Weltweit kleinste Seerose aus Londoner Kew Gardens gestohlen - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 86  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Weltweit kleinste Seerose aus Londoner Kew Gardens gestohlen

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4973
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 14
Blüten: 1148
Kew Gardens im Südwesten von London gelegen ist ein magischer Ort, der jährlich Tausende von Besuchern anzieht. Dass die eine oder andere Pflanze Begehrlichkeiten weckt, ist klar. Nun hat sich ein Dieb daran gemacht, eine als Sensation geltende Pflanze zu entwenden. Die weltweit kleinste Seerose wurde gestohlen!

Die Miniseerose, Gattungsname 'Nymphaea Thermarum', auf die man in Kew Gardens zu Recht stolz war, gehört zu einer Handvoll Exemplare, die noch erhalten sind. Nomalerweise wächst dieses kleine Pflänzchen in der Wildnis, wo sie jedoch bereits ausgestorben ist. Den Schutz, den der Botanische Garten von Kew ihr bieten sollte, erhielt die kleine, seltene Seerose leider nicht. Die Angelegenheit wird nicht als Kavaliersdelikt betrachtet, und die Londoner Polizei ist auf den Fall angesetzt worden.

Ein begehrtes Objekt: die Mini-Seerose
Der Tatort, an dem am 9.1.14 die Rose zuletzt gesehen wurde: das Princess of Wales Conservatory. Dieses Conservatory ist ein riesiges Glashaus, in dem gefährdete, seltene bzw. eben auch in der Wildnis bereits ausgestorbene Pflanzen leben und versorgt werden. Dass es sich um einen gezielten "Raub" handelt, da ist sich Scotland Yard sicher. Es kann nur mit einer gewissen körperlichen Gewalt vorgegangen worden sein, so heißt es dort. Die Seerose müsse heraus gezogen worden sein. Wer sich diesen Frevel zuschulde kommen ließ, kann zum aktuellen Zeitpunkt nur spekuliert werden.

Ein ernsthaftes Verbrechen
Das Personal von Kew Gardens, allen voran Richard Barley, der Direktor des Pflanzenimperiums, nimmt diesen Diebstahl sehr ernst. Seinen Worten zufolge ist diese Tat auch ein Schlag gegen die "Moral" seiner Mitarbeiter, die mit Hingabe die raren Pflanzen versorgen und so einen echten Verlust hinzunehmen haben. Es handle sich Barley zufolge um einen großen Schaden an dem unschätzbar wertvollen Bestand, den Kew aufgebaut hat. Darum wurde hier auch die Polizei eingeschaltet, auch wenn es sich "nur" um eine winzige Pflanze handelt.
Bilder über Weltweit kleinste Seerose aus Londoner Kew Gardens gestohlen von Do 16 Jan, 2014 11:46 Uhr
Nymphaea-thermarum-Author-C-T-Johansson.jpg
Nymphaea thermarum, Kew Gardens, London. Credit: C T Johansson
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 900
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 9:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 16
Blüten: 160
Die Nymphaea Thermarum ging 2011 auf die Reise. Carlos Magdalena (Seerosenspezialist des Kew Garden) stellte sie auf der Messe "Garten und Teich" in Neulußheim vor und ich durfte diese Rarität persönlich bewundern.

Kann nur hoffen, dass Carlos noch ein zweites, drittes Exemplar "gerettet" hat.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4336
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
Och nö!
Ich habe einen sehr interessanten Beitrag damals im TV gesehen, wo der "Spezialist" erklärt hat, wie er endlich rausgefunden hatte, wie diese Seerose zu vermehren und zu erhalten ist.
Das hat mich sehr bewegt.
Und nun das!
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 19:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
Man kann nur den Kopf schütteln. Auch bei der verwirrten Person, die vor kurzer Zeit versucht hat, die Asche Sigmund Freuds zu stehlen...
Wie kommen Menschen auf so einen Schwachsinn? Was bringt es denen?
Die Seerose wird vermutlich eingehen, wenn sie nicht bald gefunden wird.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kleinste Kastanie von Pflanzenboy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

384

Sa 08 Aug, 2015 2:28

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Timneh-Graupapagei aus TA-Praxis gestohlen! von M.d.P., aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 3 Antworten

3

1947

Sa 15 Sep, 2007 10:11

von Mel Neuester Beitrag

Pflaumenbaum - Prunus domestica - über 2000 Sorten Weltweit von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

7653

Mo 02 Jul, 2012 14:39

von Frank Neuester Beitrag

Kew Gardens in London und Schottland von Indigooblau, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 21 Antworten

1, 2

21

3458

Do 08 Mai, 2008 21:58

von Indigooblau Neuester Beitrag

BBC Audio-Slideshow - Kew Gardens von Scrooge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 5 Antworten

5

1359

Sa 14 Feb, 2009 11:23

von nazareno Neuester Beitrag

Singapur 2015 - Gardens by the bay von Illy-Billy, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 7 Antworten

7

709

Mi 17 Jun, 2015 13:26

von Illy-Billy Neuester Beitrag

BBC Photos: London's Secret Gardens von Scrooge, aus dem Bereich Dokumentationen und Berichte in den Medien mit 0 Antworten

0

303

Fr 17 Jun, 2016 22:19

von Scrooge Neuester Beitrag

Suche Infos über Kew Gardens in London von Indigooblau, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

2807

Mi 08 Aug, 2007 10:02

von Anni..t Neuester Beitrag

Modernster Botanischer Garten, Singapurs Gardens by the Bay von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 4 Antworten

4

13359

Do 23 Aug, 2012 22:52

von gürkchen Neuester Beitrag

Botanische Reisen - Royal Botanic Gardens, Kew im Frühling von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

6086

Do 16 Sep, 2010 7:45

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Weltweit kleinste Seerose aus Londoner Kew Gardens gestohlen - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Weltweit kleinste Seerose aus Londoner Kew Gardens gestohlen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gardens im Preisvergleich noch billiger anbietet.