Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya II

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Do 13 Jul, 2017 18:35
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine hoya pubicalyx ihr substrat ist durchlässig ist trocken

Ist das normal das hoya multiflora wärend der Blütezeit nicht mehr wächst .auch meine hoya polystachya wuchs wenig und jetzt will die kleine ranke nicht mehr weiter wachsen
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Do 13 Jul, 2017 18:35
Renommee: 0
Blüten: 0
Kann Mann bei hoya pubicalyx die wurzel zurückschneiden um ihr Wachstum anzuregen oder muss man immer umtopfen wenn wurzeln aus Topf raus wachsen....wie mischt ihr eure hoyas in der erde
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 675
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
Pflanzen essen mit ihren Wurzeln. Wenn du die Wurzeln abschneidest bzw. einkürzt, bekommt die Pflanze weniger Nahrung. Wie soll sie das zum Wachsen anregen? :shock:
Bei deinem Pflanzenproblem kann ich dir leider nicht helfen. Bei so wenigen Infos wäre es blindes Raten. Auf eine mögliche Ursache lässt sich so nicht schließen.
Also entweder beschreibst du ein bisschen ausführlicher, wie deine Pflanzen leben, oder das hier wird zu nix brauchbarem führen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3718
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
=D> Sehr hübsch!

Bei meiner H. pubicalyx gibt's Blätter zwischen 20cm und 5cm Länge. Die großen sind die alten, die kürzeren die erst wenige Monate alten. Diese Hoya mochte die direkte Sonne täglich über gut 7 Stunden (und sehr heiß) gar nicht. Sie bleichte an der dem Fenster zugewandten Seite sehr aus. Das war im Mai etwa. Seither steht sie neben dem Fenster, wird von der Sonne maximal ein paar mm gestreift und ist wieder rundum grün.
H. lacunosa mag diese direkte lange Sonnenbestrahlung ebenfalls nicht. Ihr kann ich allerdings keinen anderen Platz geben, da keine Möglichkeit dazu. Auch sehr ausgebleicht und während der Sommermonate hat sie deshalb auch die entstehenden Dolden eintrocknen lassen. Sie wollte in dieser Zeit kontinuierlich blühen - und konnte nicht :? Ich hoffe, daß sie das in der sonnenärmeren Zeit jetzt nachholt. Oder auch nicht, da mir der Duft von hunderten Pedunkeln gleichzeitig mittlerweile wirklich zuwider ist. Im Frühjahr mußte ich das Fenster im Nebenzimmer (wo die Pflanze steht) schließen, damit mir durch den 'Duft', der durchs Wohnzimmerfenster rein kam, nicht übel wurde :grneinnein: So unterschiedlich können Geschmäcker sein :lol:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1008
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 15
Blüten: 150
Jetzt freue ich mich aber, dass sie dir gefallen, Eve :D

Ja, die Erfahrung mit H. lacunosa und zu viel Sonne am Südsfenster habe ich auch gemacht - man sieht auf dem Foto (links unten), dass ein Teil der Blätter ausgebleicht ist. Ebenfalls sind sie sehr dick und wachsig geworden :? Erst seit die Sonne weniger stark geworden ist und sich der Einfallswinkel verändert hat, produziert die Pflanze 'normale' Blätter.

Da schon bald meine obligate Umräumaktion ansteht (wenn die Bäume ihre Blätter verlieren, tauschen Sonnen- und Schattenpflänzchen ihren Platz weil das sommerliche Dreiviertelschattenfenster im Winter zum Sonnenfenster wird :mrgreen: ), werde ich sie dann wohl definitiv ans Westfenster hängen. Dieses befindet sich in Wohnzimmer, daher wird mir der hoffentlich bald vorhandene Blütenduft auch nicht den Schlaf rauben sondern höchstens meinen Mitbewohner belästigen. Damit kann ich leben :-
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1928
Registriert: Do 13 Okt, 2011 18:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 20
Blüten: 1137
Die Saison neigt sich dem Ende zu, die Herbstblüher werden hoffentlich noch folgen, aber die Sommerblüher kann ich euch hier schon mal zeigen. Es war kein schlechtes Jahr, die ein oder andere Erstblüherin ist dabei, auch die "Alten" haben wieder brav geblüht, ganz besonders gefreut habe ich mich über die Blüte von H. cinnamomifolia, die so schön ist wie man sie immer auf Bildern sieht. Ausfälle hatte ich fast keine, leider habe ich meine curtisii zu sehr vernachlässigt (hätte sie rechtzeitig in Hydro umtopfen sollen). Von der H. javanica (H.multiflora Java) hab ich mich getrennt, ein Teil ist bei einem Greenie, der Rest in der Biotonne. Die hat nur rumgezickt.
Leider sind fast alle Bilder verkehrt herum. Der direkte Upload funktioniert nicht und der alternative verdreht die Bilder :x
Los geht's.

