Was ist denn bloß mit meiner Birke los? Vielen Dank - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was ist denn bloß mit meiner Birke los? Vielen Dank

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Do 04 Aug, 2011 12:32
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine Birke hat gelb verfärbte Blätter, Läuse sitzen auf den Blättern und ein paar Marienkäfer. Ameisen laufen hoch und runter. Sie ist 9 Jahre alt. Was kann ich tun. Außerdem sitzen noch andere kleine Tiere auf der Birke, ich weiß nicht ob das auch Läuse sind, genauso klein und 2 kleine weiße Striche auf dem Rücken. Was kann ich tun. Vielen Dank Ich brauche ein ungiftiges Mittel.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: So 01 Aug, 2010 12:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Aug, 2011 13:33
Hey,

ein Photo wäre evtl. hilfreich.

Wenn du sagst, dass Marienkäfer auch auf der Birke sind würde ich mal abwarten, den die Larven des Marienkäfers sind Nützlinge und der größte Feind von Blattläusen - und ein 9 Jahrer alter Baum geht gegen Blattläuse nicht so schnell ein.

Das auch noch Ameisen bei einem Läuse-Befall dazu kommen ist ganz normal, denn sie leben mit den Blattläusen in einer Art Symbiose.

Zu den den anderen beschrieben Tierchen fällt mir leider nichts ein.

Lg Theo
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42127
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 47
Blüten: 11292
BeitragDo 04 Aug, 2011 13:37
hallo

wenn du marienkäfer drauf hast, brauchst du kein mittel, die fressen die läuse :-#) das die blätter bei lausbefall, gelb werden ist normal, lass einfach der natur freien lauf, die birke erholt sich von ganz alleine wieder :wink: und wenn die läuse weg sind verschwinden auch automatisch die ameisen

die anderen tiere :-k vielleicht marienkäferlarven Bilder und Fotos zu marienkäferlarven bei Google. :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5217
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (81)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 30
Blüten: 300
BeitragDo 04 Aug, 2011 13:49
lottaschnauzen hat geschrieben:kleine Tiere auf der Birke, ich weiß nicht ob das auch Läuse sind, genauso klein und 2 kleine weiße Striche auf dem Rücken.


Hört sich verdächtig nach Thripsen Bilder und Fotos zu Thripsen bei Google. an :-k

Die gelb verfärbten Blättern müssen nicht zwinglich von den Viechern herrühren, es kann sich auch um suboptimale Pflege oder falscher Standort handeln, der deiner Birke nicht passt.
Insofern wär's gut, wenn du doch mal ein Bild reinstellst


lg
Henrike

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Vielen lieben Dank !!! von NadineO., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1911

Mi 11 Okt, 2006 11:20

von Mel Neuester Beitrag

Wie heißt diese schöne Blume?vielen Dank -Philadelphus von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1336

So 01 Nov, 2009 11:41

von Gast Neuester Beitrag

Was haben denn diese Dahlien bloß? von Frittilaria, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

877

Mo 19 Aug, 2013 0:02

von eisenfee Neuester Beitrag

Was ist bloß mit meiner Buntnessel los? von gunilla, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1539

Mi 23 Mai, 2007 17:16

von ilyana Neuester Beitrag

Wie heißt die denn bloß ? Exot ?? Nuss ???Helleborus von bilderfrau, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

698

Fr 17 Jul, 2009 14:10

von Plantsman Neuester Beitrag

HILFE!!! Was ist bloß mit meiner MImose los??? von maunzi69, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2337

Mo 17 Dez, 2007 21:56

von gudrun Neuester Beitrag

Was mach ich bloß mit meiner Zitrone? von Nataschi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

3553

Di 18 Jan, 2011 12:57

von Zips Neuester Beitrag

Was wächst denn da an meiner Terrassenmauer??? von Suedblume, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

3028

So 30 Mai, 2010 17:49

von Suedblume Neuester Beitrag

Was sitzt denn da auf meiner Minze? von Soozee, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

707

Mi 26 Jun, 2013 17:48

von Roadrunner Neuester Beitrag

was wächst denn dort an meiner Kaktee?? von das Urvich, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

783

Fr 05 Sep, 2008 16:33

von das Urvich Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Was ist denn bloß mit meiner Birke los? Vielen Dank - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was ist denn bloß mit meiner Birke los? Vielen Dank dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der birke im Preisvergleich noch billiger anbietet.