Welche Pflanze hab ich da gerettet ? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Welche Pflanze hab ich da gerettet ?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Bilder: 0
Registriert: So 10 Sep, 2017 14:08
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo erstmal. Leider habe ich keine andere möglichkeit im Forum gefunden um mich vorzustellen.
Nun zur eigentlichen Sache :
Ich habe vor ca. 6 Monaten eine neue Wohnung bezogen. Im Bad und im Wohnzimmer standen noch 2 völlig vertrocknete Blumentöpfe. Den Benjaminus konnte ich leider nicht mehr Retten aber aus dem anderem Topf im Bad, sáh ich einen kleinen grünen trieb , knapp unter der trockenen Erde stehen.
Nach einigen verbesserungen seiner lebensqualität sind dann auch schnell Blätter geschossen und offensichtlich geht es ihm sehr gut denn fast 14tägig kommen neue Blätter hinzu. DAs besondere an dieser Pflanze scheint es zu sein das sie (ja ....weiblich weil ----> Missi ist ihr Name ), ihre Blätter zum Abend hin, senkrecht nach oben stellt. Wärend sie unter tags weit gefächert stehen.
Mein gedanke ist das es eine Tropische Pflanze ist da sie sich im Bad sehr wohl fühlt dort ist es Halbdunkel und Warm-Feucht .
Um das bestmögliche für Missi zu ermöglichen muss ich ihren Namen wissen.
Vielleicht hilft eine Beschreibung:
lange dünne Stengel braun-Grün , die direkt aus dem Boden kommen. Ovale grosse Blätter mit starken Gerippe. Helles Grün mit teilweise leicht bräunlichen Endspitzen. Trockene Blattstruktur ca. 15 -25 cm lang .

Ich hoffe ihr könnt mir Helfen :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2674
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 11:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 3
Blüten: 30
Hallo,
am einfachsten wäre es Du würdest ein Bild anhängen, dann ist es deutlich einfacher.
Nach Deiner Beschreibung würde ich an
Calathea/Marante
https://www.google.de/search?client=fir ... BlYQhyYIKg
denken oder wegen dünne Blätter an einen Drachenbaum
https://www.google.de/search?client=fir ... =663&dpr=1
VG Sandra
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4598
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
Ja, ohne Bild, das geht nur so na ja...

Ich würde anhand der Beschreibung auch auf Marante gehen, denn

Paulienchen hat geschrieben:DAs besondere an dieser Pflanze scheint es zu sein das sie [...] ihre Blätter zum Abend hin, senkrecht nach oben stellt. Wärend sie unter tags weit gefächert stehen.

Das ist typisch für Marante Bilder und Fotos zu Marante bei Google. n. Oder für ihre Verwandtschaft wie Calathea Bilder und Fotos zu Calathea bei Google. , Ctenanthe Bilder und Fotos zu Ctenanthe bei Google. , Stromanthe Bilder und Fotos zu Stromanthe bei Google. , ...
Meine Calathea hat das auch immer gemacht (so lange wie ich eine hatte).

lg
Henrike

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanze gerettet! Aber welche? Einblatt - Spathiphyllum von hoppenloch, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

2239

Sa 07 Nov, 2009 23:18

von Wippsteert Neuester Beitrag

Welche Pflanze habe ich hier wieder vor der Tonne gerettet? von Lyxify, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1047

Mi 06 Okt, 2010 21:07

von Lyxify Neuester Beitrag

Pflanze gerettet von beatmaus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1726

Di 10 Nov, 2009 18:41

von beatmaus Neuester Beitrag

Gerettet von Möhrchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

5882

Fr 30 Mai, 2008 9:23

von Yaksini Neuester Beitrag

Gerettet! Nur was? Sansevieria von Rhoendistel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1375

Fr 21 Nov, 2008 21:15

von pokkadis Neuester Beitrag

Echinopsis gerettet von sachsen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

1289

So 14 Jun, 2009 13:33

von sachsen Neuester Beitrag

Echeveria gerettet... was nun? von Grünes Lieschen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

878

Fr 03 Jul, 2009 8:13

von Grünes Lieschen Neuester Beitrag

Rhododendron (gerettet?) von Tabula-Rasa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

3173

So 23 Sep, 2012 11:55

von Tabula-Rasa Neuester Beitrag

Gartenlilie gerettet von GrüneHölle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

699

Fr 29 Apr, 2016 15:11

von Rose23611 Neuester Beitrag

2 Unbekannte aus Baumarkt gerettet von M4ggie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

3026

Mo 25 Dez, 2006 13:33

von Papillon Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Welche Pflanze hab ich da gerettet ? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welche Pflanze hab ich da gerettet ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gerettet im Preisvergleich noch billiger anbietet.