Bild
H.wayetti und H. davidcummingi

Bild
H. serpens

Bild
H. rotundiflora. Die Blütenblätter biegen sich noch ganz zurück. Das Laub gehört NICHT zu dieser Hoya.

Bild
H. pubicalyx 'Red Button'

Bild
H. pubicalyx (Pink Silver vielleicht? Das ist die von dir, Sanne)

Bild
H. obovata

Bild
H. lacunosa

Bild
H. krohniana 'Eskimo'

Bild
Bild
H. cinnamomifolia

Bild
Good old H. carnosa

Bild
H. brevialata

Bild
H. bella
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Registriert: Di 28 Apr, 2009 14:57
Wohnort: Farchant
Blog: Blog lesen (2)
Renommee: 2
Blüten: 20
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4957
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
Wirklich tolle Blüten,in tollen Farben und richtig gut fotografiert!! =D>
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Do 13 Jul, 2017 18:35
Renommee: 0
Blüten: 0
Die hoya cinamomifolia sieht klasse aus.Ich habe mir Orchideenerde und seramis gekauft werde ich mit Kompost Erde vermissen kann man noch Herbst umtopfen

Hat jemand erfahren mit der hoya polystachya ob die leicht zum blühen oder ist die kompliziert zum blühen zu bringen morgen mach ich mal Foto von meine hoya polystachya
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 675
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
Wow, wirklich eine tolle Blütenparade! =D>
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1008
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 15
Blüten: 150
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3718
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
Ja, wirklich wunderschön! Einfach toll =D>
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4957
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
ich möchte fast behaupten,dass es (in Bezug auf Blüten) ein richtiges Hoya-Jahr war/ist!!
Ich habe den Eindruck,dass Einige seit dem Frühling "durchblühen" !
Freut mich natürlich sehr ! Und noch was ist mir aufgefallen,dass gerade die Pflanzen,die ich mit Wassergaben wirklich vernachlässigt habe,am fleißigsten sind!

Also bewahrheitet sich wiedermal: weniger ist mehr!!
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 20 Sep, 2017 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und auch seit kurzem dem Hoya- Fieber verfallen :oops: . Ich lese hier schon länger heimlich mit und bewundere die tollen Blüten und Pflanzen.
4 kleine Pflänzchen sind auch inzwischen eingezogen: H. retusa, H. memoria, H. chinghungensis und H. kanyakumariana. Und vor einem Jahr habe ich einen Steckling einer alten H. carnosa geschenkt bekommen, sie wächst auch fleißig. Die "Neuen" sind noch ziemlich klein und ich hoffe, dass sie sich bei mir wohlfühlen werden. Ich werde mich mal durch die verschiedenen Hoya- Threads lesen, vielleicht finde ich ja noch den einen oder anderen Tipp zu den Pflänzchen.

Viele Grüße, Maren
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 675
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
Herzlich Willkommen :)

Aber vorsicht, es gibt sehr viel mehr Hoya-Arten im Handel als man selbst mit einem großen Gewächshaus haben kann und die Kleinen werden oft schneller groß als einem lieb ist :lol:
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hoya Wachsblumen von Bella333, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2199

Do 16 Aug, 2012 7:37

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya I von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1478 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1478

225659

Mi 31 Jul, 2013 12:25

von Mara23 Neuester Beitrag

Zeigt her eure Hoya´s/Wachsblumen/Porzellanblumen! Teil 1 von Magpie, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1134 Antworten

1 ... 74, 75, 76

1134

105881

Mi 01 Okt, 2008 23:53

von Taddy Neuester Beitrag

Zeigt her eure Hoya´s/Wachsblumen/Porzellanblumen! Teil 2 von Schnupp1987, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 676 Antworten

1 ... 44, 45, 46

676

37702

Sa 24 Jan, 2009 14:22

von Taddy Neuester Beitrag

Zeigt her eure Hoya´s/Wachsblumen/Porzellanblumen! 2009-1 von Chiva, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2524 Antworten

1 ... 167, 168, 169

2524

186640

Fr 01 Jan, 2010 9:21

von Yaksini Neuester Beitrag

Hoya/Wachsblumen/Porzellanblumen-Stammtisch 2010/2011 (1) von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1440 Antworten

1 ... 95, 96, 97

1440

230621

Sa 06 Aug, 2011 20:37

von gudrun Neuester Beitrag

wachsblumen buch?? von suddelchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

2019

Sa 08 Mär, 2008 12:34

von Chiva Neuester Beitrag

Welche Wachsblumen sind das ? von Pflänzchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1716

Mi 06 Aug, 2008 18:36

von Pflänzchen Neuester Beitrag

Biete: Hoya Bella + Hoya Carnosa Steckling von Magpie, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 15 Antworten

1, 2

15

21637

So 17 Feb, 2008 15:52

von hakky Neuester Beitrag

Hoya-Senker ohne Namen-Hoya cummingiana von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2532

Mo 03 Aug, 2009 7:21

von itschi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya II dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der porzellanblumen im Preisvergleich noch billiger anbietet.