Was mache ich falsch? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 84  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was mache ich falsch?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 28
Registriert: Mo 04 Aug, 2008 23:26
Wohnort: Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas mache ich falsch?So 08 Aug, 2010 20:28
Ich habe mir vor ein paar Wochen für unsere Wohnung eine Schefflera gekauft.
Fragt mich nicht welche Unterart, aber ich denke sie dürften alle etwa gleich sein gemäss Wikipedia Artikel.

Auf jedenfall ging es ihr am Anfang ganz gut. Dann gingen wir eine Woche in die Ferien und unsere Nachbarn kümmerten sich um die Pflanzen.

Ein paar Tage nachdem wir zurück waren ging es der Pflanze immer schlechter.
Sie lässt die (wie heissen die Dinger, Stiele?) Teile wo die Blätter dran sind hängen.
Der Stamm selber ist im oberen Bereich verschrumpelt.

Es waren anfangs zwei Pflanzen im gleichen Kübel drin. Den anderen musste ich rausnehmen und wegwerfen, da wurde der Stamm schon braun.

Was mache ich falsch? Hat sie zuviel/zuwenig Sonne, zuviel/zuwenig Wasser? oder woran liegt es?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: So 10 Feb, 2008 0:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Aug, 2010 20:32
Das hört sich für mich an, als hätten es die Nachbarn mit dem Gießen zu gut gemeint!
Schau mal nach den Wurzeln, ob da etwas fault!

Hast du nach dem Urlaub geschaut, wie nass sie ist, oder einfach noch weiter gegossen?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22018
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 50155
BeitragSo 08 Aug, 2010 20:35
Weißt du wie oft deine Urlaubsvetretung gegossen hat in er einen Woche?

Ich tippe mal ganz einfach auf zu viel Wasser :wink:
Aber möglicherweise begann das schon vorher :-k

Wie oft hast du denn gegossen?
Azubi
Azubi
Beiträge: 28
Registriert: Mo 04 Aug, 2008 23:26
Wohnort: Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Aug, 2010 22:30
Ich hatte sie davor noch nicht lange und wenn überhaupt denke ich einmal wöchentlich oder einmal alle zwei Wochen daran.

Und als ich zurück kam habe ich noch etwas Wasser gegeben, aber nicht sonderlich viel.
Weil ich hatte mir einen Dünger gekauft und wollte die Pflanze mal etwas düngen.

Das mit den Wurzeln müsste ich erst mal nachschauen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3071
Bilder: 1
Registriert: So 12 Mär, 2006 11:58
Wohnort: Wien/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Aug, 2010 22:41
Aber du hast schon den Dünger in der vorgeschriebenen Konzentration verwendet, oder? Nicht viel Dünger auf ganz wenig Wasser? Sonst verbrennen die Wurzeln durch die Düngesalze!!

DAGR :mrgreen: :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 28
Registriert: Mo 04 Aug, 2008 23:26
Wohnort: Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Aug, 2010 22:48
Ja es stand eine halbe Kappe auf einen Liter wenn ich mich recht erinnere und ich habe noch weniger auf die ganze Kanne welche etwa 2 Liter hat genommen.
Da ich in meinem ganzen Leben noch nie eine Pflanze gedüngt habe, war ich hier etwas vorsichtig.

Und ich habe mit dem gleichen Wasser noch andere Pflanzen gegossen, dabei eine fast gleiche wie diese hier und den anderen gehts blendend.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22018
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 50155
BeitragMo 09 Aug, 2010 19:52
Hast du denn nun mal ausgetopft und nach den Wurzeln geschaut?
Azubi
Azubi
Beiträge: 28
Registriert: Mo 04 Aug, 2008 23:26
Wohnort: Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Aug, 2010 16:58
Da ich kein Profi bin und nicht weiss wie verfaulte Wurzeln aussehen, kann ich nur sagen für mich sieht es normal aus.

Allerdings habe ich soviel Erde dass ich mich frage wie die im Topf Platz hatte.
Das Zeug war extrem stark reingestopft. Ist das ok für die Pflanze?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22018
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 50155
BeitragMi 11 Aug, 2010 20:02
Naja, anscheinend war es ja eher nicht gut für die Pflanze, denn sonst würde sie ja nicht so schlecht aussehen, wie du in deinem ersten Post schreibst :wink:

Gesunde Wurzeln sind hell und fest, alles was dunkel und eher weich und womöglich auch matschig ist, solltest du entfernen.

Kannst du denn nicht mal eventuell ein Bild hochladen, von der Pflanze und von den Wurzeln?

So gehts:
http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=
Azubi
Azubi
Beiträge: 28
Registriert: Mo 04 Aug, 2008 23:26
Wohnort: Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Aug, 2010 22:52
Klar kann ich ein Bild hochladen. Aber nicht heute und nicht morgen. Eher vielleicht am Wochenende.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was mache ich falsch? von Duclo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

2902

Mi 05 Dez, 2012 22:03

von only_eh Neuester Beitrag

Was mache ich falsch??? von Age, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

221

Fr 19 Mai, 2017 12:52

von Mr. Palm Neuester Beitrag

Erdnuss - Was mache ich falsch? von Campanile, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 86 Antworten

1 ... 4, 5, 6

86

10986

So 05 Jun, 2011 13:04

von Aliquando Hortumpropium Neuester Beitrag

Hängebegonien , was mache ich falsch von Pflanzensüchtige, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

3776

So 29 Mär, 2009 19:34

von Pflanzensüchtige Neuester Beitrag

Maracuja - was mache ich falsch? von nutella1987, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1316

Sa 31 Jul, 2010 22:35

von ZiFron Neuester Beitrag

HILFE! Was mache ich falsch? von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1548

Mi 23 Mär, 2011 12:24

von Jacke Neuester Beitrag

Hilfe! Was mache ich falsch? von Lorchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2359

Do 02 Aug, 2012 19:46

von only_eh Neuester Beitrag

Was mache ich mit der Monstera falsch? von peregrinus, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

1383

Mo 25 Jul, 2016 15:35

von Sandstorm Neuester Beitrag

Grünlilien gehen ein - was mache ich falsch? von Woody, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 25 Antworten

1, 2

25

24884

So 25 Mai, 2008 17:53

von gartenfee87 Neuester Beitrag

Spireae (Spierstrauch) - Was mache ich falsch? von bxa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

4298

So 10 Jun, 2007 19:38

von bxa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Was mache ich falsch? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was mache ich falsch? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der falsch im Preisvergleich noch billiger anbietet.