Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.40* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Gelbe Seidenakazie (40 Korn)
Gelbe Seidenakazie (40 Korn)
Gelbe Seidenakazie (40 Korn) - Mehr Infos...
Albizzia distachya syn. lophanta - schnellwachsende Kübelpflanze mit feinen, samtartig behaarten BlätternWissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die Gelbe Seidenakazie ist eine schnellwachsende Kübelpflanze mit feinen, samtartig behaarten Blättern. Besonders auffallend sind die gelblichen Blüten, die oft in zwei flaschenbürstenartigen Rispen wachsen. Stamm und Äste haben eine bräunlich - rote Färbung. Diese Albizzia ist seltener als die rosa blühende Seidenakazie und wird je nach Rückschnitt nur ein bis drei Meter hoch. Herkunft: Ursprünglich in Südwest-Australien beheimatet ist sie heute auch in Südeuropa anzutreffen. Anzucht: Lassen Sie die Samen über Nacht in raumwarmem Wasser vorquellen, setzen Sie sie dann in feuchte Anzuchterde, die Sie abschließend mit 1 cm Erde bedecken. An einem warmen Platz keimt das Saatgut nach etwa 7 bis 10 Tagen. Standort / Licht: Die Pflanze benötigt einen warmen, halbschattigen Platz. Von Mitte Mai bis Anfang Oktober kann sie auch im Freien stehen. Pflege: Für ein optimales Wachstum und eine üppige Blüte benötigt die Zylinder- Seidenakazie einen großen Topf. So kann die Pflanze bereits im ersten Jahr 1,50 Meter hoch werden. Durch mehrmaliges Stutzen erhalten Sie einen buschigen, aber grazilen Wuchs. Im Sommer sollten Sie viel (am besten täglich) wässern, aber Staunässe vermeiden. Von Frühjahr bis Herbst muß die Pflanze mit Kübelpflanzendünger versorgt werden. Überwinterung: Ideal ist eine helle Überwinterung zwischen 5° und 15° C. Gießen Sie nur noch sporadisch. Bei Wärme wächst die Gelbe Seidenakazie weiter, sollte dann bei Lufttrockenheit aber auch besprüht werden. Ab dem 3.Jahr ist die Pflanze bis -6° C winterhart.   Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.40* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Dreieckspalme (5 Korn)
Dreieckspalme (5 Korn)
Dreieckspalme (5 Korn) - Mehr Infos...
Neodypsis decaryi - Sie ist rar und wird aufgrund der pflegeleichten Kultivierung geschätztWissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die auffällige und spektakuläre Pflanze ist durch ihren dreieckigen, recht kurzen Stamm und die kompakten langen Wedel eine sehr elegante Erscheinung. Sie ist rar und wird aufgrund der pflegeleichten Kultivierung geschätzt. Herkunft: Heimisch ist die Palme auf Madagascar. Anzucht: Vor der Aussaat sollten Sie die recht großen Samen für circa 6 bis 8 Stunden in raumwarmem Wasser vorquellen lassen und danach ungefähr 1 cm tief in feuchte Anzuchterde oder Kokosfaser setzen. Lassen Sie die Erde nicht antrocknen. Bei einer Temperatur von 22° bis 28° C (z.B. auf der Heizung) keimen die Samen nach 4 bis 10 Wochen. Standort / Licht: Die Palme liebt helle bis sonnige Standorte. Im Schatten läßt das Wachstum und die Schönheit nach. Im Freien benötigt die Dreieckspalme eine tropische oder subtropische Umgebung. In der Wohnungs- bzw. Zimmerkultur ist sie aber unübertroffen. Pflege: Schon bei jungen Pflanzen zeichnet sich der dreieckige Stamm ab und läßt sich auch leicht erfühlen. Die Fiederblätter sind fest und silbrig-grün. Die Palme sollte gleichmäßig feucht gehalten werden, aber auch extreme Trockenheit schadet ihr nicht. Der Boden sollte nährstoffreich und fest sein. Versorgen Sie die Palme während der Wachstumsphase alle 5 Wochen mit Palmendünger. Bei Überdüngung färben sich die Blattspitzen braun. Überwinterung: Hell und warm. Nicht direkt an oder auf die Heizung stellen.Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie Heim and Garten > Pflanzen > Saatgut gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.40* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Zwerg-zuckerpalme (5 Korn)
Zwerg-zuckerpalme (5 Korn)
Zwerg-zuckerpalme (5 Korn) - Mehr Infos...
