Was sind das für Schädlinge? - Springschwänze - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was sind das für Schädlinge? - Springschwänze

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Di 07 Mär, 2017 13:09
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27487
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragRe: Was sind das für Schädlinge?Di 16 Mai, 2017 17:20
Springschwänze Bilder und Fotos zu Springschwänze bei Google. sind eigentlich keine Schädlinge. Kommen die Erdbeeren in den Garten? Dann verschwinden die Springschwänze von selbst in den Weiten des Gartenbodens... ;)
Azubi
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Di 07 Mär, 2017 13:09
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Was sind das für Schädlinge?Di 16 Mai, 2017 22:43
Nein. Sie sollen in eine Pflanzschale umgetopft werden. Was kann ich machen um sie los zu werden?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4651
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragRe: Was sind das für Schädlinge?Fr 26 Mai, 2017 13:22
Springschwänze kommen gerne, wenn die Erde zu feucht gehalten wird. Dann können sie sich auch schnell mal massenweise vermehren. In der Regel schaden sie den Pflanzen aber nicht, sie fressen nur tote Biomasse, also abgestorbene Wurzeln oder tote Blätter, auch gerne in nicht ganz durchgerotteter Erde...
Du kannst es ihnen unbequem machen, indem du die Erde zwischendurch immer gut abtrocknen lässt, dann vermehren sie sich nicht so gut.
Loswerden ginge vllt mit einem Erdaustausch, aber das bedeutet auch Stress für die Pflanzen, denn du müsstest die bisherige Erde ja auch von den Wurzeln entfernen. Und die neue Erde müsstest du zuvor im Backofen erhitzen, damit sie möglichst "steril" ist. Fragt sich, ob der Aufwand gerechtfertigt ist.
Chemie würde ich an dieser Stelle eher nicht einsetzen...

Seafi hat geschrieben:Sie sollen in eine Pflanzschale umgetopft werden.
Wenn du die Pflanzschale auf dem Balkon oder der Terrasse hast, würde ich mich mit den Springschwänzen anfreunden. Ich habe selbst ganz viele der kleinen Tierchen auf meinem Balkon, die unter meinen Töpfen hausen. Ich hab bisher noch nicht feststellen müssen, dass die Tierchen in die Wohnung kommen wollen. Die bleiben lieber draußen. Da kann ich dich beruhigen. :D
Lass sie also am Leben. Die sind auch nützlich, auf ihre Art und Weise...

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Di 07 Mär, 2017 13:09
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Wenn ich die drin lasse, gehen sie doch an die Wurzeln oder?

Meine anderen Erdbeeren haben mittlerweile auch ein paar Probleme bekommen :evil:
(http://green-24.de/forum/meine-erdbeeren-haben-raupen-was-tun-t106763.html

Kleine Mücken haben die anderen Erdbeeren auch. Sind wohl Trauermücken.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27487
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
Die einzigen echten Probleme machen die Trauermücken und die auch nur bei heftigem Befall. Alles andere kann die Erdbeere selbst kompensieren. Trauermücken und Springschwänze sind aber ein Zeichen dafür, dass die Erde dauerhaft zu nass ist.

Lass die Pflanzen einfach mal etwas mehr austrocknen, bevor du gießt. Dann werden deine Probleme sich von selbst lösen. Die Gefahr von Wurzelfäule, die sonst auch noch auf dich zukommt, ist dann auch viel geringer. Du kannst die Erde auch mit Sand oder Perlite etwas auflockern, dann bleibt sie etwas luftiger. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Di 07 Mär, 2017 13:09
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Der Erde habe ich Perlite bereits zugemischt. Leider habe ich sie teilweise sogar zu trocken gelassen. Sie hatten die Blätter hängen gelassen. Das passiert mir leider öfters. Dann bekommen sie so viel Wasser, dass es ein wenig raus läuft. Ich warte dann immer einige Tage (je nach Wetter mal länger) bis ich ihnen Wasser gebe. Nicht die Optimale Lösung, ich weiß.

Was kann ich gegen die Trauermücken tun? Ich habe ein paar Gelbtafeln hingehängt.
Was ich nur komisch an den Mücken finde, ist, dass ich heute keine gesehen habe. Kommen die nur hin und wieder? Zum Beispiel nur, wenn sie sich vermehren.
Sieht man die Larven von den Trauermücken eigentlich?
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27487
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
Die können sich nur in der Erde vermehren, wenn diese richtig feucht ist. Wenn du die Erde schon mehrmals hast austrocknen lassen, bist du sie vielleicht schon los...;)

Die kleinen weißen Larven kann man sehen, aber sie stecken tief in der Blumenerde. Ein paar wenige schaden einer ausgewachsenen Erdbeere aber auch nicht.

Wenn eine Pflanze mal die Blätter hängen lässt, ist das noch nicht dramatisch. Sie sollte dann sofort gegossen werden, damit sie sich komplett erholen kann und keine Trockenschäden entstehen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Di 07 Mär, 2017 13:09
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Gut dann lass ich die Erdbeeren noch ein paar mal abtrocknen um auf Nummer sicher zu gehen.

Wenn die Blätter hängen habe ich immer angst, dass sie kaputt gehen. Jetzt weiß ich, dass Wässern hilft.

Ich habe mir die Gelbtafeln angesehen. Viele Tiere hängen nicht dran. Hoffentlich bleiben sie Weg.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schädlinge??? auf Palmenboden (Springschwänze???) von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2507

Fr 27 Feb, 2009 20:30

von Blumenfreundin1976 Neuester Beitrag

Schädlinge in Erde (Phoenix roebelenii) Springschwänze von Mr.Blattlaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1166

Di 05 Apr, 2011 13:03

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Sind das Springschwänze? von beatie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3282

So 28 Feb, 2010 9:45

von Gast Neuester Beitrag

Was sind das für Würmer? - Springschwänze von Frankygoesgreen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

646

Fr 04 Nov, 2016 21:46

von Fisch_1 Neuester Beitrag

Kann mir bitte einer sagen, wer die sind! Springschwänze von grünerarm, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

23485

Fr 11 Apr, 2008 13:31

von Ray*in*Storm Neuester Beitrag

Was für Schädlinge sind das? von GreenBean, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1296

Mo 14 Jul, 2008 22:41

von pokkadis Neuester Beitrag

sind das schädlinge? von mellissa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1599

Mi 19 Aug, 2009 15:00

von gudrun Neuester Beitrag

Was sind das für Schädlinge? von Burkhardt, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

407

Mo 15 Mai, 2017 11:29

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

die ersten schädlinge sind da von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1200

Mi 30 Jan, 2008 0:34

von tartan Neuester Beitrag

Hilfe! was sind das für Schädlinge von matze1985, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

950

Mo 22 Jun, 2009 20:36

von stella_riamedia Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Was sind das für Schädlinge? - Springschwänze - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was sind das für Schädlinge? - Springschwänze dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schaedlinge im Preisvergleich noch billiger anbietet.