Wetter- und Unwetter-Smalltalk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Wetter- und Unwetter-Smalltalk

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4936
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMi 19 Apr, 2017 18:59
Geschneit hat es hier in Bremen noch nicht,ein Glück! Etwas Hagel haben wir allerdings auch abbekommen,aber das passiert ja auch schon mal im Sommer!

Richtig fies sind die Temperaturen,also das sind ja wirklich winterliche Werte. Einzelne Sommerblumen hatte ich schon draußen,die habe ich aber schnell in den Keller gebracht. Bin so stolz auf meine Geranien-Steckis,da wäre ich schon traurig.wenn die durch den Frost in der Nacht,Schaden nehmen würden!
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 938
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMi 19 Apr, 2017 19:27
digital_witness hat geschrieben:Auch hier (bzw. an meinem Arbeitsort, der knapp 60m höher gelegen ist als mein Wohnort) hat es heute einige Flocken gegeben - mir hat sich schier der Magen umgedreht :-s


Einige Flocken sind gut - heute kamen halbe Tischtücher vom Himmel :shock: In richtiger April-Manier hat es erst geschneit und dann kam wieder die Sonne raus. Der Schnee war richtig schwer und nass und hat im Nu alles zugedeckt - nur um Minuten später gleich wieder von der Sonne weggeschmolzen zu werden :lol:

Gerade habe ich den Rest meiner frostempfindlichen Pflanzen eingepackt und bis auf letzte Fitzelchen alles Vlies verbraucht. Das muss jetzt einfach reichen - nochmals reinschleppen? Nein danke.
Hier sind für die nächsten beiden Nächte -2°C gemeldet, und die Pflanzen stehen windgeschützt direkt an der Hauswand. Danach sollten die Temperaturen über dem Gefrierpunkt bleiben, nächste Woche soll es sogar wieder eitel Sonnenschein mit knapp 20°C Tageshöchsttemperatur geben - passt schon.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6384
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
Wir hatten am Dienstag drei Graupelschauer mit z. T. relativ großen Körnern. Da sah es danach im Garten ein wenig so aus als hätte es geschneit. Dagegen war der Schneeregen am Mittwoch eher nicht der Rede wert.

Heute nacht soll es -4 Grad geben (-5 am Boden), und ich habe alles weggeräumt und verpackt (hatte zum Glück vergleichsweise wenig rausgestellt). Aber kälter als -2 scheint es jetzt nicht zu werden.

Die nächtlichen Minusgrade sollen uns (mit Unterbrechungen) leider bis mindestens Ende des Monats erhalten bleiben.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4936
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDo 20 Apr, 2017 20:08
Morgen fahre ich bis Sonntag nach Neuss,also hab ich alles wieder raus gestellt,da heute mal wieder die Sonne zu sehen war!

Auch meine vorgezogenen Dahlien sind draußen,damit sie "Farbe bekommen". Allerdings geschützt,auf meinem Pflanztisch unter dem Balkon!
Nun hoffe ich mal,dass es keine Nachtfröste mehr gibt [-o< !Meine Wetterapp sagte mir nichts Gegenteiliges!

Ich werde nun nichts mehr einräumen,bevor ich fahre!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4566
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSo 30 Apr, 2017 18:43
Da die letzten Tage die Nachttemperaturen auch nahe dem Gefrierpunkt, aber immer noch im Plusbereich waren, habe ich ich bisher keine Knollenpflanzen wie Dahlien oder Canna nach draußen verfrachtet. Ich habe sie bisher noch nicht einmal vorgezogen.... ich war mir einfach nicht sicher genug.... :oops: denn, wenn sie erst einmal draußen stehen, stehen sie draußen. Und es wäre ja auch schade drum, wenn die mir so einfach wegen ein paar kühler Temperaturen kaputt gehen würden... :(

In der nächsten Zeit sollen die Nachtwerte so bei 6/7°C liegen. Aber ich trau dem Frieden dennoch nicht ganz....
Würde es bei Knollenpflanzen auch reichen, die mit Vlies etc. abzudecken, wenn's doch noch mal kühler wird? Wie macht ihr das?

lg
Henrike
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 157
Registriert: Fr 13 Nov, 2015 15:38
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 01 Mai, 2017 12:25
Gestern war es hier so schön da habe ich alles wieder raus gestellt. Die Nächte zuvor war immer noch alles gefroren am Morgen. Heute regnet es. Ich lasse jetzt erstmal alles draußen. Ich wünsche mir einfach jetzt mal wärmer damit auch die Zimmerpflanzen raus können. Habe jetzt ständig spinnmilben. Das nervt.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Bilder: 1
Registriert: Do 19 Jan, 2017 19:29
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 01 Mai, 2017 13:05
Ich habe mir heute unseren Kirschbaum näher angesehen, die meisten Fruchtknoten sind leider schwarz.
Hoffentlich kann mans erkennen:

Aber ich habe auch ein paar mit grünen Knoten entdeckt :) Wär schön, wenn es wenigstens ein paar Kirschen gibt heuer!

Bei uns gab es jetzt 2-3 trockene Tage, aber es soll wieder regnen. Hauptsache, die Temperaturen gehen nicht wieder in den Keller!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4936
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSa 06 Mai, 2017 22:03
Bei mir ist das,was ich rausgestellt habe,immer noch draußen! Den Dahlien hat es nichts gemacht,die stehen allerdings nicht auf dem Boden. Auch meiner Canna hat es nicht geschadet! Die Husaren-Köpfchen haben braune Spitzen vom Frost bekommen.

Die riesige Tellerhortensie vor dem Haus hat auch leichte Frostschäden an den Blättern,die Knospen habe ich mir noch nicht angesehen......

Die Balkonkästen habe ich letzten Sonntag auch bepflanzt und sie hängen an ihrem Platz!

Aber das Wetter kotzt mich echt an,die schöneren Tage kann man echt an einer Hand abzählen,und ein Drittel vom Mai ist auch schon fast vorbei!
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 157
Registriert: Fr 13 Nov, 2015 15:38
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 08 Mai, 2017 22:43
Das Wetter frustriert und wachsen will auch nichts, und über das wenige haben sich jetzt, allen Temperaturen zum Trotz, die Nacktschnecken hergemacht
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4936
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 08 Mai, 2017 23:03
Ach,wachsen tust hier schon,vor allem das Unkraut. Ich hatte vor ein paar Wochen Rasen nachgesät,nix ist gekommen,es war einfach zu kühl.

Es geht einem wirklich auf den Geist,das kühle,nasse Wetter!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4566
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDi 09 Mai, 2017 11:45
Bisher sieht das so aus, als ob es ausgerechnet zu den Eisheiligen bei uns (Mecklenburg) wärmer werden würde.... :-k
Hab gehört, es hat die Tage im Erzgebirge geschneit? In den Mittelgebirgen und Hochlagen sollen ja die Eisheiligen noch Eisheilige sein...

lg
Henrike
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 171
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDi 09 Mai, 2017 12:42
Das Unkraut wächst bei uns auch wiel soll und verrückt.

Und kühl ist es auch. Aber nass? Nee! Hab neulich im Garten gebuddelt. Spatentief war die Erde schon wieder durchgetrocknet...
kaum regen in März und April und dazu noch Wind...
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 171
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDi 09 Mai, 2017 14:54
GinkoWolf
die Eisheiligen kommen doch eigentlich nie genau zu den "Eisheiligen" um den 15.05. rum. Ich denke die sind etwas früher dran dieses Jahr und wir sind bereits mittendrin...
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: So 19 Feb, 2017 21:25
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMi 10 Mai, 2017 21:20
Bei uns im südlichen Ruhrpott scheint die Kältephase nun endlich vorbei zu sein. Die nächsten 10 Tage sind die Temperatur tagsüber angenehm 18-20 Grad warm und nachts so um die 10-12 Grad. =D>
Am Wochenende soll es eventuell gewittern.
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wetter... von Tina F., aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

5933

Mo 20 Apr, 2009 23:31

von Norbert Neuester Beitrag

Eierbaum und das Wetter von Matthis, aus dem Bereich New GREENeration mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

8695

So 04 Jul, 2010 18:50

von Mel Neuester Beitrag

Frühjahrsschnitt bei DEM Wetter? von kebon_alami, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1328

Fr 22 Mär, 2013 18:11

von gudrun Neuester Beitrag

Wer sammelt bei dem Wetter Regenwasser ? von Smaily, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

2084

Fr 23 Jan, 2009 21:12

von Smaily Neuester Beitrag

Gartenrelevante Wetter- und Unwetterwarnungen von Lorraine, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 330 Antworten

1 ... 21, 22, 23

330

59303

Mo 08 Mai, 2017 21:33

von Loony Moon Neuester Beitrag

Tomaten leiden am Wetter. von cushi0n, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2106

So 02 Jun, 2013 13:56

von cushi0n Neuester Beitrag

Sch.... Wetter meine armen Sämlinge von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

4886

Sa 20 Mai, 2006 17:15

von kobold Neuester Beitrag

Bauernregeln / Wetter / Tipps im Herbst von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3332

So 17 Okt, 2010 20:58

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Noch mal Schutz für Jungpflanzen bei heißem Wetter von pachizefalos, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

2372

Mi 06 Jun, 2007 19:35

von pachizefalos Neuester Beitrag

Olivenbaum bei diesem Wetter draußen lassen? von fpk35, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

11521

Do 26 Jul, 2007 19:48

von fpk35 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wetter- und Unwetter-Smalltalk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wetter- und Unwetter-Smalltalk dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der smalltalk im Preisvergleich noch billiger anbietet.