Arenga tremula - Dient seit Urzeiten zur Gewinnung von ZuckersaftWissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Diese kleine, etwas unordentlich aussehende, aber sehr anpassungsfähige Palme dient seit Urzeiten zur Gewinnung von Zuckersaft. Dazu werden die jungen Blütenstände abgeschnitten. Aus den Schnittstellen fließen täglich 2 bis 3 Liter Saft und das etwa 3 bis 5 Monate lang. Herkunft: Südostasien bis hin zu den Weihnachtsinseln (Melanesien). Anzucht: Zuckerpalmen lassen sich recht leicht aus Samen heranziehen. Vor der Aussaat sollten Sie die Samen etwa 12 Stunden in raumwarmem Wasser vorquellen lassen und anschließend etwa 1cm tief in feuchte Anzuchterde oder Kokosfaser setzen. Halten Sie die Erde feucht, aber nicht naß (Staunässe vermeiden) und achten Sie auf hohe Temperaturen (22° bis 27°C - z.B. auf der Heizung oder in beheizten Mini-Gewächshäusern). Standort / Licht: Die Zuckerpalme benötigt einen sehr hellen Standplatz (am besten mit viel Sonne), Wärme und Luftfeuchtigkeit. In kühleren Zonen wächst sie nur langsam. Pflege: Halten Sie die Palme mäßig feucht. Ideal ist ein Wassergefäß in der Nähe, das für etwas mehr Luftfeuchtigkeit sorgt. Auch ein Besprühen der Wedel ist hilfreich. Von Mai bis Oktober sollten Sie die Pflanze alle 4 Wochen mit Palmendünger versorgen. Überwinterung: Die Zwerg-Zuckerpalme ist nicht frostfest, toleriert aber Kälte. Für unsere Klimazonen bedeutet dies Temperaturen mit einer Untergrenze bis 5°C. Bei alten Exemplaren kann auch kurzfristig Frost bis -3°C keinen Schaden hervorrufen.Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.40* zuzügl. Versand kosten
Infos zur Betelnusspalme - Areca Catechu (3 Korn)
Betelnusspalme - Areca Catechu (3 Korn)
Betelnusspalme - Areca Catechu (3 Korn) - Mehr Infos...
sehr erfolgreich im Haus zu kultivierenWissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die Betelnuss Palme ist bei uns eine absolute Rarität. Aus den ca. 5 cm großen ovalen Samen erwächst eine sehr schöne Fiederpalme mit einem schlanken Stamm. Obwohl aus ihren Blättern eine milde Stimulanz gewonnen werden kann, die leicht narkotisierend wirkt, ist die Haltung bei uns natürlich völlig legal. Herkunft: Ihre ursprüngliche Heimat ist auf Papua Neu Guinea. Anzucht: Lassen Sie die Samen einen Tag in raumwarmem Wasser vorquellen und setzen Sie sie dann 1 cm tief in feuchte Anzuchterde. Bei etwa 20° - 25° Celsius keimt das Saatgut für Palmen relativ schnell in 3 bis 6 Wochen. Das Aussaatsubstrat darf während der Keimung nicht austrocknen, sonst wird der Keimprozeß unterbrochen und man muss erneut mit 3 bis 6 Wochen rechnen. Standort / Licht: Die Betelnuss benötigt einen schattigen, aber warmen Standort (nicht unter 15°) und sollte vor direkter Sonne geschützt werden. Gießen Sie in den Sommermonaten reichlich und versorgen Sie die Pflanze von April bis September alle 3 bis 4 Wochen mit Palmenendünger. Die Palme kann erfolgreich im Haus kultiviert werden und im Sommer im Freien stehen. Pflege: Vermeiden Sie unbedingt Staunässe. Ein häufiges Einnebeln bzw. Besprühen ist Voraussetzung für ein gutes Wachstum, ebenso ein stets feuchter Wurzelballen. Im Jugendstadium ist der Stamm übrigens grün; erst später nimmt er eine graue Farbe an. Betelfrüchte werden in unseren Breiten nicht und Blüten nach 6 bis 7 Jahren ausgebildet. Überwinterung: Wählen Sie einen möglichst hellen Standort nicht unter 15° C. Vermeiden Sie trockene Luft bzw. sprühen Sie die Palme regelmässig mit kalkfreiem Wasser ein. Alte und vertrocknete Wedel sollten Sie in Stammnähe abschneiden. Wichtige Anzuchttips !! Benutzen Sie zur Aussaat bitte unbedingt Anzuchterde oder Kokosfaser, da diese luftdurchlässig und nährstoffarm sind. Das gewählte Aussaatsubstrat sollten Sie während der gesamten Keimdauer gleichmäßig feucht, aber nicht naß halten. Decken Sie das Anzuchtgefäß mit einer lichtdurchlässigen Folie oder Glas ab. Um ein Verschimmeln der Erde zu vermeiden, sollten Sie den Topf alle 3 Tage kurz lüften. In den ersten 6 Wochen nach dem Austrieb volle Sonne (im Sommer) vermeiden. 5 - 8 Wochen nach dem Austrieb können die Sämlinge vorsichtig pikiert (umgetopft) werden. Achten Sie bitte darauf, daß dabei die jungen Wurzeln nicht beschädigt werden....
Aus der Kategorie gefunden bei Pflanzenshop und Gartenshop GREEN24.
+ Auf die Merkliste  
Preis
ab €3.40* zuzügl. Versand kosten
Tropenpflanzen 21 bis 40 von 226 Erste Seite | Vor | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Weiter | Letzte Seite

Deine Liste

  • Merkliste
  • Nutze den Link +Merken
  • Zuletzt angesehen
  • Zuletzt besuchte Seiten
  • Zuletzt gesucht
  • Deine Suchanfragen

  • Wir zeigen aktuelle Hersteller und Lieferanten für Produkte aus der Garten und Pflanzen Welt im Preisvergleich. Finde günstige Angebote aus dem Einzelhandel und Großhandel oder Restposten.
*Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Die Verfügbarkeiten und Abholpreise bitte dirket beim Händler erfragen.
Die angezeigten Preise können sich eventuell seit der letzten Datenaktualisierung bei den jeweiligen Händlern geändert haben.