Wer hat welche Pflanzen? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Wer hat welche Pflanzen?

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 60
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 14:46
Wohnort: Pentling USDA 7
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Jan, 2009 0:02
... und ich dachte immer, ich sei schlimm.
Was bin ich froh, dass es noch mehr Pflanzenverrückte gibt :mrgreen:

Hier meine Kübelpflanzen, die ich zum ersten Mal überwintere:
Nachtjasmin (Cestrum nocturnum)
Engelstrompeten (Datura / Brugmansia)
Geißblatt (Lonicera)
Nachtviole (Hesperis matronalis)
Echter Jasmin (Jasminum officinalis)
Tuberose (Polianthes tuberosa)
Vanilleblume (Heliotropium)
Spinnenpflanze (Cleoma spinosa) - ich versuchs einfach, die Vanilleblume und die Spinnenpflanze zu überwintern, wenn´s nix wird, auch nicht schlimm
Madonnenlilien (Lilium candidum)
Königslilien (Lilium regale)
2 weitere Lilienarten
Duftveilchen lila (Viola odorata)
Kranzschlinge (Stephanotis floribunda) - hab ich erst wenige Tage, leider wirft sie ihre Knospen ab (anderer Beitrag)
Gardenien (Gardenia jasminoides) hab ich erst kurz und eine schwächelt schon
Wachsblume (Hoya) auch erst seit kurzem bei mir und beim Transport leider fast erfroren (hab alles erfrorene zurückgeschnitten und das eine Blatt, das noch da ist, sieht immer noch gut aus)

bestellt sind mittlerweile (und ich hoffe, dass bald Mai ist :- )
Chinesischer Teejasmin (Jasminum grandiflorum)
Sternjasmin (Trachelospermum)
Echtes Geißblatt (Lonicera caprifolium)
Fleischbeere (Sarcococca humilis)
Gelbe Taglilie (Hemerocallis)
Zitronen-Taglilie (H. citrina)
Abendduft-Leimkraut (Silene italica)
Gemshorn / Abend-Levkoje (Matthiola bicornis)
Weißer Ziertabak (Nicotiana alata)
Duftveilchen weiß (Viola odorata)
Chilenischer Jasmin (Mandevilla laxa)
Nepal-Trompetenblume / Heroldstrompete (Beaumontia grandiflora)
Zitronenstämmchen (Citrus x limonum)
Orangenstämmchen (Citrus x aurantium )
Tempelblume / Pagodenbaum (Frangipani, Plumeria rubra)
Tuberosen gefüllt und ungefüllt (Polianthes tuberosa)

Samen, die ich noch ansähen werde (ist bestimmt nicht vollständig):
Starkduftende Duftwicke (Lathyrus odorata)
Gemshorn (Matthiola bicornis)
Duftnachtkerze (Oenothera odorata)
Nickendes Leimkraut (Silene nutans)
Nachtviole weiß (Hesperis matronalis)
Mondviole lila und weiß (Lunaria rediviva)
Kranzschlinge (Stephanotis floribunda)
Gewöhnliche Nachtkerze (Oenothera biennis)
Vanilleblume (Heliotropium)
Sternbalsam (Zaluzianskya capensis)
Balsamine (Balsaminen-Hybride)
Sonnenblumen (Helianthus)
Sonnenhüte (Echinacea, Rudbeckia)
Margerite (
Steinkraut (Lobularia maritima, Alyssum maritima)
Vergißmeinnicht (Myosotis)
Blaukissen (Aubrieta-Hybriden)
Prunk- / Trichterwinde (Ipomoea)
Duftwicke (Lathyrus odorata)
Spinnenpflanze (Cleome)
Bechermalve (Lavatera trimestris)
Schleifenblume (Iberis sempervirens)
Indianernessel (Monarda)
Flammenblume (Phlox drummondii)
Skabiose (Scabiosa)
Moschusmalve (Malva moschata)
Sternwinde (Ipomoea lobata)
Schmuckkörbchen (Cosmos bipinnatus)
Jungfer im Grünen (Nigella)
Kornblume (Centaurea cyanus
Schmetterlingswiese
Nützlingsnektar
Bienenfreund (Phacelia)

Samen, die ich schon angesäht habe, die aber leider noch nicht wollen (muss ich im Frühjahr nochmal ansähen, sind z. T. schon hinüber):
Mondwinde (Calinyction alba / Ipomoea alba)
verschieden Levkojen (Matthiola incana)
diverse Zier- und Dufttabaksorten (Nicotiana)

Schnittlauch (Allium schoeneprastum)
Lavendel (Lavandula augustifolia)

Kaltkeimer, die noch nicht so recht wollen:
Duftveilchen violett (Viola odorata)
Waldmeister (Galium odoratum)
Schlüsselblume (Primula veris)


Kübelpflanzensamen, die ich schon angesäht habe, die auch schon aufgegangen sind (und mir viel Freude bereiten):
Frangipani (Plumeria alba)
Frangipani (Plumeria stenophyllus)
Frangipani (Plumeria alba)
Duftwicke, kleinbleibend (Lathyrus odorata)

Kübelpflanzensamen, die ich bereits angesäht habe und noch auf dem Austrieb warte (und voller Hoffnung bin):
Nepal-Trompetenblume / Heroldsblume (Beaumontia grandiflora)
Orange
Zitrone (ganz klassisch mit gewöhnlichen Samen aus Zitronen und Orangen, aber ich mache mir nicht zu viel Hoffnung, nachdem, was ich so gelesen habe)

Zwiebelblumen, die ich im Garten gesetzt habe und voller Hoffnung und Vorfreude bin:
Hyazinthen in rauhen Mengen (Hyacintus orientalis)
Schneeglöckchen (Galanthus nivalis)
Frühlingsstern (Ipheion uniflorum)
Traubenhyazinthen (Muscari armeniacum, botryoides, latifolium)
Herbstzeitlose (Colchicum autumnale)
Maiglöckchen (Convalliaria majalis)
Märzbecher (Leucojum vernum)
diverse frühjahrs- und herbstblühende Krokusse (Crosus)
Waldhyazinthen weiß, rosa, blau (Hyacinthoides hispanica)
frühjahrs- und herbstblühende Alpenveilchen (Cyclamen)
Schneeglanz / Schneestolz (Chionodoxa luciliae)
Frühlings-Lichtblume (Bilbocodium vernum)
Madonnenlilien (Lilium candidum)
Königslilien (Lilium regale)

Zwiebelblumen, die ich vorgetrieben habe und die z. T. schon geblüht haben:
Traubenhyazinthen (Muscari)
Hyazinthen (Hyacinthus orientalis)

Im Garten wohnen noch:
weißer Sommerflieder (Buddleja)
violetter Sommerflieder (Buddleja)
Weigelie (Weigelia)
Flieder lila (Syringa vulgaris)
Kirschbaum
Pfingstrose (Paeonia)
verschiedene Astilben (haben aber den Winter wohl nicht so gut überstanden)
Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) auch erst kürzlich erworben
Hortensie (Hydrangea) mal schauen, ob die den Winter überlebt
Bergflockenblume (Centaurea montana) kommt immer wieder selber
Filziges Hornkraut (Cerastium) kommt auch immer wieder, mancher hält es für Unkraut, aber es duftet wunderbar
diverse Nelken (Dianthus)


In der Garage überwintern die Knollen der Wunderblume (Mirabilis jalapa)
sowie
Bougainvillea
Oleander (Nerium oleander)

Und dann muss ich unbedingt noch haben:
Phlox (Phlox paniculata) die vom letzten Jahr hat der Mehltau dahingerafft

Mein Freund hat auch was angesäht: Paprika (jedes Jahr wieder :-) )
Er schlägt meist die Hände über dem Kopf zusammen, wenn "ich es wieder getan habe"

Fällt nicht auf, dass ich ein Liebhaber von Duftpflanzen bin, oder? \:D/

Ich habe erst im letzten Frühjahr meine Leidenschaft für Pflanzen entdeckt. Früher ging bei mir alles ein, aber mittlerweile hab ich wohl irgendwie den grünen Daumen gefunden... Und weil mich das so freut, kann ich nicht mehr damit aufhören. Ist das normal???

Alle Kübelpflanzen, die ich jetzt überwintere, hab ich alle erst letztes Jahr gekauft, sind also alle noch sehr junge Pflanzen, aber zum Teil schon ganz schön groß. Und bisher sehen alle (bis auf eine Engelstrompete) noch sehr gut aus.
Drückt mir die Daumen!
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Jan, 2009 9:06
Ich habe mal meine gesammten Pflanzen in meinem Blog aufgezählt.
http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=2976
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 60
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 14:46
Wohnort: Pentling USDA 7
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Jan, 2009 14:51
hallo pflanzenfreund,
das ist wirklich eine stattliche Liste...
Wie groß ist denn dein Garten? Muß ja riesig sein.

Leider ist mein Garten relativ klein, ich verfüge nur über zwei Beete, wovon eines ca. 3 m lang und ca. 50 cm breit ist und das andere ist ca. 10 m lang und ca. 60 cm breit.
Deshalb muss ich vieles im Kübel lassen und deshalb hab ich die meisten (zumindest die ungiftigen) Zwiebelblumen im Rasen verwildert. Hab zwei Hunde, deshalb muss alles giftige abgeschirmt werden.

Die Fleischbeere und die beiden Loniceras möchte ich aber auspflanzen, weil die ja winterhart sind.
Beim Überwintern werde ich sicherlich nochmal ein Platzproblem kriegen #-o
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5554
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 13:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Jan, 2009 18:55
Ich bin gar nicht so schlimm, wie GG immer tut, wenn ich eures hier so sehe! :-#=

Hab mal eine Liste in meinen Blog gestellt. Ich hoffe, ich hab alle erwischt. :mrgreen:

Ich werde dann mal versuchen, das in Zukunft gleich immer aktuell zu halten.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Sep, 2009 20:40
Ich bin noch nicht ganz fertig. Bisher sind nur die Pflanzen erfaßt, die ich schon reingestellt habe und die auf der Terrasse rumstehen. Hust.... 8-[

Inventur 2009 quasi #-o

http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=5314
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 10:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Sep, 2009 20:50
:shock: :shock: Die Durck ich aus & wedel GG vor der Nase rum wenn er mal wieder was sagt :mrgreen:

Das liest sich wie der Katalog von Baldur - nur dass die Pflanzis noch leben ;D
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Sep, 2009 20:52
Och warte doch noch etwas, bin ja noch nicht fertig O:) O:) O:) :-#=

Warum das so viele sind weiß ich auch nicht :-
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11925
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Sep, 2009 21:44
Mel hat geschrieben:Warum das so viele sind weiß ich auch nicht


Und DAS sollen wir dir jetzt glauben :?: :!: :?: :-#= :-#= :-#= :-#= :-
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Sep, 2009 21:50
Na ja! Die ersten beiden Jahre mit Pflanzenforum waren sehr "aussaatintensiv" :-
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11925
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Sep, 2009 15:23
Dnn kann ich ja noch hoffen :- O:)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Sa 05 Dez, 2009 14:13
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Jan, 2010 18:14
Also ich versuch mich jetz auch mal im halbwegs vollständigen Auflisten xD
Allerdings weiß ich bei einigen weder genaue Anzahl,noch den lateinischen Namen, also werd ich das, was ich nicht weiß einfach in Deutsch angeben O:)

2 x Tradescantia ´Pink Joy´
1 x Hibiskus
1 x Musa basjoo
1 x irgendein hell-gestreiftes Drachenbäumchen
1 x Stetsonia coryne(Keulenkaktus)
1 x Euphorbia Trigona
Lithops
ca 5 x Pitahaya
einige Kaktussämlinge, weiß noch nicht was genau rauskommt
nen Berg Dionaea light red
2 x Dionaea dark red
n paar Drosera Capensis
3 x Drosera filiformis
5 x Pinguicula Cyclosecta
1 x Sarracenia pupurea
1 x Sarracenia oreophila
5 x Nephentes alata x ventricosa
1 x Nephentes adnata
4 x Nephentes sibuyanensis
1 x Bromelie ?
14 x Phalaenopsis, verschiedene
1 x Paphiopedilum ´Marcel Lecoufle´
2 x unbekannte Paphiopedilum
1 x Cambria
1 x Cattleya
1 x Vanda
1 x Cymbidium
2 x Vanille
2 x Litschi
1 x Dattel
2 x Honigmelone
1 x Zitrone frisch gekeimt
3 x Osterkatus
2 x gemischte Schlumbergera
3 x Mimose
1 x Madagaskarpalme
1 x "Fette Henne"
4 x Stapelia variegata
1 x Stapelia grandiflora
1 x spinnenähnliches,unbekanntes Teil , womöglich ne Sukkulente
1 x Selenicereus grandiflorus
1 x Tillandsia usneoides
1 x Tillandsia cacticola??
1 x Tillandsia fuchsii??
3 x Aloe Vera
1 x Aloe variegata
1 x Opuntia ?
2 x Zierchili
1 x grünes Whatever

und noch ein paar kleine Kakteen, die allerdings grade in Winterruhe sind und da is es sooo kalt dass es glaube ich reicht wenn ich sie nur ungefähr erwähne, bevor ich erfriere xD

Also das wars jetzt eben so ungefähr, wird natürlich immer mal wieder erweitert.

LG
Fio
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Mo 01 Mär, 2010 18:28
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Mär, 2010 20:16
Hello Fio,
boah sag, hast Du ne Minigärtnerei daheim ? =D>
Hört btw. liest sich ja auf jedenfall sehr interessant :wink:

Also bei mir stehen auch auf engstem Raum sehr viele, teils gerettete Stöcke und Pflanzen allgemein.
Überwiegend verschiedene Sorten an:
8 x Graslilien
5 x sehr dunkelviolette Tradeskantien
4 x weisse Geranien
eine Raphis
ein Gummibaum
3 x französischer Wein
2 x Weihrauch
4 x Mutter und Kind (?)
ein weisser Baumfreund
2 x Federasperagus
2 x ficcus pumila
eine lila Orchidee
eine Dracene
3 x Efeutute
eine Flamingoblume weiss
3 x Hoya

Sämlinge bereits kräftig am keimen:
Lithops
Selenicereus Grandi und Pegasus
blau-schwarze Hainblumen
Buntnesselmischung

Was den Balkon 2009 betrifft ( 2 qm )
siehe Foto...(is besser so) und dieses Jahr kommt noch der nordamericanische Blauregen (wisteria frutescens) dazu..ähm ja...
Bilder über Wer hat welche Pflanzen? von Fr 12 Mär, 2010 20:16 Uhr
annas picturebox 097.jpg
Ist bisschen dunkel, wurde aber morgens um halb sieben fotographiert...looool
Zuletzt geändert von septima am Sa 13 Mär, 2010 9:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Bilder: 9
Registriert: Fr 12 Mär, 2010 19:22
Wohnort: Linsengericht
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Mär, 2010 22:04
Hallo Septima,

dein Balkon ist so richtig nach meinem Geschmack =D> =D> =D> gefällt mir sehr gut,
vorallem die blaue Ipomea finde ich total schön :D
Die habe ich mir dieses Jahr auch vorgenommen und freue mich jetzt schon auf die Blüten!

Auch bei mir ist in laufe der Jahre einiges an Pflanzen zusammen gekommen:

2 x Aloe Squarrosa
2 x Dioscorea hemicrypta
2 x Zyperngras-cyperus gracilis
1 x Schamblume-aeschynanthus
1 x Zierspargel-asparagus densiflorus sprengeri
2 x alpenveilchen-cyclamen persicum
1 x Amaryllis rot
2 x Drachenbaum-dracaena marginata (einer davon ist jetzt 2.20 m groß :)
2 x Drehfrucht-streptocarpus, in blau und blau-weiss
2 x Efeu
2 x Efeutute-epipremnum pinnatum
2 x Birkenfeige-ficus benjamina
1 x Dieffenbachie
2 x Flamingoblume-anthurium
1 x Yucca-palme-yucca elephantipes
1 x Wachsblume-hoya
4 x Einblatt-spathiphyllum wallisii
1 x Kletterfeige
3 x Elefantenfuss-beaucarnea recurvata
1 x Flammendes käthchen rot-gefüllt
1 x Henne mit küken-tolmiea menziesii
2 x Aloe variegata
1 x Schwertfarn-nephrolepis exaltata
1 x Strahlenaralie-schefflera
2 x Leuchterblume-ceropegia woodii
1 x Madagaskarpalme-pachypodium lamerei
1 x Zamioculcas
1 x Kurzstiel-adromischus cooperi
1 x Binsenkaktus-hatiora salicornioides
2 x Blattkaktus
1 x Säulenkaktus-opuntia subulata
1 x Louisianamoos
1 x Zitronenbaum
mehrere Kakteen leider im moment namenlos ....

verschiedene Orchideen: phalaenopsis
dendrobium
cambria...
so das steht alles im Haus
ein paar (hundert) habe ich bestimmt vergessen :D kann ich später noch (nach)eintragen :lol:

lG Nicole
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1326
Bilder: 0
Registriert: Sa 15 Aug, 2009 21:48
Blog: Blog lesen (43)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Mär, 2010 16:57
Ich hab heute auch mal sowas wie Inventur gemacht, das ist dabei rausgekommen (wobei ich bestimmt noch was vergessen hab..):



1 Passiflora caerulea
1 Passiflora (Steckling vom letzten Jahr, fängt gerade an zu wachsen, Sorte ??)
1 Avocado
1 Zamioculcas zamiifolia
1 Philodendron
1 Blattfahne
1 Jamaikathymian
1 Russischer Wein
1 Kardamom
2 Weihnachtssterne
1 Elefantenfuss
2 Ananas (1 aus Schopf, 1 aus Samen)
1 Peperomia (Sorte ??)
1 Panamahutpalme
9 Jackfruchtbäumchen (Aussaat 2010)
3 Plumeria
1 kleiner Ordensstern (vom Aussaatwettbewerb)
1 Gardenie (Steckling vom letzten Jahr, fängt gerade an zu wachsen)
1 Dattelpalme
2 Salakpalme (Aussaat 2010)
2 Bromelienkindeln
1 Medinilla magnifica
2 Feijoa
19 Wüstenrosen ( 5 Adenium obesum genauer Sortenname ??, 2 Adenium obesum New Red, 2 Adenium obesum Red Flabellata , 2 Adenium obesum Popcorn, 2 Adenuim obesum Sweet Lemon, 3 Adenium arabicum White PNW, 3 Adenium Thai socotranum Golden Bell)
4 Drachenfruchtkakteen
2 Affenbrotbäume
2 Kaffeepflanzen
3 Hoya carnosa
1 Hoya lineares
+ Stecklinge von Hoya serpens, bilobata, lacunosa
3 Rahmapfel
10 Cherimoya (Aussaat 2010)
5 Granatäpfel (Aussaat 2010)
2 Kiwi (Aussaat 2010)
7 Sapotillen (Aussaat 2010)
2 Gespenstpflanzen
1 Dipladenia Sundaville Red
3 Guave (Aussaat 2010)
5 Tamarillo (Aussaat 2010)
10 Karambola (Aussaat 2010)
3 Madagaskarjuwel
2 Feigen
2 Kaktusfeigen (Aussaat 2010)
1 Hibiskus (Sorte ??)
2 Orchideenbäume ( 1 B. tomentosa, 1 B. roxburghiana )
1 Mango
6 Litschi (Aussaat 2010)
?? Lebende Steine (100’er Mischung, Aussaat 2010)
7 Lophophora (Mischung, Aussaat 2010)
6 Orchideen (darunter 1 Frauenschuh, 1 Muschelorchidee, bei den anderen weiß ich die Namen nicht)
5 oder 6 Agaven (1 große, 4 oder 5 kleine... weiß ich jetzt nicht genau)

Dazu kommen dann demnächst noch 3 kleine Wüstenrosen + Samen krieg ich auch noch geschickt, 1 Passiflora adularia, 1 Hoya bella-Steckling, 1 Hoya stargazer-Steckling

Es sieht, so schwarz auf weiß, doch recht viel aus. :oops:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 498
Registriert: Di 01 Dez, 2009 19:07
Wohnort: Rheinau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Mär, 2010 17:37
=D> wow Swala, wusste gar nicht, dass du so viele Pflanzen hast :wink: .


Bei mir sind es nicht so viele Pflanzen, kann mich halt nur in meinem Zimmer ausbreiten :-#= :

Hoya australis
Hoya bilobata
Hoya serpens
Hoya kerrii
Hoya compacta
Hoya carnosa
Hoya carnosa tricolour
Hoya lacunosa
Hoya linearis
Hoya bella, Hoya pubicalyx red button und Hoya pubicalyx pink silver vor kurzem bestellt :mrgreen:

Adenium obesum: banana, Shera B, beyonce, crispum, blood diamond, swet lemon, eine duftend, siam star, light of hope, und eine weiß-rosane.

Orchideeen:
3 Phaleinopsen,
1 Cymbidium,
2 Zygopetalum

- Kaffee 10 gekauft und dann 13 selbst gesäte
- 1 Khaki
- 4 Litschi
- 1Mango
- 2Avokado
- 1Zitronenbäumchen
- 4 kakteen
- Christusdorn
- Dracaena minata und D. compacta
- 2 Zypressen (Samen aus der Toskana mitgebracht)
- Einige Schlaafbäumchen
- 6 Affenbrotbäume
- 6 Baumwolle
- Efeutute
- Benjamini
- 1 Palme
- 3 Grünlilien (grün, grün/weiß und grün/weiß gekringelt)
- 1 "lucky bamboo" (dracaena???)
- und noch zig Sämlinge im Zimmergewächshaus
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Pflanzen? von maxmor, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

1431

Sa 05 Jan, 2008 21:25

von Pelargos Neuester Beitrag

Welche Pflanzen.... von Sukkubus, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

2206

Fr 21 Mär, 2008 11:06

von Sukkubus Neuester Beitrag

welche Pflanzen? von Caro, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

1617

Di 01 Jul, 2008 19:38

von Caro Neuester Beitrag

Welche Pflanzen hab ich da? von Kokoskarla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

930

Di 04 Aug, 2009 15:06

von Canica Neuester Beitrag

welche Pflanzen? von magiccat, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1154

Di 11 Aug, 2009 14:42

von Rouge Neuester Beitrag

Welche Pflanzen? von goldenlightning, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

703

So 06 Sep, 2009 17:00

von Jule35 Neuester Beitrag

Welche Pflanzen? von pinkjulie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

682

Do 24 Sep, 2009 16:24

von _ollowain_ Neuester Beitrag

Welche Pflanzen von budde6, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

928

Di 13 Apr, 2010 12:59

von budde6 Neuester Beitrag

welche pflanzen? von Marlene, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

1629

Mi 16 Nov, 2011 21:54

von Marlene Neuester Beitrag

Welche Pflanzen? von GameGerman95, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2020

So 11 Sep, 2011 9:13

von GameGerman95 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wer hat welche Pflanzen? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wer hat welche Pflanzen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.