Zyperngras - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Zyperngras

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Fr 07 Jul, 2017 16:22
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZyperngrasFr 07 Jul, 2017 17:15
Hallo zusammen,

im Frühjahr habe ich von einer Nachbarin eine kleine Zyperngraspflanze (Cyperus alternifolius) bekommen.
Seitdem steht sie bei mir auf der Terrasse, säuft Wasser wie blöde und wächst und gedeiht fröhlich vor sich hin.
Soweit so gut.

Was die Pflege angeht, lese ich überall, dass man die Pflanze, wenn der Topf voll ist, in einen größeren Topf umpflanzen soll.
Da ich aber vorsorglich schon einen großen Topf (ø 35 cm) habe, möchte ich das nicht.

Frage daher:
Was mache ich, wenn der Topf irgendwann voll ist?
Austopfen, Wurzelballen teilen, geteilte Pflanze wieder einsetzen
oder würde es auch reichen einfach am Rand Halme abzuschneiden?

Gibt es evtl. einen anderen Trick das Gras in seinem Wachstumsdrang zu begrenzen?
Ich überlege z.B. ob es Sinn machen könnte einen ca. 5 cm breiten Ring zu basteln (Kunststoff oder Alu) und oben auf den Topf zu legen, so dass am Rand erst gar keine Halme wachsen können.
Meinungen/Erfahrungen dazu?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2109
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 34
Blüten: 6124
BeitragRe: ZyperngrasFr 14 Jul, 2017 10:29
Hallo und willkommen

Die Pflanze am Wachsen zu hindern oder 'einzudosen' ist keine gute Lösung. Besser ist es eine zu mächtig gewordene Pflanze aus dem Topf zu nehmen und den Wurzelstock zu teilen (und dabei evtl. altes und abgestorbenes Material zu entfernen). Die Halme wachsen aus einem Rhizom, welches sich an der Oberfläche des Substrats vertikal ausbreitet während es 'hinten' irgendwann wieder abstirbt. Ihm die frischen Halme abzuschneiden ist, als würde man einem Zeig die Blätter nehmen.

Man kann beim Zyperngras auch sehr gut die Blattquirle bewurzeln und so viele neue Jung-Pflanzen ziehen.

Gruß, CL

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

zyperngras von josea, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 25 Antworten

1, 2

25

4753

So 18 Nov, 2007 0:50

von munzel Neuester Beitrag

Zyperngras und Bananenbaum von mr.merlin, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

5267

Sa 14 Jul, 2007 0:32

von Mia88 Neuester Beitrag

Alternative zu Zyperngras? von Toll_kirsche, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

2950

Fr 13 Jul, 2007 21:33

von blumenbiene Neuester Beitrag

Zyperngras im Glas? von taneo007, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 27 Antworten

1, 2

27

18550

Di 23 Sep, 2008 14:12

von Maki Neuester Beitrag

Zyperngras - Vermehrung von Buntspecht, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

13295

Mo 02 Jun, 2008 13:54

von Buntspecht Neuester Beitrag

Zyperngras Überwintern von Mariposa68, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

5800

Do 26 Nov, 2009 12:42

von Botaniker Neuester Beitrag

langstieliges Zyperngras ab 150 cm von reaphy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

809

Mo 14 Okt, 2013 9:24

von reaphy Neuester Beitrag

Zusatzbeleuchtung für Zyperngras von Zyperngras91, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

393

Mo 09 Dez, 2013 17:29

von Rose23611 Neuester Beitrag

Zyperngras oder Papyrus ? von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 63 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

63

43333

Fr 30 Dez, 2011 22:01

von pokkadis Neuester Beitrag

Befall von Zyperngras -> mit Spinnmilben von butterfly77, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5551

So 17 Jun, 2007 12:23

von blumenbiene Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Zyperngras - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zyperngras dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zyperngras im Preisvergleich noch billiger anbietet.