Wie züchtet man am besten Tulpen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Wie züchtet man am besten Tulpen?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Offlinelinda
BeitragWie züchtet man am besten Tulpen?Do 21 Apr, 2005 17:20
Hallo!
Ich hab vorherige Woche einen Strauß Tulpen geschenkt bekommen, die aber leider schon anfangen zu welken.
Kann mir vielleicht jemand sagen wie man mit diesen Tulpen neue Tulpen züchten kann?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 19:52
Wohnort: Thüringen
BeitragDo 21 Apr, 2005 19:32
Hallo,
kann mir nicht vorstellen, daß man aus einem normalen Strauß Pflanzen züchten kann. Normalerweise vermehrt man Tulpen durch brutzwiebeln oder durch Samen. Keine Ahnung, ob daß ein "Laie", wie ich auch wäre, mit Samen himkriegt. Außerdem werden die Straußtulpen sicher keinen Samen ansetzen. Da wäre es am besten, wenn Du Zwiebeln kaufst, die dir gefallen, unabhängig von dem Strauß.

Liebe Grüße
olielch
Offlinelinda
BeitragSa 23 Apr, 2005 17:22
Infos:
Hallo,
danke ich denk mal dann werd ichs mit den Knollen probieren.
OfflineGast
BeitragDo 26 Mai, 2005 21:29
Hallo,

ich habe bereits mit Wuldtulpensamen rumprobiert. Tulipa tarda und turkestanica lassen sich so sehr leicht vermehren, es braucht nur Zeit und Geduld. Auch gehen die Sämlinge sehr fix verloren.

Die braunen Samenblättchen im Herbst auf die Erde streuen und leicht mit Erde bedecken nzw. anfeuchten, sonst fliegen die ruckzuck weg.

Dann in eine schattige Ecke stellen und warten.
Im Frühling sieht es dann aus, als ob frisches Gras wächst, und darin ist dann auch die Gefahr, man hackt es weg.
Am Ende des ersten Sommers verwelcken dann die Hälmchen und man kann schon super kleine Zwiebelchen erkennen.
Dann dauert es mindestens noch 2Jahre bis zur ersten Blüte.

Einfacher sind wirklcih Zwiebeln.
Ein Bauern in Holland sagte mir, dass 80% aller Sorten aus Mutationen heraus gezüchtet wurden. Auch werden Zwiebeln bestrahlt, z.B. die weißumrandete Tulpe "New Design" ist wohl so entstanden. Habe ich letztes Jahr bei ebay gekauft.
Da habe ich auch mal tarda-samen abbekommen. Die hat dann meine Frau im Frühjahr rausgezupf :cry: . Jetzt kaufe ich nur noch Zwiebeln!

Na denn viel Erfolg! :lol:
der Gärtnersjunge
OfflineGast
BeitragSo 19 Apr, 2009 19:52
Hallo! Es gibt exotische Ausnahmen: Ich hatte einen Strauß Tulpen in einer Porzellanvase und war - wie üblich -etwas nachlässig mit dem Giessen. Der Strauß war irgendwann verwelkt, ich ließ ihn aber noch stehen. Als ich nach einigen Tagen, die der verwelkte Strauß im Trockenen gestanden haben muss, den Strauß aus der Vase holte, siehe da, in einem Blattansatz hatte sich eine kleine Zwiebel gebildet (ca. 1,5 x 2,5 cm). Ich frage mich gerade, wie ich wohl diesen kleinen Zwiebelableger weiter groß päppeln und zur richtigen Tulpe heranziehen kann. Der Stiel ist noch etwa 5 cm ober- und unterhalb des Zwiebelansatz fest, ich werd's mal weiter in der zugedeckten (=abgedunkelten) Vase probieren. Jetzt aber mit Wasser und Zwiebel oberhalb des Pegels, muss ja trocken bleiben und das ganze halt dunkel halten. Mal sehen ob da was draus wird. Falls noch jemand einen Tipp zur 'Aufzucht' hat, immer gerne! Grüße, Kai
Bilder über Wie züchtet man am besten Tulpen? von So 19 Apr, 2009 19:52 Uhr
DSC02610_klein.jpg
DSC02610_klein.jpg (9.85 KiB) 9251-mal betrachtet
EXIF-Daten
Bild aufgenommen am: So 19 Apr, 2009 19:35
Belichtungszeit: 1/250 Sek
Blende: F/2.8
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde ausgelöst, Automodus
Kamera-Modell: K800i
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Spot
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 39687
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (92)
Geschlecht: weiblich
BeitragSo 19 Apr, 2009 19:59
:-k :-k eigentlich kann das nicht sein :-k :-k

es sei denn an dem tulpenstengel war noch eine zwiebel dran, die man vergessen hat abzuschneiden, passiert manchmal :wink:

falls es wirklich eine zwiebel sein sollte, dann in erde einpflanzen, sonst wird das nix


und das bild ist leider zulein und lässt sich niocht vergrssern um genauer zu gucken :-k :-k

aber wie schon gesagt, ich glaub da nicht dran :-
OfflineGast
BeitragSo 19 Apr, 2009 20:09
Kann natürlich auch sein, dass die Zwiebel schon dran war. Wahrscheinlich war es auch so. Aber ok, danke für den Tipp, ich werd ihr Erde gönnen.
Hab noch mal ein etwas besseres Bild angefügt.
Danke für die fixe Antwort!

Viele Grüße, Kai
Bilder über Wie züchtet man am besten Tulpen? von So 19 Apr, 2009 20:09 Uhr
DSC02610_512.jpg
OfflineGast
BeitragZwiebel aus TulpenstängelDi 21 Jul, 2009 10:00
Hab auch gerade eine spontane Zwiebelbildung bei mir.
Hatte Tulpen (Schnittblumen) aus Holland mitgebracht.
Nachdem sie verwelkt waren kamen sie in einen Blumenkasten auf dem Balkon, den ich als Komposthaufen mißbrauche. Nach 3-4 Wochen kam an einem mittlerweile sehr verrotteten Stängel eine kleine Zwiebel zum vorschein - ca. 5 cm oberhalb des ehemaligen Stängelendes. Die Zwiebel hat etwa die Größe einer dicken Knoblauchzehe & zeigt einen kleinen Keim. Man kann auch noch die Verwachsungen zum zersetzten Stängel erkennen. Ist ziemlich eindeutig, dass die Zwiebel aus dessen Gewebe hervorgegangen ist.
Werde sie jetzt mal einpflanzen & sehen, was rauskommt.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Registriert: Fr 04 Apr, 2008 15:10
Wohnort: Basel CH USDA 8a
BeitragDi 21 Jul, 2009 18:01
vermehren und züchten ist ein unterschied.
gezüchtet habe ich schon als kindergärtner. hatten im garten gelbe und rote tulpen. dabei bienchen gespielt und es gab samen, daraus wuchsen getigerte gelbrote tulpen. :D

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wie züchtet man Okra? von Eukalyptus92, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3233

Di 22 Jan, 2013 17:03

von andi.v.a Neuester Beitrag

Wie züchtet man Welwitschien aus Samen? von kakteenfreundin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1094

Mo 07 Jul, 2008 15:53

von schippy62 Neuester Beitrag

Wie züchtet man Sonnentau ohne Samen ??? von Buchsgärtner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1004

So 23 Sep, 2007 13:01

von Rose23611 Neuester Beitrag

Und ich?? Tulpen von Maracuja87, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1597

Di 29 Mär, 2011 17:00

von Maracuja87 Neuester Beitrag

Wie züchte ich Tulpen? von vicky.mäddle, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

32604

So 25 Mär, 2012 9:18

von Jule35 Neuester Beitrag

Tulpen, die verwildern? von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

9682

Mo 21 Apr, 2014 4:33

von jimmyjjohn Neuester Beitrag

Tulpen Aussaat von Azubi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

6893

Mi 25 Mai, 2011 10:22

von daylily Neuester Beitrag

Blaue Tulpen von Chiva, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 56 Antworten

1, 2, 3, 4

56

8861

Sa 26 Apr, 2008 17:21

von Chiva Neuester Beitrag

Tulpen ausgetrieben?! von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2690

Mi 08 Dez, 2010 19:30

von Gast Neuester Beitrag

Tulpen aus Amsterdam! von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3076

Mo 31 Jan, 2011 9:39

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wie züchtet man am besten Tulpen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wie züchtet man am besten Tulpen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der besten im Preisvergleich noch billiger anbietet.