Was für Pflanzen?? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was für Pflanzen??

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas für Pflanzen??Di 08 Apr, 2008 14:59
Habe ich gerade im Garten gefunden. Das erste am Bachlauf, das 2. im Gartenbeet.


Es wächst aber im Trockenen, zwischen Teichfolie und dem Pflanzstein.


Ich habe im Herbst von fast allem, was ich beschnippelt habe, ein paar Äste einfach in die Erde gesteckt. Kann aber auch sein, das es etwas neues ist, und ich es im letzten Jahr einfach gerupft habe.


An meinem Osterkaktus sitzt jetzt oben so ein kleines Krönchen. Ist das eine Samenkapsel?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 13:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:14
Hi Chiva,
das 1. Bild ist ein Unkraut, klebt an der Kleidung, der Name liegt mir auf der Zunge :-#= ich hoffe er wächst nicht an :-#=
Dein 3. Bild: Kaktusfrucht gut ausreifen lassen und die kleinen Samen aussähen, das Fruchtfleisch ist essbar :? nur nicht viel drann :-#= was rauskommt an Kaktus mußt du abwarten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:32
Das erste ist ein Labkraut Bilder und Fotos zu Labkraut bei Google. . Ob es ein Unraut ist, liegt im Auge des Betrachters.
In meinem Rosenbeet betrachte ich es als solches :mrgreen: , am Wegesrand nicht.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:33
Das ist ja irre, hatte ich an einem Osterkaktus noch nie!!!

Das Unkraut werd ich dann mal mit Handschuhe rupfen!! \:D/
Danke schonmal!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:35
also ich finde Nr 2 irgendwie birkenähnlich..... :-k :-k :-k :-k
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:40
Dann sind das Emigranten!! :-#= :-#= :-#=
Aber würde mich schon freuen!!! \:D/ \:D/ \:D/
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:44
Nr. 2 könnte aber auch ein Sumpfeibisch sein, allerdings kommt der nicht von allein.
Nr. 1 wird bei uns umgangssprachlich Klebekraut genannt, weil es ganz penetrant an der Kleidung haften bleibt.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5239
Bilder: 66
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Großschönau USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:48
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:50
Hm, Sumpfeibisch hab ich letztes Jahr ausgesät, ist aber nix draus geworden.!! :-k :-k
Aber ich kippe die Erde von solchen "Blindgängern" häufig in die Beete. Wäre also gut möglich!!

Danke für die sehr erfreulichen Antworten!! \:D/ \:D/
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:50
Ich hab noch mal gegoogelt und möchte meine Antwort zu 2 selbst in Frage stellen, Sumpfeibisch hat doch ein anderes Blatt. Birke denke ich ist es aber auch nicht.

@Chiva
schau Dich doch mal um was für Bäume in der Nähe stehen, davon könnte es ein Sämling sein.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 13:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 15:56
Danke Rambling Rose, Labkraut bin nicht auf den Namen gekommen ](*,) ](*,)
an Wegesrand kann es ruhig wachsen,im Garten will ich es wegen der Springschwänze nicht haben.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 16:02
:shock: :shock: :shock: Springschwänze ??? :shock: :shock: :shock:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 13:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 16:11
Ja, die lieben anscheinend das Labkraut, aber ich diese Tiere nicht :evil:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 16:12
Hallo Heike,

schau mal DAS wird dann aus den Samen (Lichtkeimern) des Osterkaktus:



Die Kleinen (ca. 3-5 mm hoch) sind jetzt 2 Monate alt ... wachsen furchtbar langsam, aber doch!

Der Sämling könnte m.E. schon eine kleine Birke sein, die sehen bei mir auch so ähnlich aus.

Labkraut: pass nur beim Ausrupfen aus, das ist echt lästig, wenn es "verwildert" ... die einzelnen Pflanzen haben eine 3-fache, fadenförmige Wurzel und wollen komplett ausgerupft werden - sonst kommen sie unweigerlich wieder!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5239
Bilder: 66
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Großschönau USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Apr, 2008 16:12
Bei der 2. Pflanze würde ich auf Moorbirke tippen.
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Exotische Pflanzen aus Samen -wer hat wirklich alte Pflanzen von Steven2m, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

2068

Mo 02 Mai, 2016 12:12

von desiray89 Neuester Beitrag

Pflanzen aus Südafrika - südafrikanische Pflanzen von SandraD, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

2780

Fr 11 Feb, 2011 17:10

von Lorraine Neuester Beitrag

Wenn Pflanzen mit Pflanzen sprechen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 6 Antworten

6

30620

So 17 Aug, 2014 8:42

von iriri Neuester Beitrag

2 Pflanzen von Embi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 22 Antworten

1, 2

22

3956

Di 29 Jan, 2008 22:58

von Embi Neuester Beitrag

was für pflanzen hab ich da? von Totoro, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

4241

So 15 Mär, 2009 2:10

von leines Neuester Beitrag

Was ist mit den Pflanzen los?? von m.rose, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1875

Sa 04 Okt, 2008 0:50

von Scrooge Neuester Beitrag

4 Pflanzen von Flack, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1654

Do 13 Nov, 2008 17:46

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Oma-Pflanzen von Hesperis, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 187 Antworten

1 ... 11, 12, 13

187

40802

Di 15 Feb, 2011 1:53

von michael28 Neuester Beitrag

Pflanzen im Bad? von Lizzy0807, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

1330

Mi 27 Jul, 2011 20:47

von Peg01 Neuester Beitrag

Pflanzen von Sunshine1903, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3013

So 10 Jun, 2012 17:03

von Sunshine1903 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Was für Pflanzen?? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was für Pflanzen?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.