. .
Logo Empfehlungen
zum Thema Garten und Pflanzen.

 


 
.

 Thema Garten, Pflanzen und vieles mehr...

Go back
Navigation Empfehlungen

 

Gartenpflanze

Neue Gartenpflanzen

Pflanzen Mit Spannung in die neue Gartensaison
Die Lust, Neues zu erleben, Ungewohntes auszuprobieren, steckt in jedem von uns. Gärtner und Gartenfreunde sind von der "Gier" nach Neuem nicht ausgenommen. Züchter verbringen Jahrzehnte mit der Kreuzung viel versprechender Elternpflanzen zur Schaffung neuer Gartenpflanzen und Pflanzenfreunde verschönern den Garten, die Fensterbank und den Balkon mit immer neuen Arten und Sorten. Gärtner, Züchter und Gartenfreunde erwarten Jahr für Jahr mit Spannung, was die Saison Neues bietet. Gibt es wieder so großartige Neuheiten zu entdecken wie vor ein paar Jahren die Blütenkaskaden der Surfinia-Petunien, die Sternen-Teppiche der Schneeflockenblume (Sutera) oder das strahlende Gold des Zweizahns?

Frischer Wind im Sortiment mit Drachenflügel-Begonien
Neues ist z. B. von den Begonien zu vermelden. Als Dauerblüher wird die Drachenflügel-Begonie (Begonia x hybrida 'Dragon Wings') mit ihren leuchtend roten oder rosafarbenen Blüten zum Blickfang im Beet, Kübel oder in der großen Ampel. Die breit ausladend wachsenden Zinniensorten 'Profusion Red' und 'Profusion White' könnten frischen Wind in das traditionelle Sortiment bringen. Waren die bekannten, wenig verzweigten Sorten eher zur Verwendung als Schnittblumen geeignet, so wachsen die neuen Sorten kompakt und bilden während des Sommers üppige Blütenteppiche. Bei den Fuchsien setzt sich der Trend zu Sorten mit aufrecht stehenden Blüten fort. Sie bestechen gleichzeitig durch ihre zierliche und reiche Blüte. Viele Pflanzen mit farbigen und schön gezeichneten Blättern wie Buntnesseln, die buntblättrige Canna oder die Schwarznessel (Perilla) mit ihrem schwarz-roten Laub kommen der Freude am Kombinieren entgegen. Sie passen hervorragend zu Sommerblühern wie Geranien, Verbenen oder Gazanien. Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten verlocken dazu, selbst auszuprobieren, wie verschiedene Farben und Formen zueinander passen.

Staudenneuheiten erfreuen die Herzen von Gartenfreunden
Beim Blick auf die Staudenneuheiten wird deutlich, welche Arten zurzeit in der Gunst der Gartenfreunde ganz oben stehen. Dazu gehören Euphorbien sowie Bitterwurz (Lewisien) und die neuen Bergenien mit ihren schönen Farben. Dem Romantiktrend entsprechen auch Akelei wie die zierliche 'Little Lantern'. Mit ihren graziösen Blüten sind sie mehr und mehr als Sommertopfpflanzen gefragt. Christ- und Märzrosen stehen schon seit einiger Zeit auf der Stauden-Hitliste. Die neuen Märzrosen (Helleborus-Orientale-Hybriden) der 'Lady'-Serie entwickeln besonders große Blüten in schönen Farben wie z. B. 'White Lady Spotted' mit kräftigen roten Punkten auf weißem Untergrund.

Prädikatsauszeichnung für neue Rosen
Unter den vielen Rosenneuheiten stechen die sechs neu gekürten ADR-Rosen hervor. Fünf Beetrosen und eine Bodendeckerrose tragen seit dem Jahreswechsel das Prädikat der Allgemeinen Deutschen Rosenprüfung (ADR), die Schönheit und Gesundheit gleichermaßen bewertet. Unter den sechs Neuheiten ist 'Apricola' mit gefüllten, apricotfarbenen Blüten besonders trendy, während 'Gärtnerfreude' mit Rispen kleiner leuchtend roter, stark gefüllter Blüten beim Betrachter Fröhlichkeit aufkommen lässt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
.
.
.
.
.
.
.

powered by green24.de
Copyright (c) green-24.de

.
. . .