Was sind die Ideal Bedingungen fuer Phoenix canarinensis? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was sind die Ideal Bedingungen fuer Phoenix canarinensis?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Do 18 Feb, 2010 18:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe phoenix canarinensis Datteln gepflanzt. Es dauert zwar noch aber ich möchte jetzt schon einmal informiert sein:

1. Was ist die ideale normal Temperatur fuer: die Samen (die Erde in der sie sind), die Palme als Sproessling & fuer die Palme wenn sie langsam etwas groesser wird?

2. Was sind die Extremtemperaturen die sie aushaelt (Heisseste & Kaelteste) in jedem Zustand (Sproessling & wenn sie groesser wird)?

3. Kann ich sie irgendwann auspflanzen? Ich lebe in Duesseldorf, hier ist der Winter meistens mild es gibt in Duesseldorf sogar viel freiwachsende Palmen allerdings nur Hanfpalmen die ja robust sind, allerdings habe ich hier auch schon Washingtonia robusta gesehen. Wie gesagt der Winter ist meist mild und hat eher selten leichte Plusgrade (2-5°) meistens ist es über 5 Grad warm es kommt auch oeffters vor, dass wir 10 - 15° haben. Doch es friert Nachts auch gelegendlich. Und selten kommt es zu ''arschkalten'' Minusgraden fuer eine Nacht. ALLES MIT AUSNAHME DIESEN UND LETZTEN WINTERS BEI DENEN ES IN GANZ DEUTSCHLAND SEHR KALT WURDE.
Koennen der Palme also ein paar sehr kalte Naechte von Dezember bis Januar stark schaden?

4. Sonneneinstrahlung: Bei uns liegt die Sonnenscheinrate fuers Jahr durchschnittlich mit 1364 Stunden bei 66% Bedeckung. Ist das zu wenig fuer eine phoenix? Waechst sie dann langsam?
Darf ich die kleine ''Baby'' Palme schon in die Sonne stellen oder lieber in den Schatten?
Darf ich die groessere Palme den ganzen Sommer in die pralle Sonne stellen?

5. Wenn jemand weitere Infos hat die ich jetzt nicht beachtet hab, sagt es bitte. :)

Ich wuerde mich sehr ueber eure Informationen und Erfahrungen freuen! :D
Für genaue Klimainfos geht einfach auf den Wikipedia Artikel von Düsseldorf. :)
http://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCsseldorf
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10121
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 24
Blüten: 4775
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:01
Hallo,
auspflanzen würde ich sie nicht :!:
Es gibt zwar in Leverkusen ein ausgepflanztes Exemplar,sie ist aber schon sehr groß mit einem unglaublich dicken Stamm.Den Winterschutz den die Gärtner jedes Mal bei ihr anbringen ist aber sehr aufwändig und ich würde dir das nicht empfehlen sie auszupflanzen.Ich habe meine in einem ungeheitzten Gewächshaus überwintert und es geht ihr sehr gut.
Zuletzt geändert von gürkchen am Fr 19 Feb, 2010 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:03
Schließe mich Gürkchen an! Auspflanzen geht nur mit Winterschutzmaßnahmen und auch dann erst, wenn die schon einen richtigen Stamm hat und das dauert.

Der Aufwand ist zu hoch! :wink:

Weitere Pflegetipp gibt es hier:

http://www.palmeninfo.de/palmenarten/phoenix.htm
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Do 18 Feb, 2010 18:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:06
Danke euch 2! :)
Palmeninfo kenn ich schon, ich moechte lieber ein paar Erfahrungen hoeren ;)
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:11
Welche Erfahrungen möchtest du denn?

Auspflanzversuche haben schon etliche hinter sich (da müsstest du dich aber durch mehrere Foren lesen). Meine Phönix (ca 1,20 hoch) sind nach einer einzigen Nacht mit - 8 Grad hops gegangen. Wenn du Lust hast demnächst Winterschutz zu bauen, dann klick mal hier rein:

http://green-24.de/forum/ftopic13796-45.html
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Do 18 Feb, 2010 18:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:16
Das ist nett danke :)
Aber ich moechte mehr Erfahrung ueber die Ideal Temperaturen und Sonneneinstrahlung usw...
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:18
Hast du schon die Suchfunktion bemüht :wink:

Hier haben schon etliche erfolgreich ausgesät 8)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Do 18 Feb, 2010 18:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:20
Ich find hier i wie nicht vernuenftiges :( vlt. mach ich was falsch?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:24
Das ist wirklich nicht ganz so einfach, wenn man Frischling ist :-#=

Man muss die Suche im Forum "Samen, Anzucht usw" einschränken :wink:

Versuchs mal so:

http://green-24.de/forum/ftopic17563.html

Ansonsten sag doch mal, wie du die ausgesät hast und wo die stehen. Dann finden wir schon raus ob das optimal ist :wink:

Geh da nicht zu wissenschaftlich ran :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Do 18 Feb, 2010 18:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:28
Danke, ich guck mir das mal an.
Zu meiner Pflanzung habe ich schon eine Frage gestellt, in der ich alles beschreibe. Da bekam ich aber schon gute Infos. Guck es dir ruhig an. :)
Und so nebenbei, glaubst du, dass eine washingtonia filifera ausgepflanzt werden kann?
Es gibt hier in Duesseldorf welche und bei Palmeninfo habe ich gelesen das 5° im Winter warm genug sind.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10121
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 24
Blüten: 4775
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:30
Und was ist mit den Nachttemperaturen [-X
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:31
Nein! Geht nicht ohne Schutz! =;

Vielleicht solltest du dir mal das Buch hier gönnen :wink:

http://green-24.de/forum/ftopic33731.html
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Do 18 Feb, 2010 18:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:34
Hmm... ich glaub ich entscheide mich fuer meinen Garten eine kleine Hanfpalme zu kaufen also im Sprosszustand und die zu pflanzen.
Darf ich das eig. jetzt schon? Es ist zwar schon die Tage 6 - 10 Grad aber es gibt Nachts immer noch Frost.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:39
Das ist alles nicht so einfach [-X [-X [-X

Trachys kannst du auch erst auspflanzen, wenn die etwas Stamm haben und das momentan auch nicht ohne Schutz. Je kleiner umso empfindlicher!

Meine hatte 2 Winter prima gepackt und die letzten beiden...reden wir nicht drüber #-o
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10121
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 24
Blüten: 4775
BeitragFr 19 Feb, 2010 18:41
@allespalme: Mit den Hanfpalmen mußt du warten,bis sie ca. 5 Jahre alt sind.
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kleinanzeigen! Warum sind die Bedingungen so! von Gustel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 71 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

71

9043

Fr 20 Mär, 2009 23:09

von Seline Neuester Beitrag

Welche Pflanzen sind für diese Bedingungen passend? von Stern, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

4120

Di 20 Jul, 2010 14:32

von Stern Neuester Beitrag

was sind das fuer krabbler von meriam, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

523

So 19 Mai, 2013 20:27

von matucana Neuester Beitrag

Was fuer Samen sind das? Norfolk-Hibiskus von Fiorella, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

2159

Mi 09 Sep, 2009 22:50

von kara Neuester Beitrag

Was sind das fuer Schaedlinge an meinem Japanischen Ahorn??? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2106

So 24 Mai, 2009 20:45

von Chimmy Neuester Beitrag

Was für Palmen sind das? auf Mallorca? Phoenix dactylifera von pyro-ghost, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

15079

Do 28 Feb, 2008 11:30

von Scary-Mary Neuester Beitrag

Tomaten-Kräuterbutter ....ideal zum Grillen oder nur so! von Betty, aus dem Bereich Kochen & Backen & Rezepte mit 0 Antworten

0

2398

Fr 07 Sep, 2007 17:03

von Betty Neuester Beitrag

Habe Webseite abzugeben (ideal gegeigent für Blumenladen) von andreas999, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 2 Antworten

2

1713

Mo 05 Mai, 2014 14:48

von Teichbuddler Neuester Beitrag

Bedingungen für die Kleinanzeigen von Green-Team, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 22 Antworten

1, 2

22

9717

Mi 08 Apr, 2015 9:06

von Mara23 Neuester Beitrag

Anpassung der Zitruspflanzen an die klimatischen Bedingungen von Gast, aus dem Bereich New GREENeration mit 2 Antworten

2

2498

Mo 10 Mai, 2010 21:55

von Halbjapaner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Was sind die Ideal Bedingungen fuer Phoenix canarinensis? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was sind die Ideal Bedingungen fuer Phoenix canarinensis? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der phoenix im Preisvergleich noch billiger anbietet.