Wenn Pflanzen mit Pflanzen sprechen - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Wenn Pflanzen mit Pflanzen sprechen

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4979
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 1168
Bekannten Forschungen zufolge benötigen Pflanzen Kommunikation mit anderen Pflanzen, um besser wachsen zu können. Allerdings harmonieren bei der Kommunikation, die auf nanomechanischen Schwingungen basiert, nicht alle Pflanzen miteinander.

Wenn Pflanzen mit Pflanzen sprechen
Bekannte Mittel der Kommunikation zwischen Pflanzen sind beispielsweise auf Kontakt, auf chemische Signale oder auf Lichtsignale vermittelte Formen. Bei nanomechanischen Schwingungen geht es allerdings um akustische Signale, die von der Pflanze im inneren ihrer Zellen erzeugt werden. Durch diese Form der Kommunikation wird das Wachstum angeregt, sogar, wenn die bereits bekannten Formen der Kommunikation verhindert werden. So wurden beispielsweise Versuche mit Chilli-Pflanzen und -Samen gemacht, die besser wuchsen, wenn sie mit Basilikum-Pflanzen zusammen gebracht wurden.

Der Versuch mit Chili-Pflanzen
Australische Forscher starteten einen Versuch mit Chili-Samen (Capsicum annuum), die sie zum einen in Gegenwart von anderen Chili-Pflanzen und Basilikum-Pflanzen (Ocimum basilicum) haben wachsen lassen und zum anderen ohne Beisein dieser beiden Pflanzen. Im Vergleich zwischen der Samen, die Gesellschaft von anderen Chili-Pflanzen und Basilikum-Pflanzen hatten, und jenen, die diese nicht hatten, war die Keimrate der Samen in Gesellschaft dieser Pflanzen um einiges höher. Hingehen die Chili-Samen ohne Gesellschaft nur sehr schlecht oder gar nicht keimten. In einem weiteren Versuchsverfahren, wurden die Samen der Chilli-Pflanze und die Basilikum-Pflanze durch schwarzen Kunststoff voneinander getrennt, sodass keine Kommunikation über Berührungs- oder visuelle Signale stattfinden konnten. Trotzdem war die Keimrate der Sämlinge höher, was Forscher darauf schließen lässt, dass Pflanzen mittels nanomechanischer, also akustischer Signale miteinander kommunizieren.

Gute und schlechte Nachbarn für besseres Pflanzenwachstum
Die Ergebnisse der Studien zeigten also, dass Pflanzen dazu in der Lage sind, das Wachstum von Samen positiv zu beeinflussen. Die ganz genauen Mechanismen sind noch nicht vollends erforscht und teilweise noch unbekannt. Aber herausgefunden wurde mittlerweile, dass nicht alle Pflanzen miteinander harmonieren. Fenchel beispielsweise als Nachbar der Chili-Pflanze verhindert die Keimung der Samen genauso, wie Basilikum die Keimung fördert. Es wird auf jeden Fall vermutet, dass sich Pflanzen über akustische Signale miteinander verständigen, die eine rasche Kommunikation zwischen nahegelegenen Pflanzen ermöglicht.
Bilder über Wenn Pflanzen mit Pflanzen sprechen von Do 13 Feb, 2014 6:54 Uhr
chilli.jpg
Thema: Pflanzensprache - Bild: (c) fargesia
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Di 03 Jun, 2014 8:36
Renommee: 0
Blüten: 0
Dann sollte ich meinen Chillipflanzen vielleicht auch mal ein paar Basilikum-Freunde besorgen :D

Hier auch ein interessanter Artikel zum thema Pflanzenkommunikation:
http://www.n-tv.de/wissen/So-pfiffig-sind-Pflanzen-article10858096.html

Vielleicht liegen die Futarier ja doch nicht so falsch :lol:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
Frank hat geschrieben: Bekannten Forschungen zufolge...

aaaah, da stellen sich bei mir immer die Nackenhaare auf, vor allem wenn im Text dann keine Quelle genannt wird...

Frank hat geschrieben: Hingegen die Chili-Samen ohne Gesellschaft nur sehr schlecht oder gar nicht keimten.

Merkwürdig, ich hab bei meinen Chili-Samen meist eine Keimrate nahe 100 %. Außerdem wurde der Kommunikationsweg über Schwingungen nicht nachgewiesen. Die "nanomechanischen" Signale .oO(alles ist besser wenn man nano dazuschreibt?) erschließen sich mir nicht, viel eher könnte ich mir vorstellen, dass es eine chemische Kommunikation ist, die z.B. über Abgabe von Ethen oder anderer gasförmiger Stoffe passiert. Ethen beeinflusst nachweislich auch die Blütenbildung oder Fruchtreifung bei Pflanzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: So 20 Jul, 2014 0:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Gibt es bereits die Info, von welcher Studie hier die Rede ist?

Das Ergebnis ist schon ein wenig verwunderlich :)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 06 Aug, 2014 15:35
Wohnort: Lübeck
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine Pflänzchen wachsen auch so wunderbar. Eine chem. Kommunikation könnte ich mir auch eher vorstellen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4787
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Im Film "Kluge Pflanzen" wurde auch schon dieses Thema angesprochen. Da warnen sich Pflanzen gegenseitig vor Schädlingsfraß. Also, im Prinzip wiederholt diese Studie nur, was schon bekannt ist.

lg
Henrike
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 801
Bilder: 1
Registriert: Fr 01 Aug, 2014 20:18
Blog: Blog lesen (108)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 13
Blüten: 130

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wenn Pflanzen um Hilfe schreien von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

1966

Mi 13 Feb, 2008 12:38

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

Mehrjährige Pflanzen wo abschneiden, wenn sie verblüht sind? von Einhorn, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

12393

Sa 04 Jul, 2009 21:21

von Martinas Garten Neuester Beitrag

Selbst schuld, wenn man seine Pflanzen nicht im Zaum hält von Baghira, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 11 Antworten

11

3467

Di 14 Okt, 2008 10:49

von Pompesel Neuester Beitrag

Was passiert wenn... von hama687, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2152

Mo 19 Mai, 2008 17:55

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Was passiert wenn...... von Benutzername, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 12 Antworten

12

3203

Sa 20 Dez, 2008 10:56

von leines Neuester Beitrag

Ehrenpreis? Wenn ja, was für einer? von Ulrich, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2582

Fr 18 Mai, 2007 9:23

von Kiki Neuester Beitrag

Was bin ich, wenn ich erst mal groß bin? von Muzi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2858

Do 07 Jun, 2007 18:32

von 8er-moni Neuester Beitrag

Und wenn die Pitaya groß ist? von Gardener, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 64 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

64

17643

Mo 21 Feb, 2011 17:27

von Gast Neuester Beitrag

Banane? wenn ja welche??? von splissweg, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2403

Mi 26 Mär, 2008 22:11

von maeph Neuester Beitrag

Bin ich ein Lithops und wenn ja welcher? von blumenbiene, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1624

Di 03 Jun, 2008 16:27

von blumenbiene Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wenn Pflanzen mit Pflanzen sprechen - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wenn Pflanzen mit Pflanzen sprechen